Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  benutzdefinierte Eigenschaften in Konfiguration

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   benutzdefinierte Eigenschaften in Konfiguration (247 mal gelesen)
pacer_one
Mitglied
Papiertiger


Sehen Sie sich das Profil von pacer_one an!   Senden Sie eine Private Message an pacer_one  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pacer_one

Beiträge: 616
Registriert: 16.01.2004

Win 7 prof.
SoWo 2016 SP3.0

erstellt am: 10. Apr. 2018 18:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

folgende Ausgangssituation:
Ich habe eine Baugruppe mit 3 Konfigurationen.
In dieser Baugruppe ist ein virtuelles Teil eingebaut, das ebenfalls über Konfigurationen verfügt.
Letztendlich besteht die Konfiguration nur aus verschiedenen Aufklebern und konfigurationsspezifischen Eigenschaftsnamen für die Stückliste.
Die Bauruppe zieht nun in jeder Kunfiguration die zugehörige konfiguration des Einzelteils an.
Das funktioniert auch soweit, erkennbar an den Aufklebern.

Nun zu meinem Problem:
in jeder der 3 Baugruppenzeichnungen wird bei den unterschiedlichen Konfigurationen in der Stückliste immer der selbe Eigenschaftsname des Einzelteils ausgegeben.
Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.

Kann mir jemand sagen, wie ich dahin komme, dass das Einzelteil in der Stückliste richtig anzeigt wird?


Vielen Dank.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3763
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD -18
CSWS-C/D/I/MBD/VIS -17/18/19
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI
SOLIDWORKS Prem 2018SP2
Simulation, Composer, MBD,
Inspection Prof., PDM Prof.,
Visualize Prof.,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 10. Apr. 2018 20:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pacer_one 10 Unities + Antwort hilfreich

N'Abend,

je nachdem, was du mit "Eigenschaftsname" meinst. Und je nachdem, wie du denn deine Stückliste aufgebaut hast.

Schau doch bitte mal in die Eigenschaften der Konfigurationen. Dort kannst du unter "Stücklistenoptionen" die in der Stüli angezeigte Benennung von "Dokumentname" auf "Konfigurationsname" umstellen.

Meistens ist dies die zielführende Einstellung...

Solltest du die Bgr.-Konfigs über eine Excel-Tabelle erstellt und gesteuert haben, kannst du dort die Spalte $BENENNUNG mit dem Wert $K hinzufügen, was gleich der obigen Einstellung ist.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pacer_one
Mitglied
Papiertiger


Sehen Sie sich das Profil von pacer_one an!   Senden Sie eine Private Message an pacer_one  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pacer_one

Beiträge: 616
Registriert: 16.01.2004

Win 7 prof.
SoWo 2016 SP3.0

erstellt am: 11. Apr. 2018 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Vielen Dank für die Anwort.

in den Dateieigenschaften gebe ich beispielsweise die Zeichnungsnummer des Teils an, die dann in der Stückliste auch auftaucht.
Da mein Teil virtuell ist, kann ich nicht probeweise eine Zeichnung erzeugen.
Allerdings sollte die richtige Zeichnungsnummer (Teil hat 3 Konfigurationen mit verschiedenen Zeichnungsnummern) in der Stückliste der Baugruppe auftauchen.
Die Zeichnungsnummer bezieht sich auf ein bestimmtes Dokument außerhalb von Solidworks, so dass keine technische Zeichnung erforderlich ist.
Derzeit wird aber immer nur die Zeichnungummer der ersten Konfiguration angezeigt, egal welche der 3 Konfigurationen ich einstelle.
Ich nutze die interne Exceltabelle, beziehungsweise gebe ich die Zeichnungsnummer direkt in den konfigurationsspezifischen(Datei)eigenschaften ein.

[Diese Nachricht wurde von pacer_one am 11. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 1981
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 11. Apr. 2018 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pacer_one 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

die Stückliste bezieht sich immer auch auf eine Konfiguration daher musst du auf der Zeichnung für die Stückliste auch die Konfiguration umstellen wenn du eine andere Konfiguration heranziehen möchtest.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pacer_one
Mitglied
Papiertiger


Sehen Sie sich das Profil von pacer_one an!   Senden Sie eine Private Message an pacer_one  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pacer_one

Beiträge: 616
Registriert: 16.01.2004

Win 7 prof.
SoWo 2016 SP3.0

erstellt am: 11. Apr. 2018 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

richtig, die 3 Konfiguationen des Einzelteils gehen jeweils in eine der 3 Konfiguartionen der Baugruppe ein.
Da jede Konfiguration einen eigenen Aufkleber hat, kann ich das gut überprüfen ob es passt

Was mir aufgefallen ist, in der Stückliste steht normalerweise im Tabellenkopf Menge, jetzt steht dort Konfigruationsnamexy/Menge.
Da ich die Stücklistentabellen nicht gemacht habe, kenne ich mich damit auch nicht aus. Wieso erscheint dort der Konfigurationsname?

Eventuell liegt es ja daran, dass ich den Konfigurationsnamen rausgelöscht habe.
Muss ich nochmal ausprobieren.

[Diese Nachricht wurde von pacer_one am 11. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de