Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Solid Works - GFK Hohlkörper für Messe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Solid Works - GFK Hohlkörper für Messe (709 mal gelesen)
Technical Domy
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Technical Domy an!   Senden Sie eine Private Message an Technical Domy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Technical Domy

Beiträge: 2
Registriert: 11.04.2018

Creo Parametric 3.0
Solid Edge/Work

erstellt am: 11. Apr. 2018 08:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

bin neu in diesem Forum und wollte die Möglichkeit nutzen meine Fertigkeiten in Sachen CAD aufzubessern.

Folgende Aufgabe steht mir bevor, bei der ich um Hilfe gebeten wurde und ich noch keine Erfahrung damit habe.

Wie ist es Möglich aus einer Baugruppe oder auch Part Datei einen kompletten Hohlkörper zu machen? Bezieht sich auf Solid Works oder Crea Parametric 3.0

Falls mir jemand eine Verlinkung zu einem bestehenden Beitrag geben kann wäre ich auch sehr dankbar. Zudem danke für jede Hilfe

------------------
mit freundlichen Grüßen
Schubart Dominik
Maschinenbautechniker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2337
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 7
SWX 2016 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>Testweise:
Lenovo ThinkStation P320 Tiny

erstellt am: 11. Apr. 2018 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Technical Domy 10 Unities + Antwort hilfreich

Wandung

Für komplette BG müsstest du die BG vorher als Teil speichern und dann dieses Teil mit dem Befel Wandung bearbeiten.

------------------
Wenn ,Wenn....Wenn meine Tante Nüsse hätte, dann wäre sie mein Onkel....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 11. Apr. 2018 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Technical Domy 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

im einfachsten Fall so, wie Wolfram  beschreibt.

Für Baugruppen wird vor dem Wandungsbefehl das "Kombinieren" der Volumenkörper notwendig sein, da dies beim Speichern als Teil nicht automatisch geschieht.

Je nach Beschaffenheit und Komplexität des Teils / der Baugruppe könnte es aber schwieriger werden. Der Befehl "Überschneiden" wird dir ggf. helfen, Hohlräume zu füllen oder ein umschlossenes Volumen zu bilden.

Es wird bei Baugruppen auf jeden Fall keine ein-Klick-Lösung in SWX.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 11. Apr. 2018 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Technical Domy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dominik,

was ist den dein finales Ziel?

Du könntest beim "Speichern unter" als Teil die Option "Aüßere Flächen" probieren.
Bei Creo gibt es da glaube ich einen Befehl "Schrumpfverpackung erzeuegn" mit dem du sowas auch realisieren kannst.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Technical Domy
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Technical Domy an!   Senden Sie eine Private Message an Technical Domy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Technical Domy

Beiträge: 2
Registriert: 11.04.2018

Creo Parametric 3.0
Solid Edge/Work

erstellt am: 11. Apr. 2018 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Ziel ist es eben ein GFK Teil für die Messe zu präsentieren, dazu ist das Innenleben des Teils nicht nötig und somit soll das Teil ausgehüllt werden.
Werde es heute oder morgen mal so versuchen, danke für die schnelle Hilfe.

------------------
mit freundlichen Grüßen
Schubart Dominik
Maschinenbautechniker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2990
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 11. Apr. 2018 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Technical Domy 10 Unities + Antwort hilfreich


2018-04-11_132207.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Technical Domy:
Das Ziel ist es eben ein GFK Teil für die Messe zu präsentieren, dazu ist das Innenleben des Teils nicht nötig und somit soll das Teil ausgehüllt werden.
Werde es heute oder morgen mal so versuchen, danke für die schnelle Hilfe.


...für dieses Ziel solltest du dir vielleicht mal den Befehl "Defeature" reinziehen

Edit:
Bildchen angehängt

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 11. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz