Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Platzierung der Rippen in SolidSteel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Platzierung der Rippen in SolidSteel (290 mal gelesen)
Constructix
Mitglied
selbstst. Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Constructix an!   Senden Sie eine Private Message an Constructix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Constructix

Beiträge: 117
Registriert: 06.08.2004

SWX Premium 2015 x64 Edition

erstellt am: 23. Apr. 2020 21:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ashampoo_Snap_Donnerstag23.April2020_21h50m43s_009_.jpg

 
Hallo Kollegen,

bin gerade an einem Stahlbau mit Solid Steel dran.

Soweit klappt alles wie es soll.

Nur bei Platzieren von Rippen komme ich nicht so ganz klar.

Und darum geht´s

Über doppelte Kopfplatten werden 2 Profile im 90° Winkel zueinander
und Obergurtgleich miteinander verbunden. Das Profil an dem die Kopfplatte am Steg verschweißt wird, ist ein IPE 160 - hat also einen 5mm breiten Steg
Das Profil an dem seitlich mittels Kopfplatte angebunden werden soll, ist ein HEB1 60.
Nun hätte ich gerne eine 10mm Rippe genau mittig zur Achse des IPE 160

Doch leider finde ich im Solid Steel nur die Möglichkeit, eine der Stegkanten als Positionsreferenz für die Rippe anzuwählen.
hierzu wird die Außenfläche der Rippe deckungsgleich mit der Außenfläche des Stegs platziert.

Um die Rippe jedoch mittig zur Profilachse zu setzen, müsste ich sie ja entweder mit einen Offset von -2,5mm platzieren oder aber
als Positionsreferenz entweder die Skizzenlinie auf der das IPE 160 platziert ist oder aber den Mittelpunkt einer entsprechenden Kante
anwählen können. Doch das geht scheinbar nicht.

Kann es wirklich sein, dass ich die Rippen dann über SWX um die erforderlichen 2,5mm verschieben muss?
oder habe ich eine Einstellung in Solid Steel noch nicht gesetzt / gefunden, die die Rippenplatzierung mit Offset ermöglicht?
Oder gibt es noch einen anderen Weg um die Rippe Achsmittig zu setzen?

Habe auch schon versucht zunächst eine 5mm dicke Rippe zu platzieren und dann im Feature der Rippe eine andere Dicke zuzuweisen. Doch leider
sitzt die Skizze nicht mittig, weshalb meine nachträglich verdickte Rippe dann wieder nicht mittig zur Profilachse säße.

Hat evtl. jemand einen Tipp, wie ich das hinbekomme?
(Müsste in meinen Stahlbau ~ 150x solche Rippen setzen)
Danke für Eure Hilfe

Gruß:
Michael

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gogoslav
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von gogoslav an!   Senden Sie eine Private Message an gogoslav  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gogoslav

Beiträge: 748
Registriert: 24.03.2005

WIN 10 x64 Enterprise
SWX 2018 SP5.0
SWX 2019 SP5.0
SWX 2020 SP2.0
Visualize Prof 2020 SP2.0
PDM Prof 2020 SP2.0
HP ZBook17 G5
Nvidia Quadro P3200
32 GB RAM
Xeon 4,6 GHz
dahammerspass

erstellt am: 24. Apr. 2020 08:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Constructix 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michael,
hast Du es mal beim Support Deines Händlers oder direkt bei Fa Klietsch angefragt?
Da ist die Trefferquote bestimmt höher.

Gruß Marco

------------------
Papa 2005 u 2007
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Constructix
Mitglied
selbstst. Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Constructix an!   Senden Sie eine Private Message an Constructix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Constructix

Beiträge: 117
Registriert: 06.08.2004

SWX Premium 2015 x64 Edition

erstellt am: 24. Apr. 2020 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Marco,

der Anruf bei Klietsch war heute früh meine erste Aktion...
Die Frage hier im Forum hatte ich mit der leisen Hoffnung gestellt,
evtl. schon früher eine entsprechende Info zu erhalten und nicht erst
warten zu müssen bis die Klietsch jemand da ist.

Wie es scheint, wird Solid Steel hier aber eh nicht so oft behandelt.
zumindest brachte die Suchfunktion nur sehr wenige Beiträge.

Für den Fall, dass jemand auch ein Problem mit der Platzierung der Rippen hat,
führe ich hier kurz aus, was mit der nette Herr "Klietsch" erklärte:

Aktuell (Stand 2020/04) ist es noch nicht möglich die Rippen mit Offset zu platzieren.
Diese Funktion ist für ein Update im Sommer 2020 gelistet.

Folgender Lösungsansatz wird empfohlen:

Im Rahmen der Rippen-Platzierung, anwählen einer Außenkante des Profilstegs.
In diesem Moment wird der betreffende Abstandswert (inaktiv) angezeigt.
Nun wird die Stegkante wieder abgewählt. Das bewirkt dass der betreffende Abstandswert
zum einen übernommen wird zum anderen aber nun auch wieder editiert werden kann.
Jetzt kann der entsprechende Offset im Abstandswert berücksichtigt werden und die Rippe sitzt da,
wo sie soll.
Kleiner Wehrmutstropfen:
Bei dieser Vorgehensweise verhält sich die Rippe nicht assoziativ zum Profil. Deshalb müsste bei
Positionsänderung des Profils die Rippe händisch nachverschoben oder gelöscht und neu gesetzt werden.
Aber bis eine entsprechende Offset-Funktion implementiert ist (vermutlich noch in 2020) ist dies die
schnellste Möglichkeit um Rippen mit einer Blechstärke ungleich der Profil-Stegbreite Achsmittig zum Profil
zu setzen...
Gruß:
Michael 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gogoslav
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von gogoslav an!   Senden Sie eine Private Message an gogoslav  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gogoslav

Beiträge: 748
Registriert: 24.03.2005

WIN 10 x64 Enterprise
SWX 2018 SP5.0
SWX 2019 SP5.0
SWX 2020 SP2.0
Visualize Prof 2020 SP2.0
PDM Prof 2020 SP2.0
HP ZBook17 G5
Nvidia Quadro P3200
32 GB RAM
Xeon 4,6 GHz
dahammerspass

erstellt am: 24. Apr. 2020 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Constructix 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michael,
danke für Deine Rückmeldung.
Ja, Solid Steel Parametrik ist in der SOLIDWORKS Anwendung relativ neu.
Da aber die Fa Klietsch schon sehr lange mit Stahlbau zu tun hat und viele Kunden hat, wissen die schon, was noch alles an Funktionen rein muss.
Vor kurzem wurde z.B. das Treppenmodul eingebaut.
Da kommen auf jeden Fall noch weitere schöne Sachen dazu.

Gruß Marco

------------------
Papa 2005 u 2007
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz