Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  Feature Umwickeln offene Kontur

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
[an error occurred while processing this directive] mal gelesen)
Balux
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Balux an!   Senden Sie eine Private Message an Balux  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balux

Beiträge: 3
Registriert: 11.01.2021

erstellt am: 12. Jan. 2021 04:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


UmwickelnoffeneKontur.png

 
Guten Morgen zusammen,

ich verzweifele nun schon seit zwei Tagen an dem Problem, dass ich zwar das Quadrat, nicht aber die beiden Virtelkreise über das Feature Umwicklen auf die Innenseite einer zylindrischen Fläche bekomme.

Liegt daran, dass ich die "drei" Teile nicht verschmolzen bekomme.
Habe über Beziehungen und Trimmen schon alles versucht, aber ich bekomme es einfach nicht selbst hin.

Ist wahrscheinlich nur ein Knopfdruck, aber von selbst bin ich nicht drauf gekommen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4581
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 12. Jan. 2021 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Balux 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Balux,

willkommen im Forum.

Ich sehe in Deinem Beitrag die Frage nicht 
Dein Problem nachzuvollziehen ist mit der SolidWorks-Datei auch einfacher als am gezeigten Screenshot zu raten 
Raten am Screenshot: Schon mal versucht nicht alles in eine Skizze zu packen?
Hochladen der SolidWorks-Datei: Bitte mit Angabe der SolidWorks-Version  (wahrscheinlich 2017  )

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DA VOLLI
Mitglied
Dipl.Ing.(FH) IA


Sehen Sie sich das Profil von DA VOLLI an!   Senden Sie eine Private Message an DA VOLLI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DA VOLLI

Beiträge: 216
Registriert: 27.07.2001

WIN 7 x64
SWX 2019 SP5
SWX PDM Professional

erstellt am: 12. Jan. 2021 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Balux 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Ich vermute mal, dass der Problempunkt die Tangentialität der Viertelkreise am Quadrat und der Gemeinsame Punkt der vielen Linien (4x viertelkreis+ 1x Quadrat) ist.
Probier mal, das Ganze in drei Skizzen und dann auch 3 Features aufzuteilen (Quadtrat / Viertelkreis1 / Viertelkreis2), dann entfällt schon mal der gemeinsame Punkt.
Sollte es dann immer noch nicht klappen, setze die Viertelkreise minimal nach oben oder unten (1/1000 oder so). Dann entfällt die Tangentialität und die daraus resultierende 0-Dicke ... damit hat SWX seine Probleme

Gruss

Da Volli

[Diese Nachricht wurde von DA VOLLI am 12. Jan. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2625
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 12. Jan. 2021 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Balux 10 Unities + Antwort hilfreich

ich tippe auch auf "Dicke 0" ...
setz mal minimal Abstand zwischen die einzelnen Komponenten.
Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4471
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
3DX CSV/IFW/WDX/XFO/UES/LTR
SWX 2019SP5/2020SP4/2021SP1
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 20H2 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 12. Jan. 2021 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Balux 10 Unities + Antwort hilfreich

+1

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Balux
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Balux an!   Senden Sie eine Private Message an Balux  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balux

Beiträge: 3
Registriert: 11.01.2021

erstellt am: 13. Jan. 2021 20:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Moduldichtung.SLDPRT

 
Hallo und danke erstmal für alle Antworten!

Ich habe versucht das Logo in 3 verschiedenen Skizzen zu lösen, bin aber leider immer noch zu unfähig dafür.
Muss wohl aber auch dazu sagen, dass ich mir alles innerhalb des letzten Monats selbst mit YT und Foren beigebracht habe  .

Ich habe nun die ganze Datei angehangen und wäre mega dankbar, wenn ihr euch das mal anschauen würdet.
Es handelt sich wie bereits gemutmaßt um SW2017 und die betroffenen Features Umwickeln 8/10.

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4581
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 13. Jan. 2021 21:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Balux 10 Unities + Antwort hilfreich


033227_Skizzenproblem.mp4


033227_Skizzenloesung.mp4

 
Hallo Balux,

für selbst erlernt ist das ja schon ganz gut 

Wie vermutet haben mehrere Elemente einen gleichen Endpunkt und andere sind nicht zusammenhängend. Merke: SolidWorks spricht mit Dir (Fehlermeldung) - Du musst nur zuhören  - naja und gelernt haben was die Meldung bedeutet damit Du die Abhilfe hinkriegst.
Ich hab jetzt mal Deine Skizze nicht in drei Skizzen zerlegt. Da würde es nämlich trotzdem ein Problem mit der Dicke null geben (vermute ich jetzt mal  ).
Im Video siehst Du dass ich aus Deiner Geometrie Konstruktionsgeometrie mache und von dieser einen Offset von 0,01 mm. Bisschen trimmen und schon ist die Skizze für das Feature nutzbar...
Die zweite Skizze ist etwas anders aufgebaut. Aber das bekommst Du bestimmt auch hin. Notfalls nochmal neu malen - etwas sorgfältiger.

Ich hab die Erfahrung gemacht, je genauer man in den Skizzen arbeitet, desto stabiler sind die Modelle...

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Balux
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Balux an!   Senden Sie eine Private Message an Balux  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balux

Beiträge: 3
Registriert: 11.01.2021

erstellt am: 14. Jan. 2021 21:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die tolle Videoerklärung!
Nun habe ich das auch geschafft und kann endlich den 3d Drucker bemühen.

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz