Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Blechteil mit Volumen abwickel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Direct Editing in SOLIDWORKS
Autor Thema:   Blechteil mit Volumen abwickel (297 mal gelesen)
heting
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von heting an!   Senden Sie eine Private Message an heting  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heting

Beiträge: 22
Registriert: 26.12.2007

Solid Works 2014 premium
HP Elitebook 8470p

erstellt am: 15. Feb. 2021 21:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


PlenumBlech.SLDPRT


PlenumausVolumen.SLDPRT


PlenumBlech.JPG

 
Hallo Beisammen!

Da ja momentan wieder mehr Zeit ist, hab ich mich mal wieder mit Blecheilen beschäftigt.
Das meiste haut ja ganz gut hin, aber bei dem Teil im Anhang hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung was ich machen muss um das gewünschte Ergebnis zu bekommen.

Im Anhang sind 2 Dateien und ein Bild. Das Bild zeigt die Abwicklung vom Blechteil. Das Blechteil ist in etwa so wie ichs gern hätte nur das ich da einen fehler in der Abwicklung habe.
Die Datei "Plenum Volumen" ist so wie ich es gerne hätte, das bekomme ich aber nicht abgewickelt.

Folgendes habe ich bereits probiert:
- Basisblech von der 180° Biegung aus erstellt, geschnitten und versucht die beiden vorderen Radien mit "Lasche" zu modelieren, das klappt, bis auf die Abwicklung und 2 hässliche Kanten die da am ende des rasiusses sind.
- Einmal mit Blechkantenrand, den Radius um 180° gebogen, Blech geschnitten und mit einem "Linear ausgetragenem Aufsatz" gearbeitet, da ich in erinnerung hatte den dann als Blechteil erkennen zu lassen und dann in der Abwicklung mit drin zu haben.

Beides hab ich in verschiedenen Varianten probiert ohne richtigen Erfolg.

Kann mir da jemand helfen?
Gesucht habe ich schon, nur die Beispiele dorthaben nicht so recht zu meinem Problem gepasst.

Vielen Dank

Viele Grüße

Helmut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 332
Registriert: 15.06.2011

SWX 2019
SP 3.0
64 bit
16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 16. Feb. 2021 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heting 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

"Das Blechteil ist in etwa so wie ichs gern hätte nur das ich da einen fehler in der Abwicklung habe."

Bei mir geht diese Abwicklung des Teils fehlerfrei.. (SWX2019)

------------------
https://www.radiobob.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 332
Registriert: 15.06.2011

SWX 2019
SP 3.0
64 bit
16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 16. Feb. 2021 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heting 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Helmut,

hat zwar nichts mit deinem Problem zu tun, aber so als Hinweis:
Du solltest die Skizzen generell vollständig definieren, das könnte durchaus mal zu einem Stolperstein werden.

------------------
https://www.radiobob.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bueli
Mitglied
Selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Bueli an!   Senden Sie eine Private Message an Bueli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bueli

Beiträge: 37
Registriert: 24.12.2017

Solidworks 2020 SP5.0 (Standard), Windows 10 64-Bit

erstellt am: 16. Feb. 2021 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heting 10 Unities + Antwort hilfreich


PlenumausVolumen_Vorschlag_Blech.SLDPRT


PlenumausVolumen_Vorschlag_Blech.JPG


PlenumausVolumen_Vorschlag_Blech_2.JPG

 
Hallo Helmut,

anbei mal ein Vorschlag von mir (allerdings SW2020).
Habe lediglich im Vorfeld(vor der Blecherstellung)
2 Schnitte gesetzt, wo das Blech getrennt werden sollte.

Gruß
Hubert


[Diese Nachricht wurde von Bueli am 16. Feb. 2021 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Bueli am 16. Feb. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2645
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 16. Feb. 2021 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heting 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
...  einen fehler in der Abwicklung

Bearbeite mal das Feature "Abwicklung3" und nimm die 2 Haken raus bei
"Biegungen vereinfachen"
"Eckenbehandlung"

dann sieht es vermutlich so aus, wie du es dir vorgestellt hast 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heting
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von heting an!   Senden Sie eine Private Message an heting  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heting

Beiträge: 22
Registriert: 26.12.2007

Solid Works 2014 premium
HP Elitebook 8470p

erstellt am: 18. Feb. 2021 21:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Abend

@swx_cad_nutzer
Die beiden Modelle waren "schnell" erstellt um Testen zu können.
Aber da hast Du natürlich recht, die skizen sollten vollständig definiert sein.

@Bueli
Dein Modell war vom Volumen abgeleitet oder? Die Schnitte hab ich da auch eingefügt und konnte so das Ganze aus dem Volumen Ableiten! Danke!

@Christian_W
Danke auch für Deinen Tipp! Das sind die kleinen Feinheiten. Ohne dem Hacken bei "Eckenbahandlung" hats schon geklappt.

An Alle nochmals vielen Dank für die Hilfe!

Viele Grüße

Helmut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz