Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Automatische Verknüpfung bei selbst erstellten Toolbox-Teilen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
  
Beschleunigen Sie Ihre Produktentwicklung mit 3DEXPERIENCE® Simulation, Webinar am 19.07.2024
Autor Thema:  Automatische Verknüpfung bei selbst erstellten Toolbox-Teilen (420 / mal gelesen)
SDio
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von SDio an!   Senden Sie eine Private Message an SDio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SDio

Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2024

erstellt am: 21. Mrz. 2024 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebes Forum,

wir führen derzeit SolidWorks mit der PLM-System 3DExperience in unserer Firma ein und wollen zu Beginn einige Standards setzen um effektiv arbeiten zu können.
Da wir relativ viel mit Baugruppen die zum Teil auch etwas detaillierter mit Schrauben und anderen Normteilen konstruiert werden sollen arbeiten ist die Toolbox ein cooles feature um diese BG zu erstellen. DA wir jedoch nicht ausschließlich mit den Standard Normteilen arbeiten haben wir in die Konstruktionsbibliothek einige Bauteile eingefügt die regelmäßig in unsere BG eingebaut werden.

Der große Vorteil der Toolbox besteht u.a. darin die Teile sehr schnell einbauen zu können, da SolidWorks die Verknüpfungen automatisch erstellt und die Teile schon fast automatisch einbaut.
Ist dieses Vorgehen mit den selbst hinzugefügten Teilen in der Konstruktionsbibliothek auch möglich oder muss ich die Verknüpfungen nachhineinziehen der Teile selbst generieren?
Falls dies möglich ist, wie stelle ich die automatische Verknüpfung in SolidWorks ein?

Vielen dank vorab, ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

Beste Grüße
Euer SDio

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oberli Mike
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Maschinen Ing.



Sehen Sie sich das Profil von Oberli Mike an!   Senden Sie eine Private Message an Oberli Mike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oberli Mike

Beiträge: 3833
Registriert: 29.09.2004

SOLIDWORKS 2024 SP2.0
SOLIDWORKS 2023 SP5.0
SOLIDWORKS 2022 SP5.0
SOLIDWORKS 2021 SP5.1

erstellt am: 21. Mrz. 2024 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SDio 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo SDio

In Deinem "Normteil";
- Einfügen - Referenzgeometrie - Verknüpfungsreferenz
- Als Referenz wählst Du die Kreiskante
- Weiter lässt Du den Standard stehen (Standard und Beliebig)
- Speichern

Jetzt kannst Du das Teil in eine Bohrung einbauen (auf die obere Kreiskante), und bekommst zwei Verknüpfungen.
(Funktioniert aber nur wenn Du das Teil neu in eine Baugruppe einbaust).

Gruss
Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SDio
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von SDio an!   Senden Sie eine Private Message an SDio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SDio

Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2024

erstellt am: 21. Mrz. 2024 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die schnelle Antwort Mike. Das war eine große Hilfe, hat auf anhieb funktioniert, danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2406
Registriert: 23.07.2001

Nach drei Jahren Inventor wieder zurück zu SolidWorks: SWX 23 SP5, PDM Prof

erstellt am: 21. Mrz. 2024 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SDio 10 Unities + Antwort hilfreich

Noch einen Tipp:

Ich habe es nicht gerne in Baugruppen, wenn Teile nicht vollständig verknüpft sind. ( "-" vor dem Teil) Das vermeidet manche spätere Überraschung, vor allem wenn ein Kollege deine BG anfasst. 
Wenn du eine Verknüpfung auf konzentrisch machst, gleich die standardmäßig die Rotation mit sperren. Die ein oder zwei Teile, wo du die Rotation brauchst, sind einfacher zu entsperren, als alle anderen Teile zu sperren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AnteCad357
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von AnteCad357 an!   Senden Sie eine Private Message an AnteCad357  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AnteCad357

Beiträge: 9
Registriert: 04.03.2024

erstellt am: 21. Mrz. 2024 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SDio 10 Unities + Antwort hilfreich

Lueghi
Mitglied
Admin für alle Systeme ....


Sehen Sie sich das Profil von Lueghi an!   Senden Sie eine Private Message an Lueghi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lueghi

Beiträge: 424
Registriert: 01.07.2005

CAD...: SWX2022 SP5, ACAD 2019, Tacton / LINO
PDM...: PRO.FILE 8.6
ERP...: proAlpha 6.2e / 7.1
BS....: Win10, HP ZBook G5

erstellt am: 22. Mrz. 2024 12:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SDio 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von GWS:
Noch einen Tipp:
...
Wenn du eine Verknüpfung auf konzentrisch machst, gleich die standardmäßig die Rotation mit sperren.
...


Ich habe bei mir abgespeichert, dass Rotation sperren negativ für die Performance ist. Weiß aber nicht mehr wo und von wem ich das aufgeschnappt habe. Ist das wirklich so?

------------------
Gruß Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2406
Registriert: 23.07.2001

Nach drei Jahren Inventor wieder zurück zu SolidWorks: SWX 23 SP5, PDM Prof

erstellt am: 22. Mrz. 2024 20:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SDio 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Lueghi:
Ich habe bei mir abgespeichert, dass Rotation sperren negativ für die Performance ist. Weiß aber nicht mehr wo und von wem ich das aufgeschnappt habe. Ist das wirklich so?


Möglicherweise wurde die Funktion Rotation sperren erst im SWX20 eingeführt. (Da wurde sie im "Whats new" beschrieben.) Kann sein, dass die früheren Versuche, eine Rotation über eine weitere Verknüpfung zu sperren, eher unlustig waren, weil sie schnell mal zu einer Überbestimmung geführt haben.

[Diese Nachricht wurde von GWS am 23. Mrz. 2024 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz