Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Rotation um Leitkurve zur Erstellung eines Körpers

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rotation um Leitkurve zur Erstellung eines Körpers (235 mal gelesen)
MechaNick
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von MechaNick an!   Senden Sie eine Private Message an MechaNick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MechaNick

Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2019

erstellt am: 09. Okt. 2019 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Skizze.jpg


korper.jpg

 
Hallo zusammen. Ich bin noch relativ neu der Kostruktion und habe ein Problem, bei dem ich einfach nicht weiter komme.
Ich möchte eine Profilkurve rotieren um daraus einen Körper zu machen. An sich ja kein Problem, aber der Körper soll am Ende nicht rund sein und hier fangen die Probleme mit der Leitkurve an. In Rhino habe ich solche Rotationskörper schon erstellt, aber mit SolidWorks bekomme ich es nicht hin.
In Rhino war die Vorgehensweise, erst eine Profilkurve auswählen, dann die Rotationsachse und zum Schluss die Leitkurve und schon hatte ich einen Volumenkörper.
Anbei mal zwei Bilder zur Verdeutlichung. Das erste Bild zeigt die Profilkurve, Ratationsachse und Leitkurve, die ich in SolidWorks erstellt habe, das zweite Bild zeigt ein älteres Modell, welches ich vor einiger Zeit mit oben beschriebener Vorgehensweise in Rhino erstellt habe.
Vielleicht kann mir ja jemand kurz erklären, wie ich solche Modelle in SW erstellen kann.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4446
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 09. Okt. 2019 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MechaNick 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo MechaNick,

herzlich Willkommen im Forum 

Es gibt zwei Möglichkeiten die Geometrie im SolidWorks zu erstellen. Entweder den "nicht runden" Querschnitt entlang einer geraden Linie austragen und Dein Profil als Leitkurve zu verwenden oder Dein Profil entlang eines Kreises auszutragen und den "nicht runden" Querschnitt als Leitkurve zu verwenden.
Bei Deinen Skizzen sieht es aber fast so aus, dass der obere Radius des Profils größer ist, als der Radius im "nicht runden" Querschnitt. Das kann zu selbstschneidender Geometrie führen...

Kannst Du die Datei zur Verfügung stellen (bitte mit Angabe der SolidWorks-Version)?

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2243
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 09. Okt. 2019 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MechaNick 10 Unities + Antwort hilfreich


obfrotausfalt.PNG

 
Hallo,

ich würde das Problem auf die schnelle über einen Umweng mit Oberflächen lösen.(Oberfläche Ausgetragen, Oben und Unten Oberfläche Ausfüllen, Oberflächen zusammenfügen und Volumenkörper erstellen)

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MechaNick
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von MechaNick an!   Senden Sie eine Private Message an MechaNick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MechaNick

Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2019

erstellt am: 10. Okt. 2019 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


korper2.JPG


Rotationsversuch.SLDPRT

 
Ich habe gestern noch etwas an der Zeichnung getüftelt und es wird wohl daran liegen, dass sich mein Profil selbst schneidet. Wenn ich die Profilkurve weiter aus dem Zentrum der Austragungskurve heraus ziehe, bekomme ich einen Körper, der so ähnlich aussieht, wie den, den ich haben möchte. Nur halt zu groß im Durchmesser und mit Loch in der Mitte (siehe Anhang).
Wenn ich es so mache, wie du beschreibst (nicht runden Querschnitt entlang einer Geraden austragen und das Profil als Leitkurve verwenden), bekomme ich kein Ergebnis. Das liegt warscheinlich auch an der selbstschneidenden Geometrie... Es ist halt so, dass ich nicht überall den gleichen Abstand zur Mitte habe. Rhino hat das in der Mitte dann irgendwie verschmolzen...
Ich hänge mal die Datei mit an. Ich benutze SW2018.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seminger
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Seminger an!   Senden Sie eine Private Message an Seminger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seminger

Beiträge: 252
Registriert: 30.10.2009

SolidWorks Professional 2016 x64
Cimatron 14.0
PTC Creo Elements
Simufact.forming
Magma 5.4
---------------------------------------
Dell Precision T5810
Intel Xeon (R) 3,70 GHz
16 GB Ram
NVidia Quadro M4000
Windows 7 Professional 64Bit

erstellt am: 10. Okt. 2019 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MechaNick 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

das Loch in der Mitte könntest Du doch z. B. mit "Fläche löschen" schließen?!

MfG,
Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2243
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 10. Okt. 2019 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MechaNick 10 Unities + Antwort hilfreich


volkoepaustrcadde.pdf

 
Hallo Nick,

leider hab ich kein SWX2018 mehr, dafür hier mal eine Anleitung wie ich das Problem lösen würde.

Zitat:
Ich habe gestern noch etwas an der Zeichnung getüftelt...

Wir reden hier nicht von einer Zeichnung sondern einem Modell 


Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MechaNick
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von MechaNick an!   Senden Sie eine Private Message an MechaNick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MechaNick

Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2019

erstellt am: 10. Okt. 2019 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super, das hat gut funktioniert. Da muss man erstmal drauf kommen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz