Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Eigenschaften-Registerkarte - Verknüpfung von Attributen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Eigenschaften-Registerkarte - Verknüpfung von Attributen (382 mal gelesen)
Hessenheizer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hessenheizer an!   Senden Sie eine Private Message an Hessenheizer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hessenheizer

Beiträge: 50
Registriert: 18.10.2007

Solidworks 2017
Intel Core i7-6700K - 4GHz
32GB RAM
WIN 10 Pro 64 bit

erstellt am: 12. Apr. 2018 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2018-04-1207_45_19-PropertyTabBuilder.jpg

 
Hallo zusammen,


leider bin ich hier in der Suche nicht fündig geworden.

Ich möchte versuchen ein Feld in Abhängigkeit eines anderen Feldes zu steuern.
Konkret wird im Feld "Beschreibung" eine Liste aus der Excel-Tabelle (Tabelle1(A2:AXXX)angezeigt.
Wenn ich jetzt den Eintrag aus Zelle A2 (Abdeckblech) auswähle, soll im Feld "Description" automatisch der Wert aus Zelle B2 (cover plate) erscheinen.
Ich habe ein Bild angehängt, wie ich mir dachte, dass es funktionieren müsste, aber leider tut das nicht. Das Feld Description bleibt leer.

Gibt es da einen Trick (außer dass ich beide Sprachen in eine Zelle schreibe  )?

Danke für eure Hilfe 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 1983
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 12. Apr. 2018 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hessenheizer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

in eine Richtung könnte man so eine automatische Überestzung mit Einschränkungen nur mit der Registerkarte realisieren aber nicht wie du wahrscheinlich möchtest in zwei Richtungen.
Die unidirektional Variante könntest du über eine Gruppenliste realisieren, wobei hier dann auch für die Auswahlliste der englischen Beschreibung der Wert auf eine Auswahlmöglichkeit beschränkt wird der aber trotzdem ausgewählt werden muss.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hessenheizer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hessenheizer an!   Senden Sie eine Private Message an Hessenheizer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hessenheizer

Beiträge: 50
Registriert: 18.10.2007

Solidworks 2017
Intel Core i7-6700K - 4GHz
32GB RAM
WIN 10 Pro 64 bit

erstellt am: 12. Apr. 2018 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey, klasse. Genau das was ich gesucht hatte.
Bidirektional geht über einen Umweg auch. Ich erzeuge das Feld zweimal,vertausche die Listenreihenfolge und steuere die Sichtbarkeit über Optionbuttons.

Besten Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hessenheizer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hessenheizer an!   Senden Sie eine Private Message an Hessenheizer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hessenheizer

Beiträge: 50
Registriert: 18.10.2007

Solidworks 2017
Intel Core i7-6700K - 4GHz
32GB RAM
WIN 10 Pro 64 bit

erstellt am: 16. Apr. 2018 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Eingabemaske.jpg


Editor.jpg

 
Hallo nochmal,

kann mir jemand erklären, warum ich im Editor eine Reihenfolge festlegen kann, wenn diese später in der Eingabemaske nicht mehr stimmt? Die Listen "3" werden über die Option Buttons in "1" gesteuert.
Anscheinend werden genau diese "Gruppe auflisten"-Gruppen immer nach ganz unten geschoben. Gibt es dafür einen Grund oder besser noch eine Lösung?

Danke für eure Hilfe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 1983
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 17. Apr. 2018 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hessenheizer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

das scheint wohl ein BUG zu sein, weil mir fällt kein logischer Grund ein wieso die Reihenfolge bei diesem Gruppentyp ignoriert wird, bei normalen Gruppen behält die Gruppe ja auch ihr Position bei.

Hier würde ich mal bei deinem Reseller nachfragen ob das Verhalten bekannt ist.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de