Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  SolidWorks PDM Standard

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SolidWorks PDM Standard (600 mal gelesen)
rawo
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1463
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 20. Mrz. 2018 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mal eine kurze Frage, hoffe ich bin hier richtig.
Ich teste gerade mal das PDM Standard in SWX2018. Kenne mich damit überhaupt nicht aus... aber... eine ganz kurze, für uns existenzielle Frage:
Kann ich hier eine Konfiguration suchen, ohne zu wissen, in welcher Datei sie steckt??
Ich habe nur den Namen der Konfiguration, es könnte ein Teil, eine BG oder eine Zeichnung sein... und, wie gesagt, ich weiss nicht, in welcher Basis-Datei sie steckt...
Bisher finde ich nur die Suche, in der ich vorab sagen muß, in welcher Datei ich suche... hmm...
Hat jemand nen Tip für mich, sonst ist PDM Standard für uns gleich gestorben...

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2017 SP5 / DBWorks R17 SP 1.0
Office 2017
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro M2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gogoslav
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von gogoslav an!   Senden Sie eine Private Message an gogoslav  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gogoslav

Beiträge: 653
Registriert: 24.03.2005

WIN 7 x64 Prof
SWX 2017 SP5.0
SWX 2018 SP1.0
PDM Prof 2018 SP1.0
HP ZBook17 G2
Nvidia Quadro K3100M
32 GB RAM
i7 4810QM 2,8GHz
dahammerspass

erstellt am: 23. Mrz. 2018 19:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rawo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo rawo,
im PDM Professional (separate kostenpflichtige Anwendung) gibt es die Vollständige Suche.
Hier ist es möglich nach einem Konfigurationsnamen zu suchen.
Ob das auch im PDM Standard geht, weiß ich nicht, da ich nur das PDM Professional habe.

Da Du erwähnt hast, dass Du keine Ahung von dem PDM Standard hast, wird es so nicht funktionieren.
PDM ist nur funktionsfähig mit einer sog. Tresorkonfiguration.
Das bedeutet, dass das PDM mit bestimmten Grundfunktionen konfiguriert werden muss.
Wende Dich am besten an Deinen Reseller.
Der wird Dich dabei unterstützen und Dir ggf. eine vorgefertige Konfiguration zur Verfügung stellen (Kosten erfragen).
Er wird Dich auch über die Möglichkeiten und Einschränkungen informieren.

Gruß Marco

------------------
Papa 2005 u 2007
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joshua63
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Joshua63 an!   Senden Sie eine Private Message an Joshua63  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joshua63

Beiträge: 351
Registriert: 08.11.2006

W7 Prof. SP1 x64
Intel i7 2600K 3,40 GHz
16 GB RAM
SW 2015 SP5
Quadro 4000
SSD Mushkin 240GB
SWX PDM Professional 2016

erstellt am: 24. Mrz. 2018 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rawo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
die Suche nach Konfigurationen kann eigentlich keine "existenzielle Frage" sein.

Wir haben PDM-Prof. bei uns eingefüht und ich habe es konfiguriert und eingrichtet.
Ihr solltet euch ausführlich über die Möglichkeiten und Einschränkungen informieren um spätere Überraschungnen zu vermeiden.

Ich habe es über ein halbes Jahr getestet, eingerichtet und damit gearbeitet.
Jetzt, wo mehrere Mitarbeiter damit arbeiten kommen die Vor - und Nachteile erst richtig zum Vorschein.

So abgedroschen wie sich der Spruch auch anhört, er trifft den aber Nagel auf den Kopf.
" Drum prüfe wer sich ewig bindet ! "

Mein Rat:
Erstellt eine detaillierte Spezifikation was ihr an Funktionen braucht und besprecht das mit dem Reseller.
Je weniger ihr im Vorfeld klärt, desto heftiger werden die Überraschungen und Entteuschungen sein.

Viel Spass dabei....... :-)

------------------
Viele Wege führen zum Ziel .......... und ich will alle wissen !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1463
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 26. Mrz. 2018 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genau aus dem Grund, um keine bösen Überraschungen zu erleben, habe ich ja die Testumgebung installiert. Hier kann ich jederzeit und jedes Szenario durchtesten. Eine Umstellung wäre, durch verlängerten Support der bestehenden Datenbank, eh erst in einem Jahr möglich. Ich habe also genug Zeit zum Testen.
Natürlich stehe ich mit dem Support in Kontakt und das Einrichten und einigermaßen sinnvoll Herrichten ging erstaunlich gut.
Wie man Konfigurationen sucht, habe ich mittlerweile erfahren, leider wird mir hier aber nicht der entsprechende Datensatz angezeigt, sondern nur die Datei, in der die Konfig liegt. Bei über 100 Konfigurationen dann nat. eine sehr lästige Suche.
Mal schauen, ob das wirklich das richtige Werkzeug für UNS ist.
Wir arbeiten halt viel mit Konfigurationen, da unsere Teile alle sehr, sehr ähnlich aussehen. Da sind dann globale Änderungen und Anpassungen bedeutend schneller erledigt.
Danke erst einmal für Eure Hilfe. Bisher bin ich noch nicht ganz überzeugt, aber auch nicht generell abgeneigt.

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2017 SP5 / DBWorks R17 SP 1.0
Office 2017
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro M2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

formi
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von formi an!   Senden Sie eine Private Message an formi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für formi

Beiträge: 618
Registriert: 18.04.2007

SWX 2017 SP5.0
SWX PDM 17.3
Dell Workstation
mit Windows 10 64bit
i7-4790 @ 3,6 GHz, 4 Kerne
32 GB RAM
nVidia Quadro K4200
250 GB SSD
3D-Connexion Space Mouse Pro

erstellt am: 16. Apr. 2018 20:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rawo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von rawo:
Wir arbeiten halt viel mit Konfigurationen, da unsere Teile alle sehr, sehr ähnlich aussehen. Da sind dann globale Änderungen und Anpassungen bedeutend schneller erledigt.
Danke erst einmal für Eure Hilfe. Bisher bin ich noch nicht ganz überzeugt, aber auch nicht generell abgeneigt.

Wir arbeiten auch extrem viel mit Tabellengetuerten Konfigurationen, und das mit ca. 50 Usern.

Wir haben PDM Prof. im Einsatz. Da es ebenfalls von SWX ist, kann es mit Konfigurationen super umgehen.

Ein Paar Beispiele zum Thema Konfigs und PDM:

Wir haben zum Hinzufügen von Konfigurationen einen eigenen Status eingerichtet. Dieser Status erlaupt es dir, auch bei einem freigegeben Teil eine Konfig hinzuzufügen, ohne einen Änderungsindex erstellen zu müssen.

Beim Revisionieren von den Konfigs kannst du auch expliziet auswählen, welche Zeichnung revisioniert werden soll, die Änderung im 3D-Modell gilt natürlich aber für ale Konfigurationen.

Beim Öffnen einer beliebiegen Zeichnung einer Konfig, kannst du die Zeichnung auch immer mit der referenzierten Version des 3D-Modells öffnen...

Du siehts also, SWX PDM Prof. hat in diese Richtung schon einiges im Portfolio.

Kamn ich dir nur empfehlen.

------------------
HTH, Formi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de