Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Makro ausführen und Parameterwerte ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
  
Workshop Leichtbauweise 2.0 bei HAM
Autor Thema:  Makro ausführen und Parameterwerte ändern (389 / mal gelesen)
user
Mitglied
CAD Anwender


Sehen Sie sich das Profil von user an!   Senden Sie eine Private Message an user  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für user

Beiträge: 106
Registriert: 27.03.2001

Solidworks
Windows 10 Pro
11th Gen Intel(R) Core(TM) i7-11700@2.50GHz 8 Kerne

erstellt am: 23. Apr. 2024 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispielparameter.jpg

 
Hallo Zusammen
ich möchte ein Teil über ein Makro erstellen, welches ich immer mal benötige.
Nun habe ich in der Vorlage für dieses Teil globale Parameter vergeben. Dies möchte ich gleich bearbeiten,
wenn das Makro ausgeführt wird. Das öffnen des Dialogfensters Gleichungen ist jedoch nicht im Makro enthalten,
egal was ich mache beim aufzeichnen.
Hat denn jemand eine Idee wie ich das machen kann. Ich muss noch sagen, dass ich keine Ahnung von Makros habe.

Dim swApp As Object

Dim Part As Object
Dim boolstatus As Boolean
Dim longstatus As Long, longwarnings As Long

Sub main()

Set swApp = Application.SldWorks

Set Part = swApp.ActiveDoc

' Open
Set Part = swApp.OpenDoc6("L:\ZZ Konstrukteure\Ueberfeldt\Profile\Vorlage Versteifung.SLDPRT", 1, 0, "", longstatus, longwarnings)
Set Part = swApp.ActiveDoc
Dim myModelView As Object
Set myModelView = Part.ActiveView
myModelView.FrameLeft = 0
myModelView.FrameTop = 22
Set myModelView = Part.ActiveView
myModelView.FrameState = swWindowState_e.swWindowMaximized
swApp.ActivateDoc2 "Vorlage Versteifung.SLDPRT", False, longstatus
Set Part = swApp.ActiveDoc
End Sub

------------------
Tschüß

user

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

R3vo
Mitglied
staatl. gepr. Techniker, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von R3vo an!   Senden Sie eine Private Message an R3vo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R3vo

Beiträge: 110
Registriert: 03.11.2021

Programme:
CAD: SolidWorks 2021 SP5.1
PDM: SpeedyPDM 7.5
------------------------
CPU: i7 10700
GPU: Nvidia Quadro RTX4000
RAM: 64 Gbyte
Datenträger: SSD

erstellt am: 23. Apr. 2024 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für user 10 Unities + Antwort hilfreich

nahe
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von nahe an!   Senden Sie eine Private Message an nahe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nahe

Beiträge: 1754
Registriert: 18.01.2001

arbeite mit:
Dell Precision 7750
i7 2,6 GHz 6 Kerne
32GB RAM
512GB SSD
NVIDIA Quadro RTX 4000
------------------------
SWX-2020 SP5.0
EPDM
----------------
Windows 10
----------------
VB.net
VB
VBA
ein wenig Swift am Mac

erstellt am: 23. Apr. 2024 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für user 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo User,

entweder wie von R3vo beschrieben oder Du machst Dir eine eigene Eingabemaske,
in der Du die Werte eintragen kannst und setzt dann über das Makro die globalen Parameter.

------------------
Grüße
Heinz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

user
Mitglied
CAD Anwender


Sehen Sie sich das Profil von user an!   Senden Sie eine Private Message an user  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für user

Beiträge: 106
Registriert: 27.03.2001

Solidworks
Windows 10 Pro
11th Gen Intel(R) Core(TM) i7-11700@2.50GHz 8 Kerne

erstellt am: 23. Apr. 2024 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Nahe
du meins ich sollte mir eine Userform erstellen und die Parameter darüber eingeben?

------------------
Tschüß

user

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nahe
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von nahe an!   Senden Sie eine Private Message an nahe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nahe

Beiträge: 1754
Registriert: 18.01.2001

arbeite mit:
Dell Precision 7750
i7 2,6 GHz 6 Kerne
32GB RAM
512GB SSD
NVIDIA Quadro RTX 4000
------------------------
SWX-2020 SP5.0
EPDM
----------------
Windows 10
----------------
VB.net
VB
VBA
ein wenig Swift am Mac

erstellt am: 23. Apr. 2024 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für user 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, genau

------------------
Grüße
Heinz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2781
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP5
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 24. Apr. 2024 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für user 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

muss es unbedingt eine Macro sein? Je nach Komplexität des Modells könnten DriveWorksXpress, der ConfigurationsPublisher, Bibliotheks-Feature oder Steuern über den PropertyManager auch sinnvolle alternativen sein.

Und wenn es ein Macro sein soll ist das wie von Heinz erwähnte Arbeiten mit einer UserForm das einzig Zielführende bei dieser Aufgabenstellung.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

user
Mitglied
CAD Anwender


Sehen Sie sich das Profil von user an!   Senden Sie eine Private Message an user  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für user

Beiträge: 106
Registriert: 27.03.2001

Solidworks
Windows 10 Pro
11th Gen Intel(R) Core(TM) i7-11700@2.50GHz 8 Kerne

erstellt am: 24. Apr. 2024 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo BK
die Idee mit dem DriveWorksXpres finde ich gut habe ich aber leider nicht.(kein Produktcode vorhanden) und mit der Userform außer das ich die erstellen konnte fehlt mir doch das Wissen im SW VBA. Ich muss das doch irgendwie anders lösen.

------------------
Tschüß

user

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nahe
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von nahe an!   Senden Sie eine Private Message an nahe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nahe

Beiträge: 1754
Registriert: 18.01.2001

arbeite mit:
Dell Precision 7750
i7 2,6 GHz 6 Kerne
32GB RAM
512GB SSD
NVIDIA Quadro RTX 4000
------------------------
SWX-2020 SP5.0
EPDM
----------------
Windows 10
----------------
VB.net
VB
VBA
ein wenig Swift am Mac

erstellt am: 24. Apr. 2024 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für user 10 Unities + Antwort hilfreich


SetGlobalVariables.zip

 
anbei zum Testen ein Makro

Hinweis:
- die Eingaben werden nicht auf Gültigkeit geprüft
    Werte, Typen, ...
- die Eingabefelder werden autom. für alle globalen Variablen erstellt
- Fehlerabfragen sind nur sehr eingeschränkt eingebaut

------------------
Grüße
Heinz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

user
Mitglied
CAD Anwender


Sehen Sie sich das Profil von user an!   Senden Sie eine Private Message an user  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für user

Beiträge: 106
Registriert: 27.03.2001

Solidworks
Windows 10 Pro
11th Gen Intel(R) Core(TM) i7-11700@2.50GHz 8 Kerne

erstellt am: 24. Apr. 2024 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Nahe,
das ist genau was ich gesucht habe funktioniert
so kann ich es für alles benutzen.
Danke

------------------
Tschüß

user

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nahe
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von nahe an!   Senden Sie eine Private Message an nahe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nahe

Beiträge: 1754
Registriert: 18.01.2001

arbeite mit:
Dell Precision 7750
i7 2,6 GHz 6 Kerne
32GB RAM
512GB SSD
NVIDIA Quadro RTX 4000
------------------------
SWX-2020 SP5.0
EPDM
----------------
Windows 10
----------------
VB.net
VB
VBA
ein wenig Swift am Mac

erstellt am: 24. Apr. 2024 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für user 10 Unities + Antwort hilfreich


SetGlobalVariables_V2.zip

 
Hallo nochmals,

ich hab noch ein Problem entdeckt.
Wenn an der Variable ein Kommentar hängt, dann werden die Werte falsch ermittelt.
Das sollte mit der Version 2 nicht mehr passieren.
Die Kommentare werden auch in der Eingabemaske angezeigt


------------------
Grüße
Heinz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz