Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Teil in gebogenem Schweißteil positionieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SOLIDWORKS - DFMXpress
Autor Thema:   Teil in gebogenem Schweißteil positionieren (411 mal gelesen)
g-konstruktion
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von g-konstruktion an!   Senden Sie eine Private Message an g-konstruktion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g-konstruktion

Beiträge: 449
Registriert: 05.11.2001

Athlon II X4 645
PNY Quadro K2200
32GB RAM
--
Solidworks 2019
--
Mod Prosteel-Forum

erstellt am: 13. Mrz. 2020 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

ich habe ein Schweißteil aus mehreren Blechen. In diverse Bohrungen werden Einpressmuttern/Blindnieten gesetzt.
Ein Blech wurde nun erstellt, indem eine ebenes Blech erzeugt wurde, darin die Bohrungen gesetzt (dies soll so gelasert werden). Anschließend wird das Blech in einem großen Radius gebogen.
Hier habe ich nun das Problem, dass die Bohrungen (logischerweise) in diesem Zustand nicht mehr rund sind. Dadurch können die Muttern, die ich eingefügt habe, nicht an die korrekte Position verschoben werden. Ich habe es schon mit Achsen und 3D-Skizzen versucht. Hier erhalte ich die Fehlermeldung, dass ich Achsen/Kanten von beweglichen Körpern verwenden soll.

Seht ihr da eine Möglichkeit, das zu bewerkstelligen?

Danke und Gruß,
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 308
Registriert: 15.06.2011

SWX 2019
SP 3.0
64 bit
16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 13. Mrz. 2020 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für g-konstruktion 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst evtl "Entlastungsschnitte" nahe den Bohrungen in die Biegung mit einfügen, dann bleiben die Bohrungen rund. Ich erstelle mal ein Bild...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 308
Registriert: 15.06.2011

SWX 2019
SP 3.0
64 bit
16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 13. Mrz. 2020 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für g-konstruktion 10 Unities + Antwort hilfreich

g-konstruktion
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von g-konstruktion an!   Senden Sie eine Private Message an g-konstruktion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g-konstruktion

Beiträge: 449
Registriert: 05.11.2001

Athlon II X4 645
PNY Quadro K2200
32GB RAM
--
Solidworks 2019
--
Mod Prosteel-Forum

erstellt am: 13. Mrz. 2020 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich check das mal nachher, vielen Dank schon Mal für den Ansatz!

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz