Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Wo sind die Spezifikations-Modifikatoren-Symbole (ISO 14405)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wo sind die Spezifikations-Modifikatoren-Symbole (ISO 14405) (235 mal gelesen)
Dieter73
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Dieter73 an!   Senden Sie eine Private Message an Dieter73  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dieter73

Beiträge: 356
Registriert: 13.10.2003

Intel Xeon E5-2637 v3 3,5 GHz
32 GB RAM
Eagle Professional, diverse Versionen
Solid Works Premium 2015 x64-Edition SP5.0
NX 8.0.3.4 Phase 4
MegaCAD 2015 2D (64 Bit) - Rev. 20,14,12,18
NVIDIA Quadro M4000 24281 MB
Windows 10 64 Bit 1709 Build 16299.846

erstellt am: 08. Nov. 2019 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
wo verstecken sich in SW denn die standardmäßigen Spezifikations-Modifikatoren-Symbole?
Diese meine ich (wer sie noch nicht kennen sollte):
https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum134/HTML/004275.shtml
Beste Grüße
Dieter

------------------
Dieter Schmidt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SolidWehr
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von SolidWehr an!   Senden Sie eine Private Message an SolidWehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SolidWehr

Beiträge: 9
Registriert: 09.10.2019

erstellt am: 08. Nov. 2019 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dieter73 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dieter73,

gib mal in der Suche "Geometrische Toleranz" und "Bezugssymbol" ein!

Dann solltest du sie finden.

------------------
-----------------------------------------
Vielen Dank für die Hilfe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dieter73
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Dieter73 an!   Senden Sie eine Private Message an Dieter73  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dieter73

Beiträge: 356
Registriert: 13.10.2003

Intel Xeon E5-2637 v3 3,5 GHz
32 GB RAM
Eagle Professional, diverse Versionen
Solid Works Premium 2015 x64-Edition SP5.0
NX 8.0.3.4 Phase 4
MegaCAD 2015 2D (64 Bit) - Rev. 20,14,12,18
NVIDIA Quadro M4000 24281 MB
Windows 10 64 Bit 1709 Build 16299.846

erstellt am: 08. Nov. 2019 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank,
aber wo soll ich das eingeben?
Also nicht dass da etwas missverstanden wird, ich suche z.B. die Richtungselement-Indikatoren und die Schnittebenen-Indikatoren.
Beste Grüße
Dieter

------------------
Dieter Schmidt

[Diese Nachricht wurde von Dieter73 am 08. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SolidWehr
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von SolidWehr an!   Senden Sie eine Private Message an SolidWehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SolidWehr

Beiträge: 9
Registriert: 09.10.2019

erstellt am: 08. Nov. 2019 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dieter73 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn du dich in einer Zeichnung befindest
ist oben rechts ein Feld in dem "Befehlssuche" steht.

Hier einfach die Stichpunkte eingeben.

oder unter Einfügen->Bemaßung->Form-und Lagetoleranzen auswählen

------------------
-----------------------------------------
Vielen Dank für die Hilfe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dieter73
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Dieter73 an!   Senden Sie eine Private Message an Dieter73  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dieter73

Beiträge: 356
Registriert: 13.10.2003

Intel Xeon E5-2637 v3 3,5 GHz
32 GB RAM
Eagle Professional, diverse Versionen
Solid Works Premium 2015 x64-Edition SP5.0
NX 8.0.3.4 Phase 4
MegaCAD 2015 2D (64 Bit) - Rev. 20,14,12,18
NVIDIA Quadro M4000 24281 MB
Windows 10 64 Bit 1709 Build 16299.846

erstellt am: 08. Nov. 2019 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
vielen Dank, aber leider beides negativ.
Hilfe findet sie nicht und in Form- und Lagetoleranzen sind überhaupt keine Richtungselement-Indikatoren und die Schnittebenen-Indikatoren zu sehen. Sie wären dort auch nicht so am richtigen Platz, da sie ja auf lineare Größenmaße ebenso angewendet werden können.
Beste grüße
Dieter

------------------
Dieter Schmidt

[Diese Nachricht wurde von Dieter73 am 08. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ublum
Mitglied
Dipl.Ing.(FH) Kunststofftechnik


Sehen Sie sich das Profil von ublum an!   Senden Sie eine Private Message an ublum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ublum

Beiträge: 1127
Registriert: 10.10.2002

Zeichenbrett,Tusche
SolidWorks bis 2020
AutoCad2020
DDS2019

erstellt am: 08. Nov. 2019 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dieter73 10 Unities + Antwort hilfreich


gtol.png

 
Wenn Du die Datei meinst:
C:\ProgramData\SOLIDWORKS\SOLIDWORKS 2018\lang\german\gtol.sym

die ist aber nur bedingt richtig, Daher haben wir uns die selbst gemacht.. bzw. die bestehende erweitert
Ich vermute es geht und die GPS Toleranz

IN SWX2015 allerdings nicht verfügbar

------------------
Grüße von der Saar
Uwe Blum


www.hydac.com/

[Diese Nachricht wurde von ublum am 08. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2288
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 08. Nov. 2019 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dieter73 10 Unities + Antwort hilfreich


geotolinddire.png

 
Hallo zusammen,

ich denke er meint die Erweiterung der Bezugselemte wie im Bild gleb umrahmt. Ich habe in SWX jetzt nichts dergleichen gefunden, man könnte sich zwar mit Blöcken behelfen aber so optimal ist das nicht.

PS: Ich was nicht mal was die Darstellung Aussagen soll 

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dieter73
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Dieter73 an!   Senden Sie eine Private Message an Dieter73  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dieter73

Beiträge: 356
Registriert: 13.10.2003

Intel Xeon E5-2637 v3 3,5 GHz
32 GB RAM
Eagle Professional, diverse Versionen
Solid Works Premium 2015 x64-Edition SP5.0
NX 8.0.3.4 Phase 4
MegaCAD 2015 2D (64 Bit) - Rev. 20,14,12,18
NVIDIA Quadro M4000 24281 MB
Windows 10 64 Bit 1709 Build 16299.846

erstellt am: 14. Nov. 2019 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


beispiel.png

 
Hallo,
ja, ich meine so etwas als Beispiel. In SW habe ich tatsächlich Blöcke für jede art von moderner Bemaßung.
Beispiel anbei.
Das ist extrem schlecht und dermaßen umständlich dass man sich fragen muss ob SW tatsächlich überhaupt noch für moderne Konstruktion geeignet ist.
Bei der Einführung der aktuellen Normen konnte ich ja noch verstehen, das SW das noch nicht kann, aber das ist ja nun Jahre her und ich kann nicht verstehen dass man selbst die einfachste Bemaßung in SW nicht machen kann.
Das muss doch irgendwie automatisch gehen --> hat jemand eine Lösung gefunden?
Eine Bemaßung wie sie SW derzeit macht (mit plus minus usw.) ist seit Jahren überholt und nicht mehr zeitgemäß.
gtol.sym ist bei mir schon installiert ---> aber das hilft ja nicht.
Beste Grüße
Dieter

------------------
Dieter Schmidt

[Diese Nachricht wurde von Dieter73 am 14. Nov. 2019 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Dieter73 am 14. Nov. 2019 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Dieter73 am 14. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz