Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Umformtechnik
  Berechnung Umformgrad von Blech welches zu Rohr gewalzt wird

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Berechnung Umformgrad von Blech welches zu Rohr gewalzt wird (4480 mal gelesen)
Apex
Mitglied
Konstrukteur und Student


Sehen Sie sich das Profil von Apex an!   Senden Sie eine Private Message an Apex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Apex

Beiträge: 104
Registriert: 06.02.2004

erstellt am: 12. Mai. 2011 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

mein konkretes Problem. Ich will Titanblech mit einer Rundwalze zu einem Rohr walzen.

Blechstärke: 10mm
Aussendurchmesser: 460mm

Wie groß ist dabei der Umformgrad? Wie wird das berechnet?!

Nach VdTÜV Werkstioffdatenblatt 230/2 werden ja nach Umformgrad und art der Titanlegierung verschiedene Wärmenachbehandlungen vorgeschrieben.

------------------
Gruß Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

luckie1981
Mitglied
Werkzeugmechaniker Stanz-Umformtechnik

Sehen Sie sich das Profil von luckie1981 an!   Senden Sie eine Private Message an luckie1981  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für luckie1981

Beiträge: 4
Registriert: 18.09.2011

erstellt am: 18. Sep. 2011 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Apex 10 Unities + Antwort hilfreich

hmm... das muss aber ne kräftige rundwalze sein wenn du das blech "kalt" biegen möchtest^^... darf ich fragen ob du das ganze realisiert hast? und wenn dann wie? also das was mir meine noch geringe berufserfahrung sagt ist das man das zeug eh erstmal zum glühen bringt um es zu biegen (also bei der stärke) und dann sollten nach dem abkühlen wenn man es nicht mit wasser macht halten sich die spannungen doch eigentlich in grenzen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz