Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Fase an schräg abgeschnittenem Stift

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fase an schräg abgeschnittenem Stift (292 mal gelesen)
Conrad
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von Conrad an!   Senden Sie eine Private Message an Conrad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Conrad

Beiträge: 233
Registriert: 20.12.2002

Windows 10
SolidWorks 2015/Sp5.0
Intel(R) XEON(R) CPU
W3565 @ 3.2Ghz
12 GB RAM
Phönix EDM 5.0
Novell-Netz

erstellt am: 05. Dez. 2018 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Stift.JPG

 
Irgendwie steh ich auf dem Schlauch.
Ich möchte an einen schräg abgeschnittenen Stift eine umlaufende Fase modellieren.
Also einen "Fräser modelliert und ihn entlang einer Bahn ablaufen lassen.
Aber ich kann SWX nicht sagen es soll die Ausrichtung des "Fasen-Fräsers" immer parralell zur Achse des Stiftes lassen!
Siehe Bild und dem angehängten Modell. Habe schon alle möglichen Einstellungen probiert.

------------------
Grüße aus dem Allgäu
Conrad

[Diese Nachricht wurde von Conrad am 05. Dez. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Conrad
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von Conrad an!   Senden Sie eine Private Message an Conrad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Conrad

Beiträge: 233
Registriert: 20.12.2002

Windows 10
SolidWorks 2015/Sp5.0
Intel(R) XEON(R) CPU
W3565 @ 3.2Ghz
12 GB RAM
Phönix EDM 5.0
Novell-Netz

erstellt am: 05. Dez. 2018 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


S950515341.sldprt

 
Zitat:
Original erstellt von Conrad:
hier noch das Modell...

------------------
Grüße aus dem Allgäu
Conrad

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4367
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 05. Dez. 2018 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Conrad 10 Unities + Antwort hilfreich


031799_FaseAnStift.jpg

 
Hallo Conrad,

soll das so aussehen, wie im Bild zu sehen?

  • Eine Offsetoberfläche der Mantelfläche erstellen
  • Eine Regeloberfläche an der "schrägen" Kante anfügen, Option "Schräg auf Vektor" und dafür z.B. die Achse wählen
  • Die Regeloberfläche um den Betrag der Fase "verschieben"
  • Ausschneiden... Mit Oberfläche...

BTW - die Datei ist 2018 

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4367
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 05. Dez. 2018 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Conrad 10 Unities + Antwort hilfreich


031799_FaseAnStift-ausgetragenerSchnittMitVektor.jpg

 
...und noch eine Idee: beim ausgetragenen Schnitt einen Vektor angeben 

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Conrad
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von Conrad an!   Senden Sie eine Private Message an Conrad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Conrad

Beiträge: 233
Registriert: 20.12.2002

Windows 10
SolidWorks 2015/Sp5.0
Intel(R) XEON(R) CPU
W3565 @ 3.2Ghz
12 GB RAM
Phönix EDM 5.0
Novell-Netz

erstellt am: 05. Dez. 2018 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Ralf,
hab's jetzt über den Richtungsvektor gelöst!

------------------
Grüße aus dem Allgäu
Conrad

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6117
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 05. Dez. 2018 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Conrad 10 Unities + Antwort hilfreich


ak_swx2018_S950515341.sldprt


F2_031779_1.JPG

 
Hallo Conrad,

das ist eine Aufgabe für die Volumenkörperaustragung    

Grüße Andreas    

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4367
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 06. Dez. 2018 06:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Conrad 10 Unities + Antwort hilfreich


031799_Volumenkoerperaustragung01.jpg


031799_Volumenkoerperaustragung02.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Krümmel:
...Volumenkörperaustragung
Wenn ich mir das Vorschaubild anschau ist das nur Augenwischerei. Die "überstehenden" Ecken (das Volumen, dass aus dem Vorschauvolumen heraussteht) sind schon ein Hinweis...
Musste ich natürlich auch noch prüfen 
Wenn es eine Volumenkörperaustragung wäre, dürfte die cyanblaue Linie unten nicht gerade sein. Spricht für eine zylindrische Fläche. Wenn es aber ein Volumenkörperaustragung wäre, müsste es eine torische Fläche sein...
Nach meinem Verständnis ist das keine Volumenkörperaustragung 

SCNR
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz