Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  tangentiale Kanten in Seitenansicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
  
REVOLUTE: Nicht das Rad neu erfunden – aber das Getriebe
Autor Thema:  tangentiale Kanten in Seitenansicht (1252 mal gelesen)
rawo
Ehrenmitglied
technische Zeichnerin, Hobby-Admin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1617
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 18. Nov. 2019 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


schraube.pdf

 
Guten Morgen, Gemeinde,

ich habe ein eher optisches Problem bei einer Zeichnung. Es geht um eine Nabe, in der eine Madenschraube "steckt".
Gewinde in der Nabe ist das gleiche wie die Madenschraube.. allerdings sieht es in der Seitenansicht echt bescheiden aus. Da hat die Nabe unten einen "Pickel", man erkennt die Schraube nicht....
Wieso wird mir hier keine tangentiale Kante angezeigt?
Habe die Zeichnung jetzt schon 2x aus der Montage zurück bekommen, ich möge doch da mal was machen, es verwirrt... hmm...
mir fällt nix ein...
Jemand ne Idee? (Außer extra noch nen Schnitt einzufügen, muß doch auch so gehen... )
Schönen Wochenstart.
Ramona

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2019 SP3 / PDM Professional
Office 2016
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro M2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ublum
Mitglied
Dipl.Ing.(FH) Kunststofftechnik


Sehen Sie sich das Profil von ublum an!   Senden Sie eine Private Message an ublum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ublum

Beiträge: 1173
Registriert: 10.10.2002

Zeichenbrett,Tusche
SolidWorks bis 2022
AutoCad2023
DDS2022

erstellt am: 18. Nov. 2019 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rawo 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
Gewindequalität von Entwurf nach Hohe Qualität umstellen ider umgekehrt.
Meist hilft es

------------------
Grüße von der Saar
Uwe Blum


www.hydac.com/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Ehrenmitglied
technische Zeichnerin, Hobby-Admin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1617
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 18. Nov. 2019 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe ich schon versucht, hilft leider nicht....

Zitat:
Original erstellt von ublum:
Moin,
Gewindequalität von Entwurf nach Hohe Qualität umstellen ider umgekehrt.
Meist hilft es


------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2019 SP3 / PDM Professional
Office 2016
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro M2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Winni-two
Mitglied
Ing. Maschb.


Sehen Sie sich das Profil von Winni-two an!   Senden Sie eine Private Message an Winni-two  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Winni-two

Beiträge: 154
Registriert: 12.03.2010

SW 2021 SP5
Intel Xenon W2135 @3.7GHz
Win 10 64 bit
Graka: Nvidia Quadro P4000
32 GB Ram

erstellt am: 18. Nov. 2019 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rawo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rawo,

durch die Madenschraube wird das Innengewinde (Kerndurchmesser) vollständig verdeckt. Ich würde erst ein Flachsenkung mit einem Durchmesser leicht grösser als der Nenndurchmesser machen und dann das Innengewinde.

Gruss Winni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Ehrenmitglied
technische Zeichnerin, Hobby-Admin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1617
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 18. Nov. 2019 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, wäre ne Möglichkeit... aber dann lasse ich das lieber so.
Die Konstruktion unnötig aufzublähen wegen der Optik find ich nicht wirklich optimal.
Jedes Feature kostet Performance und durch unsere vielen hundert Konfigurationen müssen wir hier ein wenig "sparsam" sein 

Danke trotzdem.

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2019 SP3 / PDM Professional
Office 2016
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro M2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 3189
Registriert: 04.04.2001

CSWP 12/2015<P>SWX2021sp5 Win10/11
(SWX2016, SWX2012)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19)

erstellt am: 18. Nov. 2019 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rawo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
…  (Außer extra noch nen Schnitt einzufügen, muß doch auch so gehen... ) …

Hallo,

ich würd da einen Ausbruch machen, Tiefe bis umlaufende Kante der Schraube. Dann müsste es eindeutig sein.
Ansonsten verdecken sich die Körper gegenseitig und man sieht die Kanten nicht.

Es sei denn du stellst auf "Verdeckte Kanten sichtbar" aber dann kommen vermutlich noch mehr ungewünschte als gewünschte Kanten zum Vorschein.
Also dann die gewünschten mit "Kante übernehmen" in die Ansicht holen und "Verdeckte Kanten unsichtbar" - auch nicht schön, aber ich kennen da Kollegen … 

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Ehrenmitglied
technische Zeichnerin, Hobby-Admin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1617
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 18. Nov. 2019 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ganz ehrlich, verdeckte Kante zu übernehmen habe ich sogar auch schon versucht, haha... klappt aber nicht.. wird auch nichts angezeigt...

Nee, dann bleibt es so... betrifft einfach zu wenige Zeichnungen, um hier noch extra Aufwand rein zu stecken.... der dann bei allen anderen Zeichnungen, obwohl nicht nötig, nachher auch noch verlangt wird.. das Risiko ist mir zu hoch 

Danke Euch trotzdem.

Zitat:
Original erstellt von Christian_W:

Hallo,

ich würd da einen Ausbruch machen, Tiefe bis umlaufende Kante der Schraube. Dann müsste es eindeutig sein.
Ansonsten verdecken sich die Körper gegenseitig und man sieht die Kanten nicht.

Es sei denn du stellst auf "Verdeckte Kanten sichtbar" aber dann kommen vermutlich noch mehr ungewünschte als gewünschte Kanten zum Vorschein.
Also dann die gewünschten mit "Kante übernehmen" in die Ansicht holen und "Verdeckte Kanten unsichtbar" - auch nicht schön, aber ich kennen da Kollegen …  

Gruß, Christian


------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2019 SP3 / PDM Professional
Office 2016
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro M2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz