Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Ebenen Zentrieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Ebenen Zentrieren (136 mal gelesen)
HesselABG
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HesselABG an!   Senden Sie eine Private Message an HesselABG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HesselABG

Beiträge: 26
Registriert: 04.01.2023

erstellt am: 18. Jan. 2023 17:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ebenen.png

 
Hallo.

Wie kann ich die 3 Standard ebenen mittig Zentrieren?
Also das alle 3 Mittig vom Teile sind.
Oder die 3 Ebenen zueinander mittig.

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2525
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2021-5.1 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i9-11900
32 GbRAM, Quadro P2200
Home:
SW 2021-5.1
Passungstabelle von Heinz
Windows 11 Pro 64bit,
i7-12700K, 32 GbRAM,
GeForce GTX 1050Ti
Samsung C34H892, 3440x1440 Pixel

erstellt am: 18. Jan. 2023 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HesselABG 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ohne Featurebaum = stochern im Nebel.

In der Regel, indem man in die Skizze des Zylinders geht und den Mittelpunkt auf die Ebenen setzt (verknüpfst)

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4864
Registriert: 06.08.2001

Sehr seltsame Dinge passiern <Klaus Lage - Toy Story>
.-)

erstellt am: 18. Jan. 2023 18:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HesselABG 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von HesselABG:
Wie kann ich die 3 Standard ebenen mittig Zentrieren?
Also das alle 3 Mittig vom Teile sind.
Oder die 3 Ebenen zueinander mittig.

Du kannst die Lage der Standardebenen nicht verändern.

In einer Grundschulung kannst Du die Konzepte sicherlich besser erlernen als hier im Forum Frage um Frage. Vielleicht wäre ein Anfängerbuch auch geeigneter...Aber seis drum...

Wenn Du für einen zylindrischen Körper die Ebenen in der Mitte haben willst, starte die erste Skizze auf einer der Standardebenen. Skizziere einen Kreis mit dem Mittelpunkt im Ursprung. Die Beziehung in der Skizze wird automatisch hinzugefügt (am Mauszeiger sieht man vor dem klicken ein gelbes Symbol - Deckungsgleich).
Jetzt gehen schon zwei der drei Standardebenen durch die Mitte des späteren Zylinders...
Der nächste Schritt ist das mittige Austragen...

Ich würde aber ein zylindrisches Teil nicht zwingend in allen drei Ebenen mittig anordnen. Mein Start wäre ein Rechteck, das mit einer Ecke am Ursprung beginnt. Ein Rotationsfeature würde dann zunächst den Rohling erzeugen. Mit weiteren Schnitt-Rotation Features würde ich Absätze/Ansätze usw. erstellen. Ist aber nur meine Meinung - genauso wie der Vorschlag die Lehrbücher durchzuarbeiten, ein Anfängerbuch zu verwenden oder eine Grundschulung zu machen...

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz