Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Ursprung Kopie

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ursprung Kopie (244 mal gelesen)
1000000
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von 1000000 an!   Senden Sie eine Private Message an 1000000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 1000000

Beiträge: 1
Registriert: 10.01.2019

Windows 7 (x64)
Nvidia Quadro P2000
Solidworks 2014

erstellt am: 10. Jan. 2019 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag zusammen,

ich habe ein Problem welches ich auf Anhieb nicht lösen kann.
Ich habe eine Spannvorrichtung mit einem Bauteil welches bearbeitet wird.
Dieses Bauteil hat ein Ursprung welchen ich in die oberste Baugruppe gerne
als Kopie anlegen würde.(als Referenz für ein CAM-Programm)
In meiner vorherigen CAD-Software war ein kopieren solcher Elemente (Ebenen,Achsen und Koordinatensysteme) möglich, mit der Möglichkeit der Unterbrechung der Verknüpfung/externer Referenz.
Welche Möglichkeiten stehen mir bei Solidworks (2014) zur Verfügung um dies umzusetzen?
Danach würde ich gerne aus meiner Baugruppe ein STEP exportieren mit dem Hauptursprung und dem neuen kopierten Ursprung.
Ich bedanke mich für jegliche Hilfestellungen im Voraus.

Gruß
1000000

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Westphal
Mitglied
Ingenieurbüro für SOLIDWORKS


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Westphal an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Westphal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Westphal

Beiträge: 234
Registriert: 26.06.2000

Schulungen und Dienstleistungen seit 1997
Dell Precision M6800
32 GB RAM
NVIDEA Quadro K3100M
WIN10 prof. X64
SOLIDWORKS 2018, 2019

erstellt am: 10. Jan. 2019 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 1000000 10 Unities + Antwort hilfreich

Erstelle einfach in der BG eine Referenzgeometrie ... Koordinatensystem.
Als Referenz nutzt du den Ursprung deines gewünschten Einzelteiles.

Was den Export betrifft, „speichern unter“ ... step ... du must dir die Optionen hier ansehen ... ganz unten kann man das Export-Koordinatensystem wählen.

Mehrere Koordinatensysteme gehen meines Wissens nicht.

------------------
Andreas Westphal
SOLIDWORKS zertifiziert

Ing.-Büro Westphal

[Diese Nachricht wurde von Andreas Westphal am 10. Jan. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz