Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Kann jemand mein Makro kurz anpassen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kann jemand mein Makro kurz anpassen? (596 mal gelesen)
D.S.K.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von D.S.K. an!   Senden Sie eine Private Message an D.S.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.S.K.

Beiträge: 31
Registriert: 20.11.2018

SolidWorks 2017 SP5,0 (Win10 und Win7)

erstellt am: 08. Nov. 2019 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe ein einfaches Makro aufgezeichnet.
Leider Speichert mir mein Makro aller erstellte DXF als Zeichnung2.dxf ab.
Ich möchte aber, dass die gespeicherte Datei den gleichen Namen (bis auf Endung ".DXF")beibehält.

____________________________________________________________________________________________
Dim swApp As Object

Dim Part As Object
Dim boolstatus As Boolean
Dim longstatus As Long, longwarnings As Long

Sub main()

Set swApp = Application.SldWorks

Set Part = swApp.ActiveDoc
Dim myModelView As Object
Set myModelView = Part.ActiveView
myModelView.FrameState = swWindowState_e.swWindowMaximized

' Save As
longstatus = Part.SaveAs3("C:\Users\Test\Desktop\Zeichnung2.DXF", 0, 0)
End Sub
_____________________________________________________________________________


Kann mir das jemand bitte umschreiben?
Meine Makro Kenntnisse leider = 0

Vielen Dank

[Diese Nachricht wurde von D.S.K. am 11. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thw
Mitglied
System Manager CAD


Sehen Sie sich das Profil von thw an!   Senden Sie eine Private Message an thw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thw

Beiträge: 13
Registriert: 21.11.2002

SW2018

erstellt am: 08. Nov. 2019 19:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.S.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo D.S.K.,

schau doch mal unter http://solidworks.cad.de/mm_index.htm .
Dort liegt ein Makro von Stefan Berlitz, seit dem Jahr 2001, mit Namen "Alle Blätter einer Zeichnung als DXF speichern". Das hilft Dir beim DXF-Export.

Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2339
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 10. Nov. 2019 20:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.S.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

...
Kann mir das jemand bitte umschreiben?
Meine Makro Kenntnisse leider = 0
...

Hallo,

du hast bewiesen, dass deine Kenntnisse > 0 sind.
- Makro aufzeichnen und wieder starten
- erkennen, dass es nicht tut, was es soll
- Code rauskopieren,
für mich definitiv schon mal eine Basis 

bzgl. DXF ist ja ggf. noch zu berücksichtigen, was mit mehrblättrigen Zeichnungen passiert.

Gruß,  Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

D.S.K.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von D.S.K. an!   Senden Sie eine Private Message an D.S.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.S.K.

Beiträge: 31
Registriert: 20.11.2018

SolidWorks 2017 SP5,0 (Win10 und Win7)

erstellt am: 11. Nov. 2019 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo thw,
ähnliches Makro habe ich schon.
Was ich zusätzlich noch haben möchte, dass eine DXF-Kopie (zwecks Zugriffsrechten) zusätzlich in einem anderen Ordner (z.B. Fertigung XY) abgelegt wird.

Grüße 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

D.S.K.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von D.S.K. an!   Senden Sie eine Private Message an D.S.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.S.K.

Beiträge: 31
Registriert: 20.11.2018

SolidWorks 2017 SP5,0 (Win10 und Win7)

erstellt am: 11. Nov. 2019 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Christian_W,
schön dass du es noch mal so deutlich auf meine Makro-Kenntnisse hinweist.
Jeder hat so seine Stärken und Schwächen  .

Hast Du mir eine Lösung? 

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2282
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 11. Nov. 2019 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.S.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

du gibst ja hier den Speicherort und Name mit "C:\Users\Test\Desktop\Zeichnung2.DXF" an, denn musst du dir halt vorher Richtig zusammenbauen.
Mit GetPathName Method (IModelDoc2) bekommst du z.B. den Pfad zu deinem Dokument mit GetTitle Method (IModelDoc2) bekommst du den Dokument-Titel und aus diesen informationen solltest du eigentlich den neuen Pfad / Namen zusammenbastelln können.

Beispiele hierzu solltest du im Forum oder in der SWX-API-Hilfe eigentlich finden.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

D.S.K.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von D.S.K. an!   Senden Sie eine Private Message an D.S.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.S.K.

Beiträge: 31
Registriert: 20.11.2018

SolidWorks 2017 SP5,0 (Win10 und Win7)

erstellt am: 11. Nov. 2019 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo bk.sc,
ja ich möchte ein bestimmten Speicherort vorgeben, gleichzeitig möchte ich Dateinamen+".DXF" beibehalten und nicht Zeichnung2.DXF.

Meine Kenntnisse reichen mir nicht aus um da was zusammen zu basteln und die Zeit für die Recherche habe ich leider auch nicht.

Deswegen suche ich einen freiwilligen  der mir das Makro kurzer Hand umschreibt.

Ich habe den Eindruck, alle wissen wie es geht aber keiner rückt raus       

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2339
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 11. Nov. 2019 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.S.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
… und die Zeit für die Recherche habe ich leider auch nicht.

Deswegen suche ich einen freiwilligen   der mir das Makro kurzer Hand umschreibt.


Wir sind alle ohne die Kenntnisse zur Welt gekommen und mussten Zeit dafür investieren.
Aber vielleicht findest du ja jemanden, der jetzt Zeit und Lust übrig hat … viel Glück

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klopfer195
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Klopfer195 an!   Senden Sie eine Private Message an Klopfer195  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klopfer195

Beiträge: 15
Registriert: 05.02.2019

SolidWorks 2019 SP4

erstellt am: 11. Nov. 2019 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.S.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin
hatte folgendes Makro hier im Forum irgendwann mal gefunden.

Dim swApp As Object
Dim Part As Object
Dim boolstatus As Boolean
Dim longstatus As Long, longwarnings As Long
Dim FeatureData As Object
Dim Feature As Object
Dim Component As Object
Dim saveFileName As String
Sub main()

Set swApp = Application.SldWorks

Set Part = swApp.ActiveDoc
swApp.ActiveDoc.ActiveView.FrameState = 1
swApp.ActiveDoc.ActiveView.FrameState = 1
Part.EditSketch

If (swApp.ActiveDoc.GetPathName = "") Then          'Abfrage ob Name vergeben wurde
    MsgBox ("Bitte zuerst Zeichnung speichern!")
    Exit Sub
End If

saveFileName = Left(swApp.ActiveDoc.GetPathName, Len(swApp.ActiveDoc.GetPathName) - 7) + ".dxf" ' Speichern als DXF-Datei
Part.SaveAs2 saveFileName, 0, True, False


End Sub

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

D.S.K.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von D.S.K. an!   Senden Sie eine Private Message an D.S.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.S.K.

Beiträge: 31
Registriert: 20.11.2018

SolidWorks 2017 SP5,0 (Win10 und Win7)

erstellt am: 11. Nov. 2019 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klopfer195,
dieses Makro verwende ich schon um DXF, PDF, STEP..... in den selben Ordner wo die SWX Daten liegen abzuspeichern.
Jetzt sollte zusätzlich DXF in ein zusätzlichen Ordner (z.B. Fertigung) abgelegt werden.

So wie ich diesen Satz (unten) verstehe, Speichert das Makro ein DXF in das selbe Ordner ab.
Kann man da ein Pfad hinterlegen? wenn ja wie? 

____________________________________________________________________________________________________________________________
saveFileName = Left(swApp.ActiveDoc.GetPathName, Len(swApp.ActiveDoc.GetPathName) - 7) + ".dxf" ' Speichern als DXF-Datei
Part.SaveAs2 saveFileName, 0, True, False

____________________________________________________________________________________________________________________________

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4451
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 11. Nov. 2019 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.S.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von D.S.K.:
...bestimmten Speicherort vorgeben
Welchen denn? Bernd hat Dir doch die allgemeine Methode schon aufgezeigt. Damit müsstest Du doch weiter kommen...
Zitat:
Original erstellt von D.S.K.:
Ich habe den Eindruck, alle wissen wie es geht aber keiner rückt raus           
Was für eine böse Unterstellung 
Zitat:
Original erstellt von D.S.K.:
...und die Zeit für die Recherche habe ich leider auch nicht...
Scheinbar auch nicht das Geld. Volkswirtschaftlich ist das Geld jetzt schon mehrfach ausgegeben. Der Beitrag wurde schon mehr als 250 mal gelesen. Es gibt schon mehr als 5 Antworten und das obwohl Deine erste Anfrage sehr unspezifisch war (welcher Speicherort, wie willst Du den Speicherort angeben, willst Du jedesmal beim starten des Makros nach dem Speicherort gefragt werden... ? und: was passiert mit Deinem Makro, wenn die Datei vorher noch nicht gespeichert war, wenn beim Start eine Baugruppe geöffnet ist, wenn es ein Einzelteil aber kein Blechteil ist...und und und)

Schon komisch, dass nicht jeder für Dich den Dateipfad zusammenbaut. Aber vielleicht spendierst Du uns eine neue Glaskugel. Die hilft ja auch in anderen Lebenslagen 

Vielleicht findet sich ein Freiwilliger. Es sind ja hier nur Freiwillige unterwegs. Die Chance ist also recht hoch  Viel Glück.

Auch wenn ich nicht zur Lösung des Beitrags direkt etwas hinzufügen kann, hoffe ich geholfen zu haben 
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klopfer195
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Klopfer195 an!   Senden Sie eine Private Message an Klopfer195  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klopfer195

Beiträge: 15
Registriert: 05.02.2019

SolidWorks 2019 SP4

erstellt am: 11. Nov. 2019 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.S.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

So 2ter versuch 

Dim swApp As SldWorks.SldWorks
Dim swModel As ModelDoc2
Public modelName As String

Dim longstatus As Long
Dim longwarings As Long
Dim boolstatus As Boolean


Sub main()

Set swApp = Application.SldWorks
Set swModel = swApp.ActiveDoc

modelName = swModel.GetTitle


longstatus = swModel.SaveAs3("C:\Users\Test\Desktop\" + modelName + ".dxf", 0, 0)

End Sub

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2339
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 11. Nov. 2019 12:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.S.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
… dieses Makro verwende ich schon um DXF, PDF, STEP..... in den selben Ordner wo die SWX Daten liegen abzuspeichern.
Jetzt sollte zusätzlich DXF in ein zusätzlichen Ordner (z.B. Fertigung) abgelegt werden.

wenn die Datei schon einmal konvertiert wurde (als dxf gespeichert),
könnte man auf die Idee kommen, sie einfach zu kopieren.
(mal als alternatives Stichwort für die Lösungssuche)

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

D.S.K.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von D.S.K. an!   Senden Sie eine Private Message an D.S.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.S.K.

Beiträge: 31
Registriert: 20.11.2018

SolidWorks 2017 SP5,0 (Win10 und Win7)

erstellt am: 11. Nov. 2019 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klopfer195,
genau das wollte ich haben 
Vielen vielen Dank.

Noch eine Kleinigkeit:
die Datei heißt jetzt z.B. "152-DA-120-Blatt1.dxf"
Kann man es so konfigurieren, dass "Blatt1" nicht geschrieben wird?
Denn bei manuellem "Speichern unter" wird kein Blatt1 geschrieben  .
_______________________________________________
modelName = swModel.GetTitle
_______________________________________________

Ich bedanke mich sehr für deine Hilfe Klopfer195 

An alle anderen ebenfalls vielen Dank.
Ich gebe zu, dass meine erste Anfrage etwas schlecht formuliert war
  .
Es kann nur besser werden

Grüße D.S.K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2282
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 11. Nov. 2019 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.S.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

swModel.GetTitle gibt dir den Titel des SolidWorks Fensters daher musst du hier aufpassen, da dieser Befehl je nach Windows Explorer Einstellungen die Endung mit ausgibt oder eben nicht. Daher würde ich hier auf die allgemeinere dafür sicherere Methode über das zerlegen des gesamten Pfades gehen.

Code:
Dim swApp As SldWorks.SldWorks
Dim swModel As SldWorks.ModelDoc2

Dim sPath As String
Dim sModelName As String

Dim longstatis As Long

Const ExportPath = "C:\Users\Desktop\"

Sub main()

Set swApp = Application.SldWorks

Set swModel = swApp.ActiveDoc

sPath = swModel.GetPathName
sModelName = Mid(sPath, InStrRev(sPath, "\") + 1)
sModelName = Replace(sModelName, ".SLDDRW", ".DXF")

longstatus = swModel.SaveAs3(ExportPath + sModelName, 0, 0)

End Sub


------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

D.S.K.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von D.S.K. an!   Senden Sie eine Private Message an D.S.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.S.K.

Beiträge: 31
Registriert: 20.11.2018

SolidWorks 2017 SP5,0 (Win10 und Win7)

erstellt am: 11. Nov. 2019 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd,
vielen vielen Dank  .

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mikla83
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mikla83 an!   Senden Sie eine Private Message an mikla83  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mikla83

Beiträge: 57
Registriert: 15.11.2012

erstellt am: 11. Nov. 2019 20:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.S.K. 10 Unities + Antwort hilfreich


Ursprung.JPG

 
Hallo zusammen, Warum steht bei mir beim starten von Solidworks 2014 mein Ursprung auf Option "Vorderseite" (s. Bild) und nicht auf
Isometrische Ansicht? Gibt es da eine Option wo ich das einstellen kann?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

D.S.K.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von D.S.K. an!   Senden Sie eine Private Message an D.S.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.S.K.

Beiträge: 31
Registriert: 20.11.2018

SolidWorks 2017 SP5,0 (Win10 und Win7)

erstellt am: 11. Nov. 2019 20:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo mikla83,
ich vermute, dass Teilvorlage "Teil.prtdot" in dieser Position gespeichert wurde. Bin mir aber gerade nicht sicher. Werde morgen testen und kann Bescheid geben.

Gruß D.S.K.

[Diese Nachricht wurde von D.S.K. am 12. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz