Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Viz Produkte
  licht Beleuchtungserstellung bei Viz render 2004

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   licht Beleuchtungserstellung bei Viz render 2004 (1128 mal gelesen)
pocahontastong
Mitglied
Architektin, Studentin

Sehen Sie sich das Profil von pocahontastong an!   Senden Sie eine Private Message an pocahontastong  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pocahontastong

Beiträge: 1
Registriert: 11.01.2008

erstellt am: 11. Jan. 2008 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ich will eine Innenraumsprospekt bei VIz render 2004 machen. aber bis jetzt habe ich nicht gut verstanden wie ich den licht Beleuchtung richtig erstellen. ZB. wie viele Multiplikator, kelvin ,Endintensität uzw ich geben sol? ich habe schon vieles mal probieret. aber manchmal klappt aber meinstens waren schlecht. vielleicht jemand kann mir helfen?  (PS bin auslanderin,so hoffe ich ihr kann meine Deutsch verstehen.)

------------------
was ich habe,will ich nicht verliere. aber wo ich bin,will ich nicht bleiben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1399
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 01. Aug. 2008 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pocahontastong 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Wenn man das richtig professionell machen möchte, damit die Beleuchtung auch richtig wirkt, erstellt man mit einem Lichtberechnungsprogramm z.B. Dialux eine lichttechnische Berechnung. Das Ergebnis dieser Berechnung (IES Daten) wird anschliessend in VIZ eingelesen. Das setzt natürlich ein wenig Erfahrung im Umgang mit dem Programm (Dialux) vorraus. Bei Fragen bitte melden.

MfG.

Alf-1234   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ManuelKuhn
Mitglied
Techniker und DvD :-)


Sehen Sie sich das Profil von ManuelKuhn an!   Senden Sie eine Private Message an ManuelKuhn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManuelKuhn

Beiträge: 100
Registriert: 23.03.2005

erstellt am: 05. Sep. 2008 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pocahontastong 10 Unities + Antwort hilfreich

Falls dir das einlesen der speziellen parameter mit einem seperaten Programm etwas zu aufwendig ist, es gibt auch viele Tuts im Web die dieses Thema behandeln! Sind zwar größtenteils fürs MAX aber man kann im Viz auch viele Einstellungen machen, die es im MAX auch gibt!

z.B.  http://www.lightrays.de/html/tutorials/licht/licht_tut.htm

suche einfach mal auf Google nach Licht Tutorial 3DMAX oder so, da gibts einiges und ich glaube das Thema Licht ist eines der komplexesten die es gibt...

Grüße Manu

------------------
Etwaige Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz