Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Gleichungen von Baugruppe in Einzelteile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gleichungen von Baugruppe in Einzelteile (180 mal gelesen)
Hitikatus
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hitikatus an!   Senden Sie eine Private Message an Hitikatus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hitikatus

Beiträge: 16
Registriert: 12.03.2018

CAD: Creo 3.0 und SolidWorks 2018<P>Ehemalig: Siemens NX 8.5

erstellt am: 28. Sep. 2018 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallöchen,

ich würde gerne in SolidWorks 2018 Werte/Gleichungen von der Baugruppe aus steuern und in die Einzelteile übergeben. Ich will hierfür nicht den Wert direkt in die Konstruktionselemente übertragen, sondern zuerst in eine Gleichung innerhalb der ETs.

Struktur:
A-01-000 (Baugruppe) mit 01_D_Aussen = 600
└ E-01-001 (Einzelteil) mit Aussendurchmesser = (soll von Baugruppe erben)

Gefunden hab ich bisher nur den Weg anders rum (von ET in BG), bzw. in der SolidWorks Hilfe diesen Eintrag: Gleichungen in Baugruppen

So wie hier in der 4. Zeile (A1 | A2 | „GV1“ = „GV2@A2.Baugruppe“) oder in der 8. Zeile (P1 | A1 | „GV1“ = „GV2@A1<1>.Baugruppe“) beschrieben, hat es nicht funktioniert. Eingegeben hätte ich:

Code:
Aussendurchmesser = "01_D_Aussen@A-01-000.Baugruppe"
Aussendurchmesser = "01_D_Aussen@A-01-000<1>.Baugruppe"

und statt "Baugruppe" auch "sldasm" und "Assembly", da ich nicht genau wusste, ob das vllt eine Einstellungssache sein könnte. Funktioniert hat jedoch nichts davon.

Ich würde mich über Eure Hilfe freuen. 

Gruß,
Hitikatus


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2055
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 28. Sep. 2018 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hitikatus 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ich hatte dabei mit SWX2016 auch gerade das Problem, dass er mir immer gesagt hat Gleichung ist falsch ... 

mein Workaround:
Hilfsskizze ins Einzelteil
in Baugruppe - Gleichungen:
"D1@Hilfsskizze@Teil<1>.Part" = 1234

in Einzelteil - Gleichungen:
"Globale_Variable1" = "D1@Hilfsskizze"

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz