Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Bildschirmgrösse / Auflösung Solidworks

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bildschirmgrösse / Auflösung Solidworks (859 mal gelesen)
badmoonrising
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von badmoonrising an!   Senden Sie eine Private Message an badmoonrising  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für badmoonrising

Beiträge: 120
Registriert: 28.04.2005

Solidworks 2015 SP4
Pro.File 8.50.5.215
WIN7 64bit @ Z400

erstellt am: 09. Okt. 2018 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

leider finde ich in den Hardware-Empfehlungen keinen Hinweis, welche Bildschirmgrössen / Auflösungen für Solidworks empfohlen werden.
Hintergrund: Wir planen den Umstieg von z.Zt. Solidworks 2015 auf 2017 oder 2018 und im Moment sind an den Arbeitsplätzen je 2 24"Monitore mit 1920x1080-Auflösung (allerdings laufen ja auch noch PDM / ERP / Outlook "nebenbei").
Etwas "offizielles" oder Erfahrungen von euch hier im Forum könnten bei der Argumentation beim Chef schon recht hilfreich sein. Vom Platz her würde ich mir auch zwei 40"-Monitore hinstellen ... ;-)

Gibt es irgendwelche Einschränkungen bezüglich ärgerlicher, nicht behobener Fehler in Solidworks (wie z.B. im 2015 der Fehler mit den Explosionsstufen)?

Vielen Dank,

Gruß badmoonrising

------------------
     

Zitat:
Wenn an der Arbeit was Gutes wäre, würden die Reichen die Armen doch nie ranlassen...

Elmore Leonard: Ohne Beweise 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonischkeit
Moderator
Freiberuflicher Ingenieurdienstleister (CSWP)




Sehen Sie sich das Profil von Jonischkeit an!   Senden Sie eine Private Message an Jonischkeit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonischkeit

Beiträge: 2551
Registriert: 29.07.2003

CSWP
SWX2003 bis 2017
verschiedene Rechner

erstellt am: 09. Okt. 2018 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für badmoonrising 10 Unities + Antwort hilfreich


Monitor1.jpg


Monitor2.jpg

 
Hallo badmoonrising,

ich nutze SWX auf einem 32" flat und 40" curved mit 4K.
Bedingt durch die Bildschirmgröße steht meine Maus / SpacePilot auf sehr schnell.
Von SolidWorks Seite her geht das, allerdings ist das Greifen von Linien und speziell des Einfügebalkens bei älteren SWX Versionen nicht ganz einfach.
SWX 2018 hat einen Fortschritt beim Einfügebalken, SWX 2019 eine ganz beachtliche Verbesserung im Fangen der kleinen Elemente.

Viel Erfolg
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 10. Okt. 2018 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für badmoonrising 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich arbeite im Büro hauptsächlich auf einem 24" Monitor mit 1920er Auflösung. Da steht noch ein 22" neben dran, für den Explorer o.ä. Die beiden sind ein wenig in die Jahre gekommen, sind aber immer noch okay. Basisausstattung halt.

Zuhause habe ich dann die nächste Größe; 27" mit der 2560er Auflösung. Das passt auch ganz prima zusammen und gefällt mir seit 7 Jahren sehr gut.

Einen Schirm, größer als 32" würde ich wohl nicht haben wollen, da muss ich dann - je nach Betrachtungsabstand - zu sehr mit dem Kopf wackeln. Eine 4k Auflösung würde ich da aber immer wählen - ist ja schließlich ein Monitor für die nächsten 10 Jahre. Auch sparen würde ich da nicht.

Wir haben hier im Büro noch Monitore, die fast 20 Jahre alt sind! Da wurden zwischenzeitlich die Büros gewechselt, der Firmenwagen 5 mal getauscht und es gab mehr als ein halbes Dutzend neue Rechner.

Was ich damit sagen will: Bitte nicht am Monitor sparen - sonst ärgert man sich 10 Jahre, anstatt sich 10 Jahre daran zu erfreuen (und produktiv zu arbeiten)!

Mein Empfehlung ist ein großer Monitor für SWX (27-32") und ein weiterer für alles Andere. Mit den superbreiten Monitoren habe ich noch keine eigenen Erfahrungen gemacht.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernfried Epting
Mitglied
Konstruktion Sys-admin CAD (ME10 SWX)


Sehen Sie sich das Profil von Bernfried Epting an!   Senden Sie eine Private Message an Bernfried Epting  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernfried Epting

Beiträge: 375
Registriert: 06.11.2000

HP Z440
E5-1650v4 3,6Ghz
32Gb Ram
Quatro M4000
SWX2017 4.1
Me10 10.0

erstellt am: 10. Okt. 2018 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für badmoonrising 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von badmoonrising:
im Moment sind an den Arbeitsplätzen je 2 24"Monitore mit 1920x1080-Auflösung (

Wir haben bei uns auch 2x 24er am Arbeitsplatz.
Aber ich habe beim Beschaffen darauf geachtet dass es keine 16:9 mit 1920*1080 sind, sondern 16:10 mit 1920x1200.
Gibt in der Höhe einfach ein wenig mehr Platz auf dem Schirm.

------------------
Gruß
Bernfried
CSWP

http://www.leipold.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SimonRuehlmann
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von SimonRuehlmann an!   Senden Sie eine Private Message an SimonRuehlmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SimonRuehlmann

Beiträge: 39
Registriert: 11.09.2018

Solidworks Professional 2018 x64-Edition
SP 3.0

erstellt am: 11. Okt. 2018 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für badmoonrising 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich hatte in der alten Arbeit 2x24'' DELL. War naja. Jetzt 2x27'' iiyama. 1920x1080. Das ist perfekt!

------------------
LG Simon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seminger
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Seminger an!   Senden Sie eine Private Message an Seminger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seminger

Beiträge: 229
Registriert: 30.10.2009

SolidWorks Professional 2016 x64
Cimatron 13.0
PTC Creo Elements
Simufact.forming
Magma 5.3
---------------------------------------
Dell Precision T5810
Intel Xeon (R) 3,70 GHz
16 GB Ram
NVidia Quadro M4000
Windows 7 Professional 64Bit

erstellt am: 11. Okt. 2018 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für badmoonrising 10 Unities + Antwort hilfreich

Morgen zusammen!! 

Ich schließe mich Simon an: 2x27" mit 1920x1980 ist top!

------------------
Wie viele arbeiten bei Euch im Unternehmen?
- Fast die Hälfte....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 11. Okt. 2018 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für badmoonrising 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ja, 2x27" klingt wirklich gut und sollte auch nicht zu teuer sein. Allerdings habe ich 27" Monitore mit "nur" HD Auflösung - trotz meiner alten, müden Augen - als zu pixelig empfunden.

Ich würde 2560 × 1440 empfehlen. Dann noch die Monitore per DisplayPort anschließen, damit man nicht in die DVI-Problematik mit Dual-Link kommt, und alles ist prima!

4k fordert die Grafikkarten dann so sehr, das hier auch bei 2x 4k Monitoren die Grafikkarte aufgerüstet werden muss.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

badmoonrising
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von badmoonrising an!   Senden Sie eine Private Message an badmoonrising  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für badmoonrising

Beiträge: 120
Registriert: 28.04.2005

Solidworks 2015 SP4
Pro.File 8.50.5.215
WIN7 64bit @ Z400

erstellt am: 15. Okt. 2018 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Vielen Dank für die vielen Tipps zum Thema. War mir jetzt so nicht klar, das es die "ultimative" Anforderung / Empfehlung damit nicht gibt, somit noch einiges an Arbeit auf mich zukommt.

Von den 27"-1920*1080-Monitoren habe ich ebenfalls ein Exemplar zu Hause; finde ich auch etwas pixelig...

Die Lösung von Michael erscheint mir jetzt mal sehr sympathisch 40"curved / 32"flat, würde allerdings auch neue Quadrokarten bedeuten.

Ja und die optischen Veränderungen der Oberfläche sind ja nochmal ein anderes Thema.

Ohne entsprechende Testkonfiguration / Zusammenstellung und den Meinungen der Kollegen wird es sicher schwierig, hier ein Optimum / kleinster nichtdiskutierbarer Nenner / zu finden.

Nicht zu vergessen - das Budget muss es dann auch hergeben.

Viele Grüße Jörg (badmoonrising)

------------------
     

Zitat:
Wenn an der Arbeit was Gutes wäre, würden die Reichen die Armen doch nie ranlassen...

Elmore Leonard: Ohne Beweise 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9796
Registriert: 30.04.2004

SWX (Pro) Flow 2018

erstellt am: 15. Okt. 2018 18:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für badmoonrising 10 Unities + Antwort hilfreich

ich habe sehr starkes Augenzugen bekommen. Deswegen habe ich mir einen Eizo geleistet und einen IPS 24" mit 16:10 1920X1200 bekommt man für 333€ bei Amazon mit Mehrwertsteuer. Und seit dem habe ich keine Probleme. Das Bild ist sauer scharf. Die neue Variante kostet so etwa 500€.

ich habe hier auch einen billig LED 24" und einen alten Dell 20" und das tut richtig weh da reinzuschauen. Der Laptop-Monitor von der neuen Presicion 15" ist hingegen sehr gut. Aber eben klein  

herzlich Sascha

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 15. Okt. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz