Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Technische Angaben nur in 3d (SolidWorks) an Kunde weitergeben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Technische Angaben nur in 3d (SolidWorks) an Kunde weitergeben (381 mal gelesen)
Pank76
Mitglied
Ingenieur, Dipl. Produktionstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Pank76 an!   Senden Sie eine Private Message an Pank76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pank76

Beiträge: 31
Registriert: 26.05.2008

No brain no pain!

erstellt am: 20. Nov. 2021 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an Alle,

ich arbeite in einem mittelständischen Unternehmen im Bereich Konstruktion Stahlbau. Für einen Kunde (Stahlbaufertigungsfirma) erstellen wir ein Projekt und geben unsere Konstruktionen zum Nachbau an Ihn weiter. Das geschieht jetzt ohne Zeichnungen (2d). Die ganzen Informationen z.B. Toleranzen, Bemaßungen, Eigenschaften müssen wir irgendwie an Ihn weitergeben. Sie baut unsere Konstruktion nach in eigenem CAD-Programm und erstellt Zeichnungen für eigene Fertigung. Früher haben wir die Modelle als Step und Zeichnungen als PDF verschickt.

Bis jetzt habe ich schon das MBD (Demo) von SolidWorks ausprobiert und die Daten mit STEP 242 an den Kunden weitergeben. Der kann den STEP242 öffnen, aber die Dateien enthalten keine Infos und Angaben. Mit Dim-Expert Manager erstellt man halt die Bemaßungen, aber STEP nach dem öffnen enthält sie doch nicht. 3D-PDF reicht nicht aus.

Kennt jemand noch Möglichkeiten wie man die Daten ohne 2d Zeichnung weitergibt?
Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4801
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F/P
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD/Flow
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DX CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR/XBT/XWC/DRA/XMO
SWX Digital Media Award 2018+2019
SWPUC
SWX 2020SP4/2021SP5.1
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 21H1 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 20. Nov. 2021 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pank76 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

STEP 242 ist da schon das Mittel der Wahl.

Er könnte ja den kostenfreien eDrawings Viewer verwenden, um sich die PMI Informationen sichtbar zu machen, bis sein Programm den Import sauber beherrscht.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pank76
Mitglied
Ingenieur, Dipl. Produktionstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Pank76 an!   Senden Sie eine Private Message an Pank76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pank76

Beiträge: 31
Registriert: 26.05.2008

No brain no pain!

erstellt am: 21. Nov. 2021 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, eDrawing ist zu langsam und im Detail mühselig auf die Dauer zu messen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pank76
Mitglied
Ingenieur, Dipl. Produktionstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Pank76 an!   Senden Sie eine Private Message an Pank76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pank76

Beiträge: 31
Registriert: 26.05.2008

No brain no pain!

erstellt am: 21. Nov. 2021 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, danke für die Antwort!
- die 2d-Zeichnungen erstellen wir deshalb nicht, weil erstens der Kunde keine wünscht und zweitens wir würden mehr Zeit im Projekt dafür aufbrauchen (Projektleiter schaut aufs Geld). Und Zeit ist Geld, die Projektkosten möchten wir nicht nicht in die Höhe treiben, denn das schmälert den Gewinn.

- Das Gewicht kann er natürlich selber ermitteln, ist jetzt nicht wichtig. Der Empfänger bekommt von uns eine Großbaugruppe über 100Teile (ein Modell) als Step. In HiCAD blendet er alle Teile aus, außer einem das er nachbauen will. Der misst es aus und erstellt neues Teil bei sich in HiCAD. Und so alle Teile aus unserer Baugruppe (STEP). Mühselig schreibt er die auch auf Papier auf. Dazu kommt, dass er auch jede Bohrung/Gewindebohrung nachmessen muss. Dabei kann er nicht sehen, ob es eine Gewindebohrung ist oder normale Bohrung. =(
Deswegen unsere Gedanken sind, dass wir in 3d ein komplettes Modell mit Bemaßungen und Toleranzen (am besten halbwegs automatisch) an Stahlbaufertiger schicken um Ihm die Arbeit zu erleichtern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4801
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F/P
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD/Flow
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DX CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR/XBT/XWC/DRA/XMO
SWX Digital Media Award 2018+2019
SWPUC
SWX 2020SP4/2021SP5.1
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 21H1 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 21. Nov. 2021 20:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pank76 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Hallo, eDrawing ist zu langsam und im Detail mühselig auf die Dauer zu messen.

Auch die aktuelle Version, mit den entsprechenden Qualitäts-/Performance-Einstellungen?

eDrawings zeigt doch die PMI Infos an - wozu da noch Messen?

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pank76
Mitglied
Ingenieur, Dipl. Produktionstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Pank76 an!   Senden Sie eine Private Message an Pank76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pank76

Beiträge: 31
Registriert: 26.05.2008

No brain no pain!

erstellt am: 23. Nov. 2021 05:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Heiko Soehnholz:

Auch die aktuelle Version, mit den entsprechenden Qualitäts-/Performance-Einstellungen?

eDrawings zeigt doch die PMI Infos an - wozu da noch Messen?


Das Programm (2021) an sich ist aus meiner Sicht schneller geworden. Aber für den Benutzer/Stahlbaufirma, der jedes Blech nachmessen muss um es nachkonstruieren, ist es umständlich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pank76
Mitglied
Ingenieur, Dipl. Produktionstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Pank76 an!   Senden Sie eine Private Message an Pank76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pank76

Beiträge: 31
Registriert: 26.05.2008

No brain no pain!

erstellt am: 23. Nov. 2021 06:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kennt vielleicht jemand ein Makro in SolidWorks, dass man einsetzten kann?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 11176
Registriert: 30.04.2004

SWX (Pro) Flow 2020

erstellt am: 23. Nov. 2021 07:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pank76 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen, ich hatte mal einen Kunden, der hat dies so gelöst.

2D – alle Ansicht platzieren und nur die 3 Hauptabmaße bemaßen. Dann überall wo es Bohrungen gibt, eine Bohrungstabelle. Die hat schön alle Gewinde und auch alle Toleranzen mit angegeben. Auch so weit nach Tabellenbuch alle Senkungen und auch alle Bohrungsenden ob gerade oder mit dem Bohrungswinkel. Weiß nur nicht ob das SWX kann.

Weiß auch nicht ob das SWX aber vermutlich ja, leere Ansichtsfelder in der Vorlage platzieren, so dass man nur das Teil auswählen muss.

3D das Modell

Herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

deckelmaho
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von deckelmaho an!   Senden Sie eine Private Message an deckelmaho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deckelmaho

Beiträge: 111
Registriert: 03.03.2020

SolidWorks 2021 SP5.1
Windows 10 64bit
Office 2019

erstellt am: 25. Nov. 2021 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pank76 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Pank76,

solange der Empfänger keine Möglichkeit hat mit diesem Format umzugehen sehe ich da wenig Möglichkeiten.
Entweder hat er ein CAD-Programm welches das Format unterstützt oder er installiert sich eDrawings um deine Informationen sehen zu können.

Ansonsten würde ich einen ähnlichen Weg wie Sascha gehen...

Schmeiß eine Ansicht aufs Blatt, vermasse nur die Merkmale auf die es ankommt und ansonsten nen Bezugshinweis "Nach CAD-Datensatz gefertigt"

Egal ob im MBD oder auf der Zeichnung, das entsprechende Merkmal musst du beschreiben / tolerieren.
Dann spar dir das MBD bis der Empfänger auch die Möglichkeit hat damit zu arbeiten. Den wirklichen Mehraufwand sehe ich dabei für dich nicht (egal ob Zeichnung oder 3D, du musst es tolerieren)
und dein Empfänger muss sich deine Toleranzen nicht mit Zettel und Stift abschreiben.

Den wirklichen Mehrwert sehe ich im nahtlosen Übergang in die CAM-Fertigung. Diesen Vorteil kann weder dein Fertiger noch du so wirklich Nutzen (aktuell).

Vielleicht helfen dir meine Gedanken und Anregungen zu diesem Thema.

LG Kevin

------------------
HOMEPAGE | SWXTools.de - SWXHelper für SOLIDWORKS
KONTAKT | support@swxtools.de
FACEBOOK | facebook.com/SWXHelper
TWITTER | twitter.com/SWXTools

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz