Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines im Maschinenbau
  Massenträgheitsmomente verschieben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Massenträgheitsmomente verschieben (221 mal gelesen)
Ed93
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ed93 an!   Senden Sie eine Private Message an Ed93  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ed93

Beiträge: 290
Registriert: 10.10.2015

Win 7
Intel Xeon 4x3,3GHz
24GB DDR3
Catia V5

erstellt am: 18. Okt. 2018 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe eine kurze Frage bezüglich der Verschiebung von Massenträgheitsmomenten. Ich möchte gerne das Bezugskoordinatensystem wechseln. Dazu lässt sich meiner Meinung nach das Parallel Axis Theorem anwenden.

Konkret:
Ich habe ein Koordinatensystem und die entsprechenden Massenträgheitsmomente Ixx,Iyy und Izz. Nun möchte ich Iyy in Bezug auf ein anderes Koordinatensystem ermitteln. Das NEUE Koordinatensystem soll im Schwerpunkt des Körpers liegen. Dazu muss ich die y-Achse zwei mal verschieben. Einmal entlang der x-Achse und ein weiteres mal entlang der z-Achse.

Kann man das einfach so umrechnen?

Iyy_neu = Iyy - m*d_x^2 - m*d_z^2?

d_x und d_y sind jeweils die Verschiebungen in x- und z-Richtung. Gesehen vom ursprünglichen Koordinatensystem verschiebe ich in x-Richtung positiv und in z-Richtung negativ.


Viele Grüße,
Ed93

[Diese Nachricht wurde von Ed93 am 18. Okt. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Ed93 am 18. Okt. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stropp
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stropp an!   Senden Sie eine Private Message an Stropp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stropp

Beiträge: 89
Registriert: 18.01.2008

erstellt am: 22. Okt. 2018 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ed93 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ed93,

das kannst du so rechnen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz