Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Pack and Go lädt nicht vorhandene Komponenten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Pack and Go lädt nicht vorhandene Komponenten (402 mal gelesen)
mermat
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mermat an!   Senden Sie eine Private Message an mermat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mermat

Beiträge: 21
Registriert: 24.04.2015

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 3.70GHz
16GB RAM
NVIDIA Quadro 2200
Win 10 Pro
Solidworks Professional
2016 x64 SP5.0
2015 x64 SP5.0

erstellt am: 16. Mai. 2018 18:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot_Solid.pdf

 
Hallo zusammen,

vielleicht weis hier jemand Abhilfe.
Wir speichern bei uns für Doku-Zwecke öfters Datein via "Pack and Go" in andere Verzeichnisse.
Wenn wir von der BG nun "Pack and Go" machen werden alle Komponenten aufgelistet (wie´s halt auch sein sollte).

Gehen wir nun her und haken "Zeichnungen einbeziehen" an, werden die Zeichnungen zu den vorher bereits vorhandenen Komponenten einbezogen und zusätzlich, teils hunderte, anderer Teile mitaufgelistet (jedoch meist ohne Zeichnungen).

Die Komponenten die zusätzlich angezeigt werden haben mit dem Gesamtprojekt schon zu tun (Kundenvorgaben, Dummy´s,...), befinden sich aber nicht in der BG (auch nicht unterdrückt, virtuell,...).

Optionen sind in "Pack and Go" recht sparsam anzuwählen.
Hat Jemand ebenfalls dieses Problem, oder weis wie man´s beheben kann?

Vielen Dank im Voraus
Gruß Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2919
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 16. Mai. 2018 19:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mermat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matthias,

für mich sieht das so aus als hätten einzelne Teile externe Referenzen auf andere Baugruppen.

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mermat
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mermat an!   Senden Sie eine Private Message an mermat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mermat

Beiträge: 21
Registriert: 24.04.2015

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 3.70GHz
16GB RAM
NVIDIA Quadro 2200
Win 10 Pro
Solidworks Professional
2016 x64 SP5.0
2015 x64 SP5.0

erstellt am: 17. Mai. 2018 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jörg,

könnte man meinen (war das Erste was ich nachgeschaut habe), aber die Teile haben keine Referenzen auf andere BG oder Teile. Ich bin auch hergegangen hab alle Verknüpfungen rausgeschmissen und alles fixiert, hat auch keine Veränderung bewirkt.

Dies ist auch nicht die einzige BG bei der das passiert, wir haben das ständig.

Gerade ist etwas aufgefallen.
Die Dateien die hinzugefügt werden sind die der, strukturell, nächst höheren BG.

Bin nach wie vor offen für alle Lösungsansätze

Gruß Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2015
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 17. Mai. 2018 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mermat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matthias,

bei dir im Bild ganz unten sieht man, dass z.B. die Zeichnung zur Hauptbaugruppe (2041091) auf eine weitere Baugruppe (2040285) und deren Komponenten zugreifft, hast du in Zeichnungen evtl. verschiedene Modelle und Baugruppen abgebildet z.B. Varianten? Weil diese muss SWX natürlich alle mitnehmen sonst würden die ja auf der neuen Zeichnung dann fehlen.

Die alternative Variante mit Externen "nicht unterbrochenen" Referenzen in Modellen/Baugruppen hat Jörg ja schon genannt.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mermat
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mermat an!   Senden Sie eine Private Message an mermat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mermat

Beiträge: 21
Registriert: 24.04.2015

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 3.70GHz
16GB RAM
NVIDIA Quadro 2200
Win 10 Pro
Solidworks Professional
2016 x64 SP5.0
2015 x64 SP5.0

erstellt am: 17. Mai. 2018 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot_Solid.pdf

 
Hallo Bernd,

danke schonmal dass Du dich meiner annimmst.
Ich muss dich leider enttäuschen. Auf der Zeichnung befindet sich nur diese BG und diese BG-Zeichnung hat auch keine externen Referenzen (siehe Screenshot).
Die BG samt Teile einzustellen würde vermutlich nichts nützen da die "zusätzlich gefundenen Komponenten" ja nicht gefunden werden würden.

Ich finde auch in den Eigenschaften keinerlei Bezüge zu anderen BG/Teilen.

Jetzt gerade hab ich noch die vorhandenen 2 StüLi´s entfernt und nochmal neu hinzugefügt, jetzt geht´s
Wie kann eine herkömmliche Stückliste die aus einer ".xltm" erstellt wurde einen Bezug zu einer anderen BG herstellen?

Gruß Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

solas
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von solas an!   Senden Sie eine Private Message an solas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für solas

Beiträge: 410
Registriert: 11.02.2010

Windows 8.1
Solidworks 2017
(weigert sich so lange wie möglich auf den Trojaner Windows 10 zu aktualisieren)

erstellt am: 17. Mai. 2018 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mermat 10 Unities + Antwort hilfreich

WEnn du die Zeichnung geöffnet hast prüfe mal welche Referenzen unter "Datei - Referenzen suchen"zu finden sind. Diese Liste ist Massgebend.

------------------
Hat es bisher nicht geschafft Solidworks auf Wine zu betreiben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mermat
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mermat an!   Senden Sie eine Private Message an mermat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mermat

Beiträge: 21
Registriert: 24.04.2015

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 3.70GHz
16GB RAM
NVIDIA Quadro 2200
Win 10 Pro
Solidworks Professional
2016 x64 SP5.0
2015 x64 SP5.0

erstellt am: 17. Mai. 2018 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo solas,

siehst Du in meinem vorigen Beitrag (Anhang 3. Bild).
Den Screenshot hab ich gemacht bevor ich die StüLi neu gemacht habe.

Gruß Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

solas
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von solas an!   Senden Sie eine Private Message an solas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für solas

Beiträge: 410
Registriert: 11.02.2010

Windows 8.1
Solidworks 2017
(weigert sich so lange wie möglich auf den Trojaner Windows 10 zu aktualisieren)

erstellt am: 17. Mai. 2018 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mermat 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry. Ich habe mir nur die erste Seite des PDF angesehen.

Gilt das bei der Zeichnung auch für "Datei - öffnen - Referenzen"?

------------------
Hat es bisher nicht geschafft Solidworks auf Wine zu betreiben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mermat
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mermat an!   Senden Sie eine Private Message an mermat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mermat

Beiträge: 21
Registriert: 24.04.2015

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 3.70GHz
16GB RAM
NVIDIA Quadro 2200
Win 10 Pro
Solidworks Professional
2016 x64 SP5.0
2015 x64 SP5.0

erstellt am: 17. Mai. 2018 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von solas:
Gilt das bei der Zeichnung auch für "Datei - öffnen - Referenzen"?


Dort steht tatsächlich noch eine 2. Referenz drin die dann angezogen wird.

Nach nochmaligem Prüfen der BG hab ich nun bemerkt dass zwar alle Teile fixiert sind es jedoch noch 2 Verknüpfungen im Ordner gab. Eine davon war auf ein Teil welches es in der GB garnicht gab.

Verknüpfung gelöscht > Gespeichert > Getestet > Geht

Danke solas für das Finden eines (vielleicht meines) Fehlers.

Schönen Tag allen fleißigen Helfern und Unterstützern
Gruß Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 1974
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.1d05/calinkV8
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 17. Mai. 2018 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mermat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn du eine einzelne Unterlegscheibe in einer eigenen Ansicht auf einer Zeichnung mit einer ganz anderen Baugruppe hast, holst du dir möglicherweise die komplette andere Baugruppe ins pack&go.

mir ist so, als kann man irgendwo den Suchpfad einstellen.

Wenn bei dir die Zeichnung der übergeordneten Baugruppe auch die Baugruppe oder eine Komponente davon direkt referenziert (Ansicht oder Ansichtspalette), hast du die übergeordnete Baugruppe komplett gewonnen 

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Spirou85
Mitglied
Konstruktuer und CAD-Betreuer


Sehen Sie sich das Profil von Spirou85 an!   Senden Sie eine Private Message an Spirou85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spirou85

Beiträge: 24
Registriert: 01.12.2014

Windows 7 64Bit SP1
SWX2017-64Bit-SP5.0
MaxxDB 2017 SP1.2

erstellt am: 18. Mai. 2018 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mermat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matthias,

mir ist auch schon öfters aufgefallen, dass SWX beim löschen einer Komponente aus einer Baugruppe nicht alle Verknüpfungen dieser Komponente löscht sondern einige behält und unterdrückt.
Deswegen schaue ich nach dem Löschen einer Komponente immer bei den Verknüpfungen nach ob noch Leichen da sind und entferne diese auch.

------------------
Viele Grüße aus Brackenheim

Lars Pauly

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

timorp
Mitglied
Teamleiter Design Engineering


Sehen Sie sich das Profil von timorp an!   Senden Sie eine Private Message an timorp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für timorp

Beiträge: 77
Registriert: 27.09.2011

CSWA
CSWP Core/DT
Solidworks 2017 Premium SP4.0
SolidCAM 2015
TactonWorks Studio
TactonWorks Engineer
Intel Core i7-2600@3,40GHz
Windows 7 Professional 64 Bit
16,0GB RAM
NVIDIA Quadro 400

erstellt am: 18. Mai. 2018 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mermat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

aus diesem Grund erstellen wir solche, detaillierten Ansichten einer BG, wie die einer einzelnen Unterlegscheibe (oder Ähnliches) via Anzeigestatus. Es wird dann ein Anzeigestatus der BG erstellt, der nur diese eine Komponente enthält, während alle anderen ausgeblendet sind.

Auf einer Zeichnung Ansichten verschiedener Komponenten darzustellen führt meiner Meinung nach zu unkontrollierbaren Referenzen, wie man dann spätestens bei Pack&go, aber auch vorher schon an den Ladezeiten sehen kann. Bei uns gilt deshalb die Regel, dass pro Zeichnung nur Ansichten EINER Komponente einzufügen sind.

Wofür es in SWX die Möglichkeit gibt, Ansichten verschiedener Komponenten in eine Zeichnung einzufügen, erschließt sich mir nicht. Bin aber gespannt auf gegenteilige Ansätze und/oder Erklärungen 

Just my two Cents.

Gruß Timo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 1974
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.1d05/calinkV8
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 18. Mai. 2018 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mermat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Timo,

bei uns hatte jemand auf Blatt 1 eine Baugruppe und auf Blatt 2 eine Tabelle mit allen Einzelteilen (Ersatzteilzeichnung). Passiert nicht häufig, aber passiert.

Dass Einzelne Komponenten einer Baugruppe auf der Baugruppenzeichnung dargestellt werden, ist aber immer mal wieder eine feine Sache.

Auf Montage die Leute freuen sich, wenn sie auf einer Zusammenstellung 20 ähnliche Teile haben und dann durch 20 weitere Einzelteilzeichnungen gehen müssen um diese eindeutig identifizieren zu können. (Stahlbau oder so)

Und die von der Fertigung (Brennmaschine, Drehbank) wollen natürlich genau diese Einzelteilzeichnungen, weil sie die Zusammenstellung nicht so sehr interessiert ... 

Aber ich halte deinen Ansatz für grundsätzlich sinnvoll.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 2850
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 20. Mai. 2018 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mermat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Timo, weil es oft praktisch ist
Und wer es nicht braucht, muss es nicht verwenden, wird es entgegen der Konstruktionsrichtlinie von einem User trotzdem gemacht, liegt das Problem offensichtlich nicht einprogrammiert, sondern an der Personalführung, oder dem Einschulenden.

LG Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

timorp
Mitglied
Teamleiter Design Engineering


Sehen Sie sich das Profil von timorp an!   Senden Sie eine Private Message an timorp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für timorp

Beiträge: 77
Registriert: 27.09.2011

CSWA
CSWP Core/DT
Solidworks 2017 Premium SP4.0
SolidCAM 2015
TactonWorks Studio
TactonWorks Engineer
Intel Core i7-2600@3,40GHz
Windows 7 Professional 64 Bit
16,0GB RAM
NVIDIA Quadro 400

erstellt am: 22. Mai. 2018 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mermat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

bin bei dir, dass es oft praktisch und mitunter auch einfach notwendig Einzelteile auf einer BG-Zeichnung darzustellen ist, aber es sorgt doch auch immer für oben beschriebene Probleme. Am Ende werden noch Komponenten mit externen Referenzen auf der Zeichnung eines anderen Modells verwendet und dann ist das Chaos komplett.

Ich persönlich finde den Weg mit den Anzeigestatus deshalb eigentlich recht elegant. Das Ergebnis auf der Zeichnung ist das gleiche und es gibt keine Probleme mit den Referenzen. Einziges Manko ist, dass die Status erst erstellt werden müssen.

Aber ich gebe dir natürlich Recht: Wenn es keine anderslautende Konstruktionsrichtlinie gibt, kann man es natürlich machen - eben mit allen Konsequenzen. Ich denke nur, dass man nicht alles machen sollte was man darf oder was geht... 

LG Timo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz