Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  API Normalenvektor eines Punktes

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   API Normalenvektor eines Punktes (387 mal gelesen)
mabl00
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von mabl00 an!   Senden Sie eine Private Message an mabl00  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mabl00

Beiträge: 2
Registriert: 05.04.2018

erstellt am: 05. Apr. 2018 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Liebe CAD Community!

Ich bin schon lange "stiller" Teilnehmer am Forumgeschehen und habe auch schon hier und dort nützliche Dinge für mich herausziehen können und freue mich dabei, dass es so eine gute Community gibt! 

Jedoch habe ich nun ein Problem auf das ich einfach keinen Rat bzw. Antwort weiß.

In einem Makro extrahiere ich die Koordinaten der in einer Assembly Datei gesetzten Skizzenpunkte. Nun benötige ich aber zusätzlich deren "Normalenvektor"... Hiermit meine ich den Normalenvektor der Oberfläche auf der der Punkt gesetzt ist. Gibt es irgendeine Möglichkeit diese Werte in irgendeiner Form zu erhalten??   

Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe ihr könnt mir helfen! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rigobert
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rigobert an!   Senden Sie eine Private Message an Rigobert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rigobert

Beiträge: 238
Registriert: 21.11.2001

SWX 2017x64-Edition SP 4.1

erstellt am: 05. Apr. 2018 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mabl00 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

und willkommen hier im Forum.
Einen Normalenvektor zueinem Punkt zu finden sollte schwierig werden.
Ich glaube nicht dass er so etwas besitzt. Das sollte eher von der Fläche kömmen auf die du den Punkt setzt.
Vielleicht gibt´s einen Weg das zu finden aber mit dem Punkt alleine glaube ich eher nicht.

------------------
Gruß Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 05. Apr. 2018 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mabl00 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

eine wichtige Frage hier wäre z.B. sind die Punkte in 3D-Skizzen oder in 2D-Skizzen. Wie willst du den Normalenvektor den Ausgegeben haben bzw. was möchtest du mit diesem tun?

Evtl. könntest du ja über den Punkt und die Fläche auf der dieser liegt eine Achse erzeugen und deren Paramter auslesen und weiter verarbeiten.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2039
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 06. Apr. 2018 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mabl00 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
... den Normalenvektor der Oberfläche auf der der Punkt gesetzt ist ...

da müsste ich auch anfangen zu suchen, würde hiernach suchen ... 
Fallunterscheidungen
- Punkt in 2D-Skizze: Normalenvektor zur Skizzenfläche suchen.
- Punkt in 3D-Skizze:
-- Punkt hat Beziehung "Punkt auf Fläche": Fläche suchen und ... Bohrungsassistent findet die ja auch irgendwie ...
-- Punkt hat mehrere Beziehungen zu Flächen: ???
-- Punkt hat keine Beziehung zu Fläche: ???

temporär Bohrungen setzen und die Achsen abgreifen wäre vermutlich keine Lösung?

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mabl00
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von mabl00 an!   Senden Sie eine Private Message an mabl00  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mabl00

Beiträge: 2
Registriert: 05.04.2018

erstellt am: 10. Apr. 2018 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Antworten!
Es handelt sich bei mir um eine 3D Skizze...

Prinzipiell habe ich eine Assembly in der verschiedene Punkte auf die Oberflächen der Körper verteilt werden. Diese Punkte sollen später senkrecht angefahren werden. Hierfür benötige ich den "Normalenvektor". Die Form in der er ausgegeben wäre relativ egal.

Ich werde das mit "Fläche Suchen" und "Bohrung Setzen" einmal versuchen.

Je länger ich darüber nachdenke, desto klarer wird mir, dass es sich nicht um ein triviales Problem handelt 

Auf jeden Fall hat mir euer Feedback schon viel gebracht,

Danke für eure Hilfe! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2039
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 10. Apr. 2018 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mabl00 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo nochmal,

du könntest evtl auch eine Linie in 3D-Skizze definieren.

Angenommen du hast eine Menge Punkte in 3D Skizze.
andere 3D-Skizze mit 1 freien Linie
- 1 Endpunkt auf die Fläche, 1 Endpunkt auf eine Grundebene (oder so)
und eine Verknüpfung auf den ersten der Punkte.
Die Linie müsste irgendwie eine Richtung haben.
Dann per Makro die Verknüpfung jeweils
- auf den nächsten Punkt setzten
- aktualisieren
- Richtung holen und ausgeben

Damit müssten deine Punkte noch nicht mal auf der Fläche liegen 

Gruß, Christian.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dimitrie Kuhn
Mitglied
Freiberuflicher Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Dimitrie Kuhn an!   Senden Sie eine Private Message an Daniel Kuhn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Daniel Kuhn

Beiträge: 12
Registriert: 05.11.2011

Win10 64bit SW 2018

erstellt am: 10. Apr. 2018 19:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mabl00 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo mabl00,

herzlich Willkommen im Forum.

Ich hoffe, ich habe deine Frage richtig verstanden:

1. Ermittle per Makro die Fläche, auf der sich die Punkte befinden.
2. Dann greife mit der "Normal Property (IFace2)" den Normalvektor der Fläche ab.
3. Ordne diesen Vektor jetzt dem Punkt zu.

Im SWX-API-Link findest du auch drei VBA-Beispiele:
Normal Property (IFace2)

Viele Grüße
Dimitrie

------------------
KUHN ENGINEERING
OPTIMIERUNG & PARAMETRISIERUNG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz