Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Kann man ohne grossen Aufwand Zeichnungsrahmen kpl. ausblenden?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Direct Editing in SOLIDWORKS
Autor Thema:   Kann man ohne grossen Aufwand Zeichnungsrahmen kpl. ausblenden? (483 mal gelesen)
oko2010
Mitglied
Konstruktion, Admin


Sehen Sie sich das Profil von oko2010 an!   Senden Sie eine Private Message an oko2010  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für oko2010

Beiträge: 24
Registriert: 09.08.2013

ProEngineer Alle Versionen
Solidworks Alle Versionen
Rhino Alle Versionen

erstellt am: 24. Apr. 2019 16:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

eine Frage zum Rahmen/Format in Solidworks. Kann man den per Einstellungen auch ausblenden?

Bei Creo zum Beispiel gibt es nen Haken den man setzen kann, dann wird das Format ganz einfach ausgeblendet,
zum Beispiel, wenn man automatisiert Abwicklungen ohne Rahmen als DWG/DXF ablegen will.

Da schalte ich  automatisiert auf Masstab 1:1 und  blende den Rahmen aus, lege die Exporte ab, und Fertig. Haendisch eingeifen = 0. Alles Bordmittel die ich per aufgezeichnetem Script nur ausfuehre.

Das wuerde ich auch gerne in Solidworks machen. Gibts da ne aehnliche Chance, ohne was wegzuloeschen?

Die Rahmen liegen zwar auf nem Layer, allerdings die Texte wieder auf Eigenen, und Bilddateien sind als OLEobjekte eingebunden und muessen geloescht werden da sie keinem Layer zugeordnet werden konnten.

Amliebsten waers mir schon wenn man das Format als ganzes einfach ausblenden koennte. Geht das irgendwie?

Ansonsten bleibt mir nur , ein Tot-Format ohne Inhalt anzulegen und per script auf das Format zu wechseln, das kann ich dann mit ausgeben, da keine anderen Inhalte da drauf waeren.

Danke schon mal fuer evt. Rueckmeldungen

Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Winston Wolf
Mitglied
Braucht der Mensch einen Beruf?


Sehen Sie sich das Profil von Winston Wolf an!   Senden Sie eine Private Message an Winston Wolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Winston Wolf

Beiträge: 532
Registriert: 12.08.2003

überlegen macht überlegen

erstellt am: 24. Apr. 2019 17:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für oko2010 10 Unities + Antwort hilfreich


032084_BlattformatAnzeigen.mp4

 
Ja, geht mit den Eigenschaften des Blattes. Den Haken "Blattformat anzeigen" entfernen...

WW

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HenryV
Mitglied
Konstrukteur, Engineering


Sehen Sie sich das Profil von HenryV an!   Senden Sie eine Private Message an HenryV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HenryV

Beiträge: 702
Registriert: 18.05.2005

erstellt am: 24. Apr. 2019 17:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für oko2010 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

In den Blatteigenschaften gibt es den Haken "Blattformat anzeigen".

Du kannst die Abwicklung aber auch direkt aus dem Blechteil exportieren.
Exportieren von Blechteilen an DXF- oder DWG-Dateien

Gruss Andreas

------------------
21 ist nur die halbe Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2542
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 25. Apr. 2019 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für oko2010 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

da gibt es auch noch ein paar andere Optionen beim Speichern als dxf/dwg.

* Maßstab 1:1 verwenden ist eine davon (ist Standard beim Speichern aus dem Teil)
* Abbildungsdatei verwenden
* dort die Option "Nur Elemente abbilden, die sich nicht auf SolidWorks Layern befinden

Geometrie auf speziellen Layer abbilden wäre so eine Möglichkeit, die vielleicht auch schon ausreicht.
dann können Beschriftungen trotzdem mitgegeben werden.

Die bereits genannten anderen Hinweise sind natürlich auch vollkommen richtig.
nur die DXF-Datei verrät dann nicht so sehr, wo sie herkommt.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz