Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Umformtechnik
  Rückfederung - Draht ø2 mm

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rückfederung - Draht ø2 mm (478 mal gelesen)
Alexander78
Mitglied
Konstrukteur Stanz u. Umformtechnik


Sehen Sie sich das Profil von Alexander78 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexander78  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexander78

Beiträge: 87
Registriert: 14.03.2005

erstellt am: 14. Mai. 2018 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Draht.jpg

 
Hallo zusammen,

bräuchte mal eure Hilfe. Kann mir jemand sagen ob sich die Rückfederung von einem Draht mit einem Durchmesser von 2,0 mm genauso verhält wie von einer Platine mit aus dem selben Material mit einer Blechstärke von 2,0 mm ?


Vorab vielen Dank für Eure Infos

Gruß Alexander

------------------
Creo2.0 Parametric
Creo2.0 Simulate
Visi 2017 R1
Autodesk Moldflow 2013 
B&W Progressive Die Extension 7.0
ANSYS AIM PRO
HP Workstation Z420

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4795
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 14. Mai. 2018 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander78 10 Unities + Antwort hilfreich

Durch das Walzen oder Ziehen wird die Festigkeit zum größten Teil bestimmt.
Für die Rückfederung ist die Streckgrenze entscheidend.
Das es hier aber 2 verschiedene Verfahren sein müssen, ist auch die Rückfederung verschieden.
Außedem sind auch die Querschnittsverhältnisse und Abstände des elastischen und plastischen Anteils zur neutralen Faser verschieden.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz