Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Mehrere Pfeile für eine Funktion bei Schweißnähten?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mehrere Pfeile für eine Funktion bei Schweißnähten? (185 mal gelesen)
PersonAusNRW
Mitglied
Technisches Produktdesign


Sehen Sie sich das Profil von PersonAusNRW an!   Senden Sie eine Private Message an PersonAusNRW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PersonAusNRW

Beiträge: 29
Registriert: 22.08.2019

Computer von Dell:
Windows 10 Pro for Workstation
Intel(R) Xeon(R) W-2125 CPU @ 4.00GHz 4.01GHz
16GB RAM
Office 2010
Solidworks2019

erstellt am: 27. Nov. 2019 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ist es irgendwie möglich in SolidWorks ein Schweißnahtsymbol mit 2 Pfeilen zu erstellen? Ich hab halt ein Vierkantrohr mit 2 Stellen, die nebeneinander liegen und verschweißt werden. Was ich meine ist, das Links ein Blech angeschweißt wird und rechts ein weiteres Hohlprofil angeschweißt wird.

Wenn das nicht geht, müsste ich ansonsten einen Ausgetragenen Schnitt erzeugen, damit man hinter dem Hohlprofiel erkennt, das ich da was angeschweißt haben will, aber ich habe bei jemanden in nem Video gesehen das der 2 Pfeile hatte. Wie er dahin gekommen ist weiß ich aber nicht, da er nur kurz in dem Video in die Zeichnung rein ist, aber diese schon vorab erstellt hatte

Ich weiß, ihr denkt euch bestimmt "was fragt die dauernd?" aber in meinem Büro sind halt viele Azubi, die es auch nicht wissen und die erfahrenen Leute sind heute alle nicht im Haus und kommen die Woche auch wegen Fortbildung nicht mehr wieder, daher tut  es mir leid, falls hier jemand im Forum meine Fragen als lässig empfinden sollte

------------------
Ich mag die CDU nicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4135
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 27. Nov. 2019 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PersonAusNRW 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

picke einfach das Symbol kurz an, dann siehst du einen grünen Punkt an der Pfeilspitze.
Nun drückst du die Strg-Taste, hältst sie gedrückt und ziehst gleichzeitig mit der gedrückten Maustaste den Pfeil als Kopie an die zusätzliche Stelle.

Also ganz normal, wie unter Windows...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2311
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 28. Nov. 2019 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PersonAusNRW 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

alternativ, kannst du auch einen weiteren Zweig an der Pfeilline erstellen (RMB -> Neuen Zweig einfügen) oder eine lose Hinweislinie erstellen (Einfügen -> Beschriftungen -> Bezugshinweislinie mit mehreren Knicken) und einfach ein Ende dieser an dein Schweisnahtsymbol ziehen.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz