Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Einsicht von Objekten und untergeordneten Objekten im vba-Editor

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Einsicht von Objekten und untergeordneten Objekten im vba-Editor (279 mal gelesen)
Ente9000
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ente9000 an!   Senden Sie eine Private Message an Ente9000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ente9000

Beiträge: 15
Registriert: 03.06.2019

Windows 10 Pro (64Bit)
CATIA V5 R24, R26, R28, R29, R30
SolidWorks 2018, 2021
Visual Studio 2017
Visual Studio 2019

erstellt am: 18. Okt. 2022 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2022-10-1811_45_18-Window.jpg

 
Hallo an alle SWX-Programmierer 

ich bin seit einiger Zeit in SolidWorks unterwegs und würde gerne die eine oder andere Idee in einem Macro umsetzen.

Im Editor kann ich jedoch die ganzen Variablen und Objekte nicht wirklich aufklappen (Lokal-Fenster, Überachungsfenster)
Fehlt mir ein Verweis oder muss ich eine Einstellung anpassen?

Wenn ich z.B. für CATIA programmiere, kann ich weitere untergeordnete Objekte sehen.

Vielleicht kann mir jemand da weiterhelfen.


LG
Ente9000

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

riesi
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von riesi an!   Senden Sie eine Private Message an riesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für riesi

Beiträge: 992
Registriert: 06.05.2002

SWX Premium 2020-Sp5

erstellt am: 18. Okt. 2022 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ente9000 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, dass ist richtig. Im Zweifelsfall kannst Du zur Sicherheit das Objekt mit nothing abfragen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ente9000
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ente9000 an!   Senden Sie eine Private Message an Ente9000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ente9000

Beiträge: 15
Registriert: 03.06.2019

Windows 10 Pro (64Bit)
CATIA V5 R24, R26, R28, R29, R30
SolidWorks 2018, 2021
Visual Studio 2017
Visual Studio 2019

erstellt am: 18. Okt. 2022 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo riesi,

das verstehe ich. Allerdings sind die Variablen gar nicht leer. Mindestens swApp als auch swModel müssten weitere Elemente enthalten. per Set habe ich diesen Objekten Werte zugeordnet, wie bspw. das geöffnete Dokument in der SWX-Application.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

R3vo
Mitglied
staatl. geprüft. Techniker, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von R3vo an!   Senden Sie eine Private Message an R3vo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R3vo

Beiträge: 65
Registriert: 03.11.2021

Programme:
CAD: SolidWorks 2019 Neuste SP / SolidWorks 2021 Neuste SP
PDM: SpeedyPDM 7.4
System:
CPU: i7 10700
Grafikarte: Nvidia Quadro RTX4000
RAM: 64 Gbyte
Datenträger: SSD

erstellt am: 18. Okt. 2022 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ente9000 10 Unities + Antwort hilfreich


Screenshot2022-10-18183642.jpg

 
Wenn mehr Informationen zu dem Objekt zur Verfügung stehen, wird auch mehr angezeigt. Siehe Screenshot.

Warum das jetzt in SWX nicht der Fall ist, kann ich gerade nicht beantworten. Ist mir bis jetzt auch noch gar nicht aufgefallen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HenryV
Mitglied
Konstrukteur, Engineering


Sehen Sie sich das Profil von HenryV an!   Senden Sie eine Private Message an HenryV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HenryV

Beiträge: 758
Registriert: 18.05.2005

SolidWorks 2020 x64 SP3.0
Dell Precision 5820
Intel Xeon W-2125 4x4GHz
NVIDIA Quadro P2000 5GB
32GB RAM
2x Dell U2412M, 24" TFT
Windows 10 Enterprise x64 21H1
Microsoft Office 365 ProPlus
Microsoft Visual Studio Enterprise 2022

erstellt am: 19. Okt. 2022 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ente9000 10 Unities + Antwort hilfreich


VBALocals_034156.jpg

 
Hallo Ente9000

Das liegt daran das du z.B. swApp als SldWorks oder als Object deklariert hast.
Wenn du es als iSldWorks deklarierst siehst du auch die ganzen Variablen und Objekte.

Das liegt daran das die Standard-Objekte in SWX-API alles Objects sind, mit dem i voran sind sie dann Typenkonform.

Gruss Andreas

------------------
21 ist nur die halbe Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ente9000
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ente9000 an!   Senden Sie eine Private Message an Ente9000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ente9000

Beiträge: 15
Registriert: 03.06.2019

Windows 10 Pro (64Bit)
CATIA V5 R24, R26, R28, R29, R30
SolidWorks 2018, 2021
Visual Studio 2017
Visual Studio 2019

erstellt am: 19. Okt. 2022 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antworten.

@Andreas Das wird es vermutlich sein! Ich werde es einmal die Tage testen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz