Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Linienattribute im 2D-Arbeitsblatt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Linienattribute im 2D-Arbeitsblatt (561 mal gelesen)
Uwe Schneider
Mitglied
Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von Uwe Schneider an!   Senden Sie eine Private Message an Uwe Schneider  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Uwe Schneider

Beiträge: 83
Registriert: 05.03.2002

TurboCad V15Pro unter Vista
Windows Vista Home Premium 32bit
Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU 2,4 GHz
4GB RAM
nVidia Quadro FX570

erstellt am: 24. Apr. 2002 06:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen zusammen,

ich habe folgendes Problem:

wenn ich von einem 3D-Modell eine Ansicht in ein 2D-Arbeitsblatt übertrage, kann ich diesem Makro nur vorübergehend neue Linienattribute zuweisen, wie z.B. Linienstärke und Farbe. Diese möchte ich aber mitspeichern können.

Gibt es dazu vielleicht eine Lösung ?

------------------
Mit freundlichen Grüssen
    Uwe Schneider


Werkzeugbau der
    Fa. Kerspe GmbH + Co. KG
    Im Alten Ohl 13
    51688 Wipperfürth-Ohl
    http://www.kerspe.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nagel
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Nagel an!   Senden Sie eine Private Message an Nagel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nagel

Beiträge: 107
Registriert: 19.11.2001

erstellt am: 24. Apr. 2002 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Uwe Schneider 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn man die Ansichten nicht exklusiv einfügt bleiben die im 2D-Arbeitsblatt geänderten Attribute erhalten, was allerdings wenig sinn macht, weil bei Änderungen am 3D-Modell dann ja auch nicht die 2D-Zeichnungsableitung aktuallisiert wird.
D.h. die Attribute im 3D-Modell vergeben, exklusiv einfügen, fertig.
Eine andere Möglichkeit besteht nicht, weil entweder exklusiv oder nicht exklusiv.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 01. Mai. 2002 21:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Uwe Schneider 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

man kann auch exklusiv eingefügten makros einen anderen layer, gruppe,farbe und linien breite zuweisen, dieses geht aber nur global, d.h. für das ganze makro und auch nur beim einfügen des makros bzw. bauteils.
Bei bereits in die zeicnung eingefügten exlusiven marcos kann man diese attribute auch änderen, aber diese werden nicht mit gespeichert, weil das exklusive macro aus einer externen datei beim öffnen des arbeitsblattes zugeladen wird und diese datei nur beim erstellen des 2d-arbeisblttes aus einer 3d-zeichnung erstellt bzw. verändert wird. Dadurch ergibt sich beim erneuten laden der urspüngliche zustand ohne veränderung. Abhilfe schafft nur das löschen und erneute einfügen auf den gewünschten layer mit den gewünschten attributen. Falls man noch auf die positionierung achten muß wegen nachtäglicher bemaßung o.ä. dann kann man dies auch über das menue "DB" und den button "makro austauchen" bequem erledigen.
Über das menue "DB" kann man auch die exlusivität der macros ausschalten, damit werden dann änderungen lokal in der zeichnung gespeichert, allerdings bleiben dann änderungen in der 3d-zeichnung auf der strecke.

MfG K.Hiller

P.S.
noch interessanter wird dies erst bei 3d-zusammenstellungszeichnungen, wie wir sie bei großen projekten verwenden in dem wir einzelne baugruppen erstellen und diese dann exlusiv in eine gemeinsamme 3d-zeichnung einfügen und dann daraus 2d-arbeitsblätter erzeugen und dann noch mehrere mittarbeiter daran arbeiten. dann sollten am anfang aller arbeit sehr ganau festgelegt werden was auf einen der 256 layer bzw gruppen liegt danit keine überschneidungen bei den arbeitsblättern zustande kommen und das man icht einen layer mehr braucht wie vorbeginn festgelegt, denn dann artet es richtig in arbeit aus und wehe man hat etwas übersehen, (automatismus ist schon aber wehe man hat etwas vergessen).
Bei solch komplexen problemen wie exlusivität, wäre es vieleicht angebracht, wenn sich die entwickler von megacad mit den anwendern die täglich mit diesen oder ähnlichenproblemen bzw. lästigkeiten über tricks und hintertüren lösungsmöglichkeiten erarbeiten, an einen tisch setzen, von mir aus auch virtuell, und vielleicht lösungen erarbeiten können die die tägliche arbeit für alle erleichtern können.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz