Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Neuer Notebook mit Full HD oder UHD

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Neuer Notebook mit Full HD oder UHD (329 mal gelesen)
mfaes
Mitglied
Konstruktionstechniker


Sehen Sie sich das Profil von mfaes an!   Senden Sie eine Private Message an mfaes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mfaes

Beiträge: 18
Registriert: 25.07.2018

SolidWorks 2019
PDM Prof.
Win 10 prof.

erstellt am: 05. Sep. 2019 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Wir müssen bei uns neue Hardware für die SolidWorks Arbeitsplätze beschaffen.
Nun stellt sich die Frage, sollen wir Notebooks (HP ZBook 17) mit Full HD oder mit UHD besorgen?
An den Notebooks werden noch zwei 27" Bildschirme angeschlossen mit der Auflösung von je 2560x1140.

Hat jemand Erfahrung welche Auflösung am Notebook-Bildschirm sinnvoll ist?

Danke und Gruss
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 852
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7720; i7/7920@3,1GHz
Quadro P5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 16 SP 2.0

erstellt am: 05. Sep. 2019 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mfaes 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michael

Ich spreche nur für uns: Wir sind in der Konstruktion zu zweit, aus dem Grund öfters unterwegs, haben uns vor gut 8 Jahren für mobiles Arbeiten entschlossen. Alle drei Jahre wird die Hardware gewechselt, und trotz der relativ frischen Laptops reicht die Akku-Leistung meist nicht aus - bei Einsatz schon unter Full-HD. Möchte mir nicht vorstellen, unter UHD arbeiten zu müssen... Im stationären Betrieb mag das nochmal anders aussehen, frage mich aber ernsthaft, wie weit die GraKa dann noch mitkommt - im Sommer wird es, was die Temperaturen im Rechner angeht, oft schon kritisch!
Wie viel Eurer Arbeitszeit seid Ihr tatsächlich auf mobiles Arbeiten angewiesen?

Viele Grüße - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mfaes
Mitglied
Konstruktionstechniker


Sehen Sie sich das Profil von mfaes an!   Senden Sie eine Private Message an mfaes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mfaes

Beiträge: 18
Registriert: 25.07.2018

SolidWorks 2019
PDM Prof.
Win 10 prof.

erstellt am: 05. Sep. 2019 14:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alex

Vielen Dank für deine Antwort.
Wir sind mit unseren Notebooks nur wenig unterwegs.
Ich denke wir werden Notebooks anschaffen mit Full-HD Auflösung.
Der Preisunterschied zwischen Full-HD und UHD Notebook ist enorm.
Da wir auch noch zwei 27" Bildschirme pro Notebook haben, brauchen wir die UHD Auflösung nicht.

Gruss
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4081
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP3
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1809 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 05. Sep. 2019 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mfaes 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir haben bei uns auch viele, viele Notebooks im 17" Format. Alle mit FullHD, keines (mir zumindest nicht bekannt) mit UHD. Wozu auch?

Auf einem stationären Monitor hingegen ist WQHD bei 27" und UHD bei 32" schon toll.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mfaes
Mitglied
Konstruktionstechniker


Sehen Sie sich das Profil von mfaes an!   Senden Sie eine Private Message an mfaes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mfaes

Beiträge: 18
Registriert: 25.07.2018

SolidWorks 2019
PDM Prof.
Win 10 prof.

erstellt am: 05. Sep. 2019 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heiko

Danke für die Nachricht.

Ich arbeite mit einem Notebook mit UHD und benötige die Win-Lupe dazu, damit ich den Text überhaupt lesen kann.
Natürlich weiß ich dass man alles grösser einstellen kann und die Auflösung des Notebook verstellen kann.
Nur wenn wir diese Einstellungen vornehmen, flackert das SolidWorks-Arbeitsfenster auf den zusätzlichen Bildschirmen.
Gemäß CAD-Supporter ist das ein bekanntes Problem, ein UHD-Problem.

Gruss
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10169
Registriert: 30.04.2004

SWX (Pro) Flow 2019

erstellt am: 05. Sep. 2019 19:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mfaes 10 Unities + Antwort hilfreich

ich habe extra einen Laptop gewählt und die letzten Jahre war das absolut ausreichend, selbst für CFD.

Was stimmt, im Sommer drehen die Lüfter hoch wegen der wärme. Weiterhin kann man daran anscheinend 4 Monitore anschliessend ich habe nur drei.

Was mich persönlich stört, die neuen Dockingstationen haben einen extra Lüfter und der ist laut. Das verstehe ich nicht, das dies immer noch nicht durchgesickert ist. 

Das mit dem Akku ist, bei normaler Arbeit wirklich nur sehr kurz. 

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 852
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7720; i7/7920@3,1GHz
Quadro P5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 16 SP 2.0

erstellt am: 05. Sep. 2019 20:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mfaes 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Sascha

man sollte nicht meinen, vor wie vielen Dingen die Hersteller ihre Augen verschliessen     

Bisschen OT:
Wir haben zu unseren Laptops die Original Docking via Thunderbolt-Anschluss mitgeleast - wurde ja als fantastisch propagiert, was das Dre###teil so kann. Anfangs konnten wir das Ding nicht mal in Betrieb nehmen - warum? Weil unsere Laptops eben keine Kinder-PCs sondern echte Workstations sind. Problem? JA - weil unser Laptop Strom in Form der 180W Netzteile braucht. Und das Problem ist... die Docking lässt nur 130W durch - Fehlermeldung über Fehlermeldung. Die Docking wurde über ein fettes Netzteil betrieben, die Laptops über ein weiteres. Nach gut anderthalb Jahren hat der Thunderbolt (als letzter Steckverbinder an der Box) seinen Dienst total aufgegeben, externe Tastatur wurde nicht entprellt weitergegeben (Hitze-Problem dieses Frühjahr), jeder zweite Anschlag wurde mindestens dreifach weitergereicht - zurück zum Ein-Finger-System! Und es lag nicht an der Tastatur, denn die wird nach wie vor fehlerfrei eingesetzt - nur jetzt an einer Billig-NoName-Docking via USB - sorry, musste raus 

Wärme-Probleme sehe ich inzwischen sehr kritisch an, korrespondiert öfters mit nicht nachvollziehbaren SWX-Abstürzen. Hab mir jetzt von Corsair ne nette Gamermaus, die sich fantastisch in der Hand führen lässt, geholt. Programmierbares Lichtspiel an der Seite gibt mir jetzt Temperaturwarnungen aus, klappt besser als die meisten kleinen Tools in der Taskbar 

Viele Grüße - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10169
Registriert: 30.04.2004

SWX (Pro) Flow 2019

erstellt am: 05. Sep. 2019 21:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mfaes 10 Unities + Antwort hilfreich

ach ja mit dem Thunderbolt Docking klappt das mit der Maus und der Tastatur nicht. deswegen laufen nur der Strom und die Monitore über die Dockingstation.

Bei den Laptops haben sich bei mir und meinem Freund die Grafikkarte als Schwachstelle rauskristallisiert. Bei uns beiden egal ob die Precision 15“ oder 17“ sind die Grafikkarten in den drei Jahren Abschreibung abgeraucht. Deswegen gibt es nur noch die kleine Variante der Quadro bei mir und ich hoffe die erzeugt nicht so viel Wärme und geht langsamer kaputt. Inzwischen sind mir hohe Taktzahl und viel RAM und zwei bis drei sehr schnelle SSDs das wichtigste und eine kleine Quadro. Denn die CADs brauchen keine grosse Quadro. Leider.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz