Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Eigenschaften in Zeichnung für kompoentenbeschreibung benutzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
  
Engineering in der Cloud: PLM in der Cloud für effektive Prozesse
Autor Thema:  Eigenschaften in Zeichnung für kompoentenbeschreibung benutzen (648 / mal gelesen)
teaser
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von teaser an!   Senden Sie eine Private Message an teaser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für teaser

Beiträge: 121
Registriert: 15.01.2008

Solidworks 2019, CDB

erstellt am: 15. Jun. 2022 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

ich versuche, in den benutzerdefinierten Eigenschaften von Zeichnungen mit dem Eigenschaftsnamen "Description" und dem Wert/Textausdruck: $PRP:"Tnr"-$PRP:"Ti"-$PRP:"Bg_en"-$PRP:"Zb" eine Kombination aus anderen Eigenschaften zu erzeugen (in diesem Fall die vorhandenen Eigenschaften Tnr,Ti,Bg_en und Zb).
Dies soll dann im Featuremanager der Zeichnungsdatei als Komponentenbeschreibung angezeigt werden. Der evaluierte Wert zeigt mir auch die Kombination richtig an.
Im Featuremanager wird mir aber wiederum nur der Wert/Textausdruck angezeigt, also nicht der evaluierte Wert.

In Baugruppen und Teilen funktioniert es.
Was mach ich falsch?


------------------
Gruss
Frank

[Diese Nachricht wurde von teaser am 15. Jun. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 5463
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS 2001 - 2024SP0.1
Elite AE Award 2023
SOLIDWORKS Premium,
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 22H2 | HP ZBook 17 Fury G8

erstellt am: 15. Jun. 2022 22:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teaser 10 Unities + Antwort hilfreich

N'Abend,

ich habe jetzt noch nicht groß rumprobiert... aber die KOMPONENTENbeschreibung ist doch eine Eigenschaft von Baugruppe/Teil?!
Wie soll den jetzt eine Eigenschaft der Zeichnung diese Eigenschaft bilden können? Macht für mich keinen Sinn...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

teaser
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von teaser an!   Senden Sie eine Private Message an teaser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für teaser

Beiträge: 121
Registriert: 15.01.2008

Solidworks 2019, CDB

erstellt am: 16. Jun. 2022 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen
ja, es ist etwas eigenartig, warum im Strukturmanager einer Zeichnung der Begriff Komponentenbeschreibung verwendet wird, aber auch bei Parts ist der Begriff irreführend. Eigentlich haben ja nur Baugruppen Komponenten.
Aber das Problem ist ja eher, daß bei Parts und Baugruppe gegenüber Zeichnungen bei identischer Ausführung in den Eigenschaften das Ergebnis im Featuremanager unterschiedlich ist.
Schreibe ich einen freien Text in das Attribut Description, ist das Ergebnis im Featuremanager der Zeichnung korrekt. Wäre meine "Formel" falsch, müsste doch zumindest der evaluierte Wert auch falsch sein 

Gibt es evtl. andere Ansätze, um in Zeichnungen eine Kombination aus verschiedenen vorhandenen Attributen als Beschreibung im Featuremanager anzeigen zu lassen?

------------------
Gruss
Frank

[Diese Nachricht wurde von teaser am 16. Jun. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
-




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4978
Registriert: 06.08.2001

Sehr seltsame Dinge passiern <Klaus Lage - Toy Story>
.-)

erstellt am: 16. Jun. 2022 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teaser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Frank,

ich sehe das ähnlich wie Heiko 

Zitat:
Original erstellt von Heiko Soehnholz:
Macht für mich keinen Sinn...
Scheinbar hast Du nur "einblättrige" Zeichnungen. Es gibt auch Nutzer einer Zeichnungsmappe, in der die Baugruppe und die Fertigungsteile enthalten sind. Welche Eigenschaft soll denn da angezeigt werden?
Ich glaube, dass aus diesem Grund die Programmierer das noch nicht durchgängig gemacht haben. Könnte einen Verbesserungsvorschlag wert sein.
...wobei - ich bekomme gerade einen Knoten in den Kopf, wenn ich versuche da eine Logik reinzubringen. Aber vielleicht hast Du ja die richtige Idee und machst den Verbesserungsvorschlag.

HTH
Ralf

[edit]Nachtrag
Ich könnte mir vorstellen, dass man die Description vielleicht Blattspezifisch anlegt. Ähnlich wie Baugruppen- oder Teil-Konfigurationen könnte man blattspezifische Eigenschaften anlegen und abrufen...
Schwierig wird es nur noch mit den Zeichnungsblättern auf denen verschiedene Teile oder Baugruppen gleichzeitig abgebildet sind. Wo nimmt man dort die Eigenschaften her?
[/edit]
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

teaser
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von teaser an!   Senden Sie eine Private Message an teaser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für teaser

Beiträge: 121
Registriert: 15.01.2008

Solidworks 2019, CDB

erstellt am: 16. Jun. 2022 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
vielleicht sind wir momentan noch etwas "auseinander" mit dem, was ich meine:

Wir legen unter einer Teilenummer ein CAD-Part und eine CAD-Zeichnung ab.
Unser altes PDM System konnte ein Attribut "Description" erzeugen mit einem freien Text, der sich aus Teilename, Teilenummer und Teileindex zusammensetzt.
Dies kann ich dann im Featuremanager durch Einstellung in der Strukturanzeige anzeigen lassen. Das funktioniert bei Parts, Baugruppen und Zeichnungen
Wir steigen demnächst um auf ein neues PDM-System, dies kann aber nur die einzelnen Attribute erzeugen für Teilename, Teilenummer und Teileindex.
Diese 3 Werte zusammenzuführen in das Attribut "Description", funktioniert bei Baugruppen und Parts mit dem bereits oben beschriebenen Code. Jedoch bei Zeichnungen zeigt er mir im Featuremanager auch diesen Code, nicht die richtige Auswertung.

------------------
Gruss
Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2776
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP5
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 20. Jun. 2022 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teaser 10 Unities + Antwort hilfreich


kompbeschrfmstr.png

 
Hallo,

er meint wie im Bild zu sehen das er mehrere benutzerdefinierte Eigenschaften in die Eigenschaft "Description" verketten will um diese dann im Featurebaum (Strukturanzeige) mit der Option "Strukturanzeige" -> "Komponentenbeschreibungen anzeigen" sichtbar haben will, nur scheint SWX bei Zeichnungen nicht den evaluierten Wert zu verwenden was er bei Teilen und Baugruppen wohl tut (bei mir macht er es auch bei Teilen und Baugruppen nicht, könnte aber an der Verion liegen).

Also die Wortwahl "Komponentenbeschreibung" ist halt leicht verwirrend.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

teaser
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von teaser an!   Senden Sie eine Private Message an teaser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für teaser

Beiträge: 121
Registriert: 15.01.2008

Solidworks 2019, CDB

erstellt am: 22. Jun. 2022 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Danke, genau das ist mein Problem.
Leider hatte ich zuletzt kein SolidWorks an der Hand, um das mit Bildern zu beschreiben

------------------
Gruss
Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz