Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Steuerung Variables Muster über Tabelle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Steuerung Variables Muster über Tabelle (398 mal gelesen)
Pablo123
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Pablo123 an!   Senden Sie eine Private Message an Pablo123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pablo123

Beiträge: 5
Registriert: 07.10.2019

erstellt am: 07. Okt. 2019 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2019-10-07_16h23_12.png


2019-10-07_16h22_54.png

 
Hallo,
würde gerne ein variables Muster über eine in .SLDPRT eingebettete Steuertabelle steuern.
Hierbei würd ich 2 Abmessungen sowie den Status steuern wollen.
Problem ist nun, dass die Abmessungen gesteuert werden können, jedoch der Status (nicht unterdrückt; unterdrückt) nach Schließen der Tabelle nicht an das Part weitergegeben wird.
Habt ihr hierzu eine Idee?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Ehrenmitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1555
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 08. Okt. 2019 08:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pablo123 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Bilder  sind leider so winzig, da kann ich nichts drauf erkennen. Man kann aber auf jeden Fall den Status steuern.
Da stimmt was in Deiner Tabelle nicht... wie gesagt, ich kann nichts erkennen, auf dem Bild...
Aber normalerweise gibt SWX auch eine Fehlermeldung, wenn da was falsch ist... beim Schließen der Tabelle.. da kommt dann oben rechts kurz eine Info-Blase...

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2019 SP3 / PDM Professional
Office 2016
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro M2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pablo123
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Pablo123 an!   Senden Sie eine Private Message an Pablo123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pablo123

Beiträge: 5
Registriert: 07.10.2019

erstellt am: 08. Okt. 2019 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2019-10-07_16h22_54.jpg


2019-10-07_16h23_12.jpg

 
Hallo rawo,

anbei nochmal die Bilder als .jpg in besserer Größe.
Ist kein Fehler aufgetreten bei diesem Teil. Komischerweise
kann ich beispielsweise das Maß in Spalte G ändern sowie den Status in Spalte E. Nach Schließen der Tabelle wird das Maß in Spalte G verändert, der Status von Rund3_1 in Spalte H jedoch nicht. (Habe bereits andere Statusbezeichnungen verwendet wie 0,1 ; NI,U ...)
Zudem dürfte das Maß in G, welches spaltentechnisch nachgelagert ist nicht verändert werden, sollte Spalte E falsch sein. Dem ist aber nicht so.

An was könnte das liegen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Ehrenmitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1555
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 08. Okt. 2019 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pablo123 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei Status funktiniert U und NI eigentlich gut. Es sieht für mich so aus, als würdest Du die Tabelle "im neuen Fenster" öffnen... leider hat SWX die Eigenart, dass Fehlermeldungen bei dieser Art nicht angezeigt werden.
Öffne die Tabelle mal direkt... also mit "Tabelle bearbeiten"... und schließe sie dann nochmal, ob da nen Fehler angezeigt wird...

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2019 SP3 / PDM Professional
Office 2016
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro M2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pablo123
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Pablo123 an!   Senden Sie eine Private Message an Pablo123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pablo123

Beiträge: 5
Registriert: 07.10.2019

erstellt am: 08. Okt. 2019 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Funktioniert leider auch nicht. Es wird auch keine Fehlermeldung angezeigt. Wie gesagt, die Änderung der Abmessungen funktioniert.
Beim linearen Muster funktioniert das Ganze ja auch, aber beim variablen Muster irgendwie nicht. Hast du/Habt ihr sonst noch eine Idee?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2251
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 09. Okt. 2019 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pablo123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pablo,

kann es sein das du versuchst Instanzen innerhalb des Musters zu unterdrücken? Kannst du evtl. das Bauteil hochladen um dein vorhaben besser nachvollziehen zu können?

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pablo123
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Pablo123 an!   Senden Sie eine Private Message an Pablo123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pablo123

Beiträge: 5
Registriert: 07.10.2019

erstellt am: 11. Okt. 2019 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Test_VariablesMuster.SLDPRT

 
Hallo Bernd,

ja ich möchte Instanzen unterdrücken. Wenn ich ein Makro aufzeichne und dieses ablaufen lasse, funktioniert das Ganze auch. Nur über die Tabelle direkt kann ich den Unterdrückungsstatus nicht aussteuern.

Das Teil hab ich hochgeladen. Vielen Dank schon mal für deine Hilfe.

Gruß
Pablo

[Diese Nachricht wurde von Pablo123 am 11. Okt. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2251
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 14. Okt. 2019 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pablo123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pablo,

hab jetzt ein bisschen rumprobiert aber hab es auch nicht zustande bekommen, wahrscheinlich ist das Konfigurieren bzw. "Fernsteuern" des Status für die Instanzen einfach nicht vorgesehen da Gleichungen auch nicht Funktionieren.

Ich gehe mal davon aus das die Datei nur ein Beispiel ist, weil für das Beispiel gäbe es evtl. andere Lösungsansätze, wenn die Aufgabenstellung aber komplexer ist, wird es eher schwierig mit variablem Muster zu arbeiten.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pablo123
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Pablo123 an!   Senden Sie eine Private Message an Pablo123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pablo123

Beiträge: 5
Registriert: 07.10.2019

erstellt am: 15. Okt. 2019 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd,

vielen Dank für deine Hilfe und Zeit. Ja die Datei ist nur ein Beispiel. Grundlegend möchte ich folgendes: Auf einer konvexen Oberfläche an gewünschter Position mustern. Am besten mit Angabe des Bogenmaßes in Bezug auf die Mittelachse des konvexen Objekts.
Mir ist keine andere Funktion bekannt mit der ich auf konvexen Oberflächen mustern kann, außer eben das variable Muster.
Hast du evtl. noch eine Idee?

Gruß
Mario

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2251
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 15. Okt. 2019 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pablo123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mario,

Skizzengesteuert würde auch im dreidimensionalen Raum funktionieren nur wahrscheinlich nicht mit der gewünschten maßlichen Steuerung der Instanzen.
Ich würde die Instanzen wahrscheinlich mit "Fläche verschieben" manipulieren (Durchmesser/Tiefe ändern) und mit "Fläche löschen" den Status steuern.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz