Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  SWX abstürze unter WIN10

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SWX abstürze unter WIN10 (566 mal gelesen)
walkost
Mitglied
Key-User /CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von walkost an!   Senden Sie eine Private Message an walkost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walkost

Beiträge: 184
Registriert: 13.03.2003

Intel Xeon CPU E5-1630 v4 3,70GHz
32 GB RAM
Nividia Quadro P4000
WIN 10 Pro 64bit
SolidWorks Premium 2016 x64-Edition SP 5.0
Pro.File V8 Release 8.6

erstellt am: 15. Apr. 2019 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen ob Ihr auch solche Probleme habt mit SWX unter WIN10.
Wir haben an einigen AP schon WIN10 Installiert 64xbit und WINver.1803
Seit der Umstellung klagen die User über schlechte Performance und abstürze.
Manchmal mehrmals hintereinander, ohne Vorwarnung und das bei kleinen BG.
Wir haben überall die Zertifizierten Treiber für die Graka.
Habt ihr schon sowas ähnliches gehabt, bin auf euere Erfahrung gespannt.
Grüße Walkost 

------------------
Rechtschreibfehler sind im Preis enthalten und können nicht einzeln zurückgegeben werden.
         Walkost

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Ehrenmitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1515
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 15. Apr. 2019 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich arbeite seit einem Jahr mit Windows 10 (und immer den neuesten Updates) und SWX... keine vermehrten Abstürze. Im Gegenteil. Habe das Gefühl, das SWX allgemein viel schneller und stabiler läuft.

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2018 SP5 / PDM Professional
Office 2016
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro M2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walkost
Mitglied
Key-User /CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von walkost an!   Senden Sie eine Private Message an walkost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walkost

Beiträge: 184
Registriert: 13.03.2003

Intel Xeon CPU E5-1630 v4 3,70GHz
32 GB RAM
Nividia Quadro P4000
WIN 10 Pro 64bit
SolidWorks Premium 2016 x64-Edition SP 5.0
Pro.File V8 Release 8.6

erstellt am: 15. Apr. 2019 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
danke für deinen Feedback. Das hört sich gut an, leider ist das bei uns nicht so prickelnd.
Die frage, die sich mir stellt ist: woran liegt das.

Bin gespannt ob es jemanden gibt der die gleichen Probleme hat wie wir.

------------------
Rechtschreibfehler sind im Preis enthalten und können nicht einzeln zurückgegeben werden.
         Walkost

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 600
Registriert: 17.01.2007

SWX 2017 SP5
AutoCAD 2016
Win 10 pro 64 bit
Intel Xeon 3,6GHz
64GB RAM
Nvidia Quadro M5000
SWx EPDM

erstellt am: 15. Apr. 2019 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab seit ca. 2 Monaten Win10 inkl. neuer Hardware. Die Performance ist etwas besser (flüssiger), das liegt aber vermutlich eher an den 64GB Ram (statt bisher 16). Abstürze hab ich nach wie vor genau so viele, auch an ähnlichen Stellen (ganz oft Importdiagnose, Löschen und neu einfügen von Zuschnittslisten und dergleichen). manchmal mit Absturzmeldung, manchmal verschwindet SolidWorks plötzlich einfach so im Nirvana.

Also alles wie vor Windows 10 (und wie in den letzten beiden Jahrzehnten auch schon).

Gruß, Jens

------------------
CSWE =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walkost
Mitglied
Key-User /CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von walkost an!   Senden Sie eine Private Message an walkost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walkost

Beiträge: 184
Registriert: 13.03.2003

Intel Xeon CPU E5-1630 v4 3,70GHz
32 GB RAM
Nividia Quadro P4000
WIN 10 Pro 64bit
SolidWorks Premium 2016 x64-Edition SP 5.0
Pro.File V8 Release 8.6

erstellt am: 15. Apr. 2019 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Jens,

ich sehe schon, das Problem haben einige. Was mich dabei stört ist die Tatsache, das SWX einfach weg ist (Absturz) man kann aber den Grund dafür nicht finden?
Auch in dem Log File ist nichts.
Ich habe schon alles mögliche gecheckt und eingestellt, auf dem betroffenen PC (GDI Werte, Zertifizierte Treiber für Graka, SWX im Kompatibilitätsmodus  etc.)
Bis jetzt hat es nur kurz was gebracht, spätestens 1 Woche später wieder ein Absturz.

------------------
Rechtschreibfehler sind im Preis enthalten und können nicht einzeln zurückgegeben werden.
         Walkost

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Huber
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Huber an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Huber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Huber

Beiträge: 172
Registriert: 12.11.2001

HP Z4 G4, 6 Core 3.6 GHz Intel Xeon, 32 GB DDR-RAM, NVidia Quadro P4000, WIN 10 pro 64bit, SWX 2017 Office Premium SP5.0, MaxxDB 2017 SP 1, SpacePilotPRO, Logitech Cordless Mouse M705, 2x HP Z27

erstellt am: 15. Apr. 2019 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
in Deiner Signatur steht was von SWX2016. Ich würde sagen, die Probleme liegen an der doch schon etwas älteren SWX Version und einer mangelnden Kompatibilität mit WIN10.
Wir haben auch diverse Probleme mit dem Mischbetrieb von WIN7 und WIN10 Maschinen, die von unserem Support in aktuelleren SWX Versionen (2018 und 2019) nicht reproduzierbar waren.
Wir arbeiten momentan mit SWX2017, werden aber im Sommer auf 2019 updaten und alle Workstations auf WIN10 hochziehen.


------------------
J. Huber

[Diese Nachricht wurde von Jörg Huber am 15. Apr. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 600
Registriert: 17.01.2007

SWX 2017 SP5
AutoCAD 2016
Win 10 pro 64 bit
Intel Xeon 3,6GHz
64GB RAM
Nvidia Quadro M5000
SWx EPDM

erstellt am: 16. Apr. 2019 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von walkost:
spätestens 1 Woche später wieder ein Absturz.

Ein Traum...

Wir haben hier zwischen 1 und 5 Abstürzen am Tag, im Schnitt so 2 Stück. Es kann mal eine Woche gut gehen, es kann auch jede Stunde mal abstürzen. Egal, welche Hard- oder Software, egal welcher der 40 Kollegen, egal zu welcher Tageszeit oder mit welcher Baugruppe. Zwar bei großen und sehr großen Baugruppen öfter als bei kleinen, erwischen tut es jeden mal. Das trainiert aber wenigstens die Speicherdisziplin. 

Die wenigstens Abstürze sind nachvollzieh- (vielleicht 5%) oder sogar reproduzierbar (<1%). Aber wie schon gesagt, das habe ich bisher noch nie anders erlebt, das war und ist bei allen Firmen, die ich so kenne immer ähnlich.

Gruß, Jens

------------------
CSWE =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soundfan
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Soundfan an!   Senden Sie eine Private Message an Soundfan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soundfan

Beiträge: 142
Registriert: 25.03.2010

Intel Core I9 2,9 GHz; 32GB RAM; Quadro P4200M;2016 SP5; SWX 2017 SP5; 2018 SP5; 2019 SP2; Space Pilot Enterprise; CAD Mouse

erstellt am: 16. Apr. 2019 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CAD-Maler:

...... das war und ist bei allen Firmen, die ich so kenne immer ähnlich.

Gruß, Jens


Hallo zusammen,

was sagt euer Support dazu? Ich habe berufsbedingt einen Einblick in viele Firmen und kann sagen das SWX oder Windows meist schlecht eingestellt ist, defekte Installationen oder Rechner dafür verantwortlich sind. Meistens sind es die alten Einstellungen der alten Benutzeroberfläche die gefühlt 90% der Anwender wieder einspielen und sich dadurch SWX zur Krücke umwandeln. Ich konnte schon vielen Kunden nachweißbar durch sauber neu erstellte Benutzereinstellungen die Stabilität von bis zu 5 Abstürze am Tag auf 2die Woche reduzieren.
Habt ihr das schon versucht?

Grüße aus München

------------------
HP Zbook17 G5; Intel Core I9 2,9 GHz; 32GB RAM; Quadro P4200M;2016 SP5; SWX 2017 SP5; 2018 SP5; 2019 SP1; Space Pilot Enterprise; CAD Mouse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walkost
Mitglied
Key-User /CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von walkost an!   Senden Sie eine Private Message an walkost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walkost

Beiträge: 184
Registriert: 13.03.2003

Intel Xeon CPU E5-1630 v4 3,70GHz
32 GB RAM
Nividia Quadro P4000
WIN 10 Pro 64bit
SolidWorks Premium 2016 x64-Edition SP 5.0
Pro.File V8 Release 8.6

erstellt am: 16. Apr. 2019 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
danke für deinen Beitrag. Also wir haben immer die alten Benutzereinstellungen eingespielt und damit gearbeitet. Da kannst du vielleicht recht haben, das es eine Krücke ist.
Was schlägst du den vor?
Neue Benutzereinstellungen Händisch einstellen und dieser dann verteilen an alle?
Noch eine Frage zur den Settings, welche Einstellungen sind die Bremse, oder sind das die Einträge in der Registry?

------------------
Rechtschreibfehler sind im Preis enthalten und können nicht einzeln zurückgegeben werden.
         Walkost

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 600
Registriert: 17.01.2007

SWX 2017 SP5
AutoCAD 2016
Win 10 pro 64 bit
Intel Xeon 3,6GHz
64GB RAM
Nvidia Quadro M5000
SWx EPDM

erstellt am: 16. Apr. 2019 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Soundfan:
was sagt euer Support dazu?

Was soll der Support bei nicht-reproduzierbaren Abstürzen ohne Log sagen? 

Die Benutzerprofile werden bei jedem Update platt gemacht und nicht wieder geladen (meistens jedenfalls, ein paar unbelehrbare gibts halt immer...). Zusätzlich werden alle Systemoptionen bei jedem SWX-Start per SWX Settings Administrator überbügelt.

Ich will jetzt nicht sagen, dass wir schon alles probiert haben, aber nah dran sind wir schon. Rx-Tool mitlaufen lassen, komplett neue Nutzerprofile (auch Windows/Active directory), über die Jahre verteilt mehrere Consulting-Tage mit Prozess- Hard- und Softwareanalyse etc. pp.

Gebracht hat das i.d.R. nur kleinere Verbesserungen bzw. Erkenntnisse. Manchmal war es tatsächlich das Nutzerprofil, manchmal die Speicherauslastung, dann hatte mal das Netzwerk Mini-Schluckauf, ein anderes Mal hat der Virenscanner in die Suppe gespuckt (nicht bei der Installation), manchmal hängt ein Makro irgendwo quer usw usf. An Ursachen mangelt es wahrlich nicht, und da sind noch nichtmal Bugs in SolidWorks selbst berücksichtigt...

Gruß, Jens

------------------
CSWE =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soundfan
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Soundfan an!   Senden Sie eine Private Message an Soundfan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soundfan

Beiträge: 142
Registriert: 25.03.2010

Intel Core I9 2,9 GHz; 32GB RAM; Quadro P4200M;2016 SP5; SWX 2017 SP5; 2018 SP5; 2019 SP2; Space Pilot Enterprise; CAD Mouse

erstellt am: 16. Apr. 2019 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo walkost,

ich komme nicht aus der EDV sondern bin Maschinenbauer. Ich habe die vermutung das in der Registry korrupte Informationen verteilt werden. Deshalb geben wir seit Jahren immer den Tipp diese beim versionsumstieg komplett neu- vor allem manuell zu erstellen. Diese dann zu exportieren und diese dann zu verteilen.
Es betrifft den Key:

Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Solidworks

den wir reseten. Dabei bitte drauf achten das wenn PDM im Spiel ist nur den entsprechenden Unterschlüssel

........Solidworks\SOLIDWORKS 2019

umbenennen während SWX geschlossen ist, dann SWX neu starten und alle wichtigen Dateipositionen neu erstellen. Die anderen Optionen ruhig mal auf Standard lassen und dann mal testen.
Nutze auch ruhig den Export der Registry, nicht die SWX- Funktion.

Die anderen Unterschlüssel mit den Jahreszahlen, falls vorhanden, auch umbenennen!Dann den neuen einspielen

------------------
Nicht ständig beschweren- Komfortzone verlassen und Tipps von Fachleuten umsetzen

[Diese Nachricht wurde von Soundfan am 16. Apr. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walkost
Mitglied
Key-User /CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von walkost an!   Senden Sie eine Private Message an walkost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walkost

Beiträge: 184
Registriert: 13.03.2003

Intel Xeon CPU E5-1630 v4 3,70GHz
32 GB RAM
Nividia Quadro P4000
WIN 10 Pro 64bit
SolidWorks Premium 2016 x64-Edition SP 5.0
Pro.File V8 Release 8.6

erstellt am: 16. Apr. 2019 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
danke schön für deinen Beitrag. Wir werden das mal Testen.
Ich habe gerade eine Neue Installation gemacht vom SWX2019 Sp2 auf einem Test PC mit WIN10 x64.

Was ich aber noch sagen wollte, ich hatte einen Benchmark Test gemacht um die Performance von den unterschiedlichen Versionen von WIN10 zu Testen. Bin zur dem Entschluss gekommen anhand der Ergebnisse, dass wir bei uns im Produktivsystem die WIN10 Ver. 1803 einsetzen.
Die Letzte 1809 ist zum einen Fehlerbehaftet und zum anderen langsamer (laut Benchmarkt) als die 1803.

------------------
Rechtschreibfehler sind im Preis enthalten und können nicht einzeln zurückgegeben werden.
         Walkost

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz