Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  beim ersten speicher

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SOLIDWORKS - DFMXpress
Autor Thema:   beim ersten speicher (333 mal gelesen)
krassdi
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von krassdi an!   Senden Sie eine Private Message an krassdi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für krassdi

Beiträge: 15
Registriert: 03.12.2019

SolidWorks 2019

erstellt am: 14. Feb. 2020 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Wenn eine neue Datei das erste Mal gespeichert wird, bemerkt SWX dass noch kein Dateiname vorhanden ist und wechselt auf speichern unter, mit dem Fenster dass direkt der Dateiname eingefügt werden kann.
Mit dem Befehl Boolstatus = Part.Save3(1, swErrors, swWarnings) wird eine bestehende Datei zwar gepeichert.


Doch bei einer neue Datei wird  nichts gemacht.
Ist es möglich den obenstehenden Befehl zu modifizieren?


Gruss Krassdi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HenryV
Mitglied
Konstrukteur, Engineering


Sehen Sie sich das Profil von HenryV an!   Senden Sie eine Private Message an HenryV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HenryV

Beiträge: 702
Registriert: 18.05.2005

erstellt am: 14. Feb. 2020 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krassdi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Das gleiche Verhalten kannst du erreichen, wenn du den Options-Parameter auf 0 setzt.

Code:
Boolstatus = Part.Save3(0, swErrors, swWarnings)

Siehe auch hier: Save3 Method (IModelDoc2) und hier swSaveAsOptions_e Enumeration

Gruss Andreas

------------------
21 ist nur die halbe Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz