Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Gewicht im Schriftfeld fehlt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gewicht im Schriftfeld fehlt (240 mal gelesen)
caddie66
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von caddie66 an!   Senden Sie eine Private Message an caddie66  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caddie66

Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2018

SolidWorks 2017
Dell Precision 5810

erstellt am: 04. Dez. 2018 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich hab da ein Problem mit dem Zeichnungsschriftfeld.
Aber mal der Reihe nach:
- Wir arbeiten alle mit den gleichen Vorlagen, die auf dem Server liegen
- Ich habe die Vorlagen so eingerichtet, dass bei der Modellierung eines Teils, alle erforderlichen Daten in dem Gruppenfeld rechts eingegeben werden können. Das Gewicht wird nach Eingabe des Materials dort auch angezeigt
- Nun hat es einer meiner Kollegen geschafft, ein Teil zu machen, bei dem nach Platzierung in der Zeichnung, alle Daten im Schriftfeld erscheinen, bloss das Gewicht nicht.
- Zum Test, ob die Vorlagen funktioniern, wurden von verschiedenen Rechnern aus neue Testteile erstellt und in Zeichnungen abgebildet. Alles funktioniert einwandfrei.
- Ich schliesse daraus, das mit dem Teil etwas nicht stimmt, kann aber nichts finden.

Wie oben bereits erwähnt, werden alle Daten in den benutzerdefinierten Eigenschaften des Teils angezeigt. Wird das Material getauscht, ändert sich das Gewicht.

Aber leider bleibt das entsprechende Feld in der Zeichnung leer.

Irgendwelche Ideen???

DANKE

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2992
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 04. Dez. 2018 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caddie66 10 Unities + Antwort hilfreich

...ich würde als erstes nachsehen ob das Modell tatsächlich ein Material hat und wenn ja welche Dichte ist da eingestellt (mal die Eigenschaften prüfen).

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8751
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 04. Dez. 2018 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caddie66 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo caddie66

Zitat:
Original erstellt von caddie66:
- Ich habe die Vorlagen so eingerichtet, dass bei der Modellierung eines Teils, alle erforderlichen Daten in dem Gruppenfeld rechts eingegeben werden können. Das Gewicht wird nach Eingabe des Materials dort auch angezeigt


Nur so ein bisschen Korinthenkacken an der Stelle: die Modellierung des Teils hat nichts mit den Schriftfeld in der Zeichnung zu tun. Du holst dir in einem Bezugshinweis in der Zeichnung durch verknüpfen zu einer Dateieigenschaft des Modells die dort eingetragenen Werte. Die Dateieigenschaft erstellst du im Modell, für Masse vorzugsweise konfigurationsspezifisch. Wenn ich das mit den "Gruppenfeld rechts" richtig verstanden habe benutzt du dafür eine "Benutzerdefinierte Eigenschaftskarte" im PropertyManager.

Ich geh also davon aus, dass du eine konfigurationsspezifische Dateieigenschaft im Modell hast (nennen wir diese mymass und hast hast diese via PropertyTab im Modell erzeugt.

Also würde ich sicherstellen, dass

a) nach Erstellen des Teils die Dateieigenschaften wirklich in den konfigurationspezifischen Dateieiegnschaften eingetragen sind - vielleicht hat der Kollege einfach nicht den PropertyTab benutzt und das Material im Featuremanager eingetragen. Dann würde die Masse in den Dateieigenschaften fehlen.

b) wenn tatsächlich im Teil die Dateieigenschaft vorhanden ist würde ich die Zeichnung kontrollieren, ob da tatsächlich die Verknüpfung in der Beschriftung richtig verdrahtet ist - oder einfach das Blattformat neu laden, dann sollte es ja wieder richtig sein.

c) wenn beides nicht stimmt das so weit abspecken, dass es dieses Verhalten noch zeigt, aber nichts von euch preisgibt und die Zeichnung mit dem Teil hier hochladen.

Ich tippe auf A 

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

caddie66
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von caddie66 an!   Senden Sie eine Private Message an caddie66  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caddie66

Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2018

SolidWorks 2017
Dell Precision 5810

erstellt am: 05. Dez. 2018 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild1-6.zip

 
Hallo Stefan,

danke für deine Antwort.
Klingt ja alles pausibel.

ABER:
Ich hatte ja bereits geschrieben, dass es grundsätzlich funktioniert.
(Anhang Bild5 und Bild6; alle eingetragenen Infos erscheinen auch im Schriftfeld)Das heisst für mich, die Vorlagen und die benutzerdefinierten Dateieigenschaften sind richtig konfiguriert...)

Beim Problemteil kann ich z.B. das Material ändern (Bild1 und Bild2), dann wird das auch im Schriftfeld angepasst(Bild3 und Bild4), nur das Gewicht nicht.

Ich kann keinen Unterschied an den Teilen erkennen...........
Da steht dann {SW-Masse}g

Griassle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4360
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 05. Dez. 2018 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caddie66 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo caddie66,

es ist ein wenig schwierig ohne Teil und Zeichnung...

Meine Idee wäre auch: Haben die Winkel Konfigurationen?
[edit]
Wenn das einmal benutzerdefiniert und einmal konfigurationsspezifisch im Teil eingetragen ist, wird immer konfigurationsspezifisch auf der Zeichnung ausgelesen. Auch wenn es im Teil konfigurationsspezifisch 'leer' ist...
[/edit]

Vielleicht kannst Du ja doch ein Teil und eine Zeichnung hochladen. Kannst ja alle Features im Problemteil entfernen und in der Zeichnung alle Ansichten...
Mit der Glaskugel alleine kann sich das sonst hinziehen   

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

caddie66
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von caddie66 an!   Senden Sie eine Private Message an caddie66  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caddie66

Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2018

SolidWorks 2017
Dell Precision 5810

erstellt am: 05. Dez. 2018 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,

auf deine Vermutung hin, habe ich in dem Gruppenfeld auf "weitere Eigenschaften" geklickt und dort nochmals das Gewicht ausgewählt. Dann erscheint es plötzlich auch im Schriftfeld.

Warum aber bei der Erstellung neuer Teile alles funktioniert nur bei diesem Teil nicht, weiß ich immer noch nicht.

Trotzdem vielen Dank.

Griassle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz