Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Wie 2D-Template erstellen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wie 2D-Template erstellen? (514 mal gelesen)
Relleumdesign
Mitglied
Konstruktion, Design


Sehen Sie sich das Profil von Relleumdesign an!   Senden Sie eine Private Message an Relleumdesign  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Relleumdesign

Beiträge: 224
Registriert: 20.12.2015

WIN10 64bit Quadcore
Ab SWX2000, jetzt: SWX2016
3D-Maus SpaceExplorer

erstellt am: 14. Mrz. 2018 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2018-03-1416_16_40-SOLIDWORKS2016x64-Edition-Skizze2vonTeil1_.jpg

 
Hallo!

Vielleicht könnte ich mich da in stundenlanger Arbeit reindenken...aber ich hoffe, ihr habt einen Tip, wie ich meine Nerven schonen kann?

Ich würde gerne eine 2D-Kontour als Vorlage abspeichern, so dass ich sie einfach und schnell (d.h. ohne 5 Clicks und 10 Pulldownmenues) verwenden kann als Kontur.
Ähnlich z.B. dem praktischen mittenzentrierten Rechteck, das es als Button schon gibt.

Die Form ist ein "aufgeblasenes Rechteck", d.h. mit bombierten Flächen und Eckradius, und die sollten dann natürlich editierbar sein (ich hoffe man sieht das nach der tatsächlichen Veröfentlichung?)

Ideen?

Gruss,
Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ad_man
Mitglied
freiberuflicher Entwicklungsing. (Fahrzeugtechnik, CSWP)


Sehen Sie sich das Profil von ad_man an!   Senden Sie eine Private Message an ad_man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ad_man

Beiträge: 1050
Registriert: 20.12.2003

SolidWorks 2019 SP5, Windows 10 x64,
Workstation:
Fujitsu Celsius M740 Power, Xeon E5-1650v4, 32 GB DDR-Ram, Quadro K4000
Laptop:
HP ZBook 17 G4, i7-7820HQ, 32 GB DDR-Ram, Quadro P-3000

erstellt am: 14. Mrz. 2018 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Relleumdesign 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dirk,

schau dir in der SWX-Hilfe mal Bibliotheksfeatures an. Das könnte dir
helfen. Wenn es rein nur um die Skizze geht, so kannst du diese in
einen Block packen und diesen dann entsprechend in der Skizze verwenden.

------------------
==========
Gruß
Andreas
==========

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2399
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 7
SWX 2016 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>Testweise:
Lenovo ThinkStation P320 Tiny

erstellt am: 15. Mrz. 2018 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Relleumdesign 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn du diese Kontur regelmäßig brauchst, dann wäre mein Vorschlag folgender:

Das Part mit dieser Skizze als Template abspeichern.(.prtdot)
ganz elegant wird es, wenn du die relevanten Parameter als globale Variablen anlegst. So kannst du die Geometrie über die Liste aus dem Gleichungsordner steuern...oder eben klassisch das Template öffnen und über Skizze bearbeiten die Parameter ändern.

------------------
Wenn ,Wenn....Wenn meine Tante Nüsse hätte, dann wäre sie mein Onkel....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz