Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Importierte Datei verschwindet nach Neuaufbau in Solidworks2017

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Importierte Datei verschwindet nach Neuaufbau in Solidworks2017 (378 mal gelesen)
harun4293
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von harun4293 an!   Senden Sie eine Private Message an harun4293  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für harun4293

Beiträge: 8
Registriert: 12.03.2018

Solidworks 2017

erstellt am: 12. Mrz. 2018 21:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich muss zunächst erwähnen, dass ich noch Solidworks Neuling bin. Da ich im Netz nicht fündig wurde, wende ich mich voller Vertrauen an euch.

Ich habe folgende Probleme:

- Ich habe mir eine CAD-Datei einer Spindel runtergeladen und es mit anderen Bauteilen verknüpft. Soweit, sogut. Jetzt habe ich das Problem, dass die Spindel jedesmal nach dem erneuten Öffnen der Baugruppe (also Rechner aus und wieder einschalten, SW starten und Baugruppe öffnen) alles an seinem Platz ist, nur die Spindel nichtmehr angezeigt wird. ALlerdings ist sie links in der Baumstruktur noch vorhanden (nicht grau hinterlegt oder sonst was). Habe schon vieles versucht--> ohne Erfolg. Das einzigste was hilft; die runtergeladene Datei nochmal in den Ordner extrahieren und SW neustarten. Dann ist sie wieder da, mit all ihren Verknüpfungen.
Weiß jemand wieso das so ist?

- Wenn ich schonmal dabei bin; bei mir werden auch die Bauteile in der Baugruppe immer nur Matt und eintönig dargestellt. In Youtubevideos sehe ich immer, das bei allen die Baugruppen glänzend und in der Materialfarbe angezeigt werden (also relativ realistisch). Wie kann ich das einstellen?

Ich bedanke mich jetzt schonmal für eure Hilfe.

Grüße Harun4293

PS: Entschuldigt die Rechschreibfehler ^^

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2306
Registriert: 23.07.2001

SolidWorks 2018 SP2 / EPDM 2018 SP2 / Win 10 prof 64

erstellt am: 12. Mrz. 2018 22:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von harun4293:Wenn ich schonmal dabei bin; bei mir werden auch die Bauteile in der Baugruppe immer nur Matt und eintönig dargestellt. In Youtubevideos sehe ich immer, das bei allen die Baugruppen glänzend und in der Materialfarbe angezeigt werden (also relativ realistisch).

Du benötigst eine ausreichend potente (professionelle / nicht Spiel) Grafikkarte mit aktuellem Treiber zum einen und zum anderen musst du dann Realview im Ansichtsmenü auch aktiviert haben. Ich kann dir das gerade nicht zeigen, weil mein Heimatrechner genau diese Voraussetzungen auch nicht erfüllt.

Zu deinem ersten Problem: Hast du die Spindel schon mal als Teil geöffnet und auch wieder abgespeichert, während du die Baugruppe offen hattest? Danach auch die Baugruppe nochmal abgespeichert?

Gegebenenfalls den obigen Versuch wiederholen, aber der Spindel einen anderen Namen geben und dann die Baugruppe nochmal abspeichern.

Grüße Günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 415
Registriert: 26.06.2004

erstellt am: 13. Mrz. 2018 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Günter,
das mit der Profi-Grafikkarte kann ich so nicht teilen.
Ich habe hier eine Fire Pro V4800 (Fire GL) , eine Spielekarte und uralt.
Ich denke mal so 3-4 Jahre ist die und hat 120.- € gekostet.
Mit meinen 8 GB Arbeitsspeicher ist das Teil rattenschnell.
Und ich hatte noch nie einen Ausfall, auch die Renderei und die Sache mit der goldenen Kugel funktioniert hervorragend.
Ich hänge mal ein Bild dran.

------------------
Man sollte immer über seinen Schatten springen können.
Dietmar; Der Rentner

[Diese Nachricht wurde von Rentner am 13. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2821
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 13. Mrz. 2018 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich

...in welchem Format hast du denn das importierte Teil vorliegen?

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4228
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 13. Mrz. 2018 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rentner:
Ich habe hier eine Fire Pro V4800 (Fire GL) , eine Spielekarte...

Nein, ist keine Spielekarte. Die kann Hardware OpenGL.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 1960
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 13. Mrz. 2018 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dietmar,

die AMD/ATI FirePro Reihe sind professinelle Grafikarten für u.a. CAD Anwendungen die auch z.B. RealView bei SWX unterstützen, für diese gibt es dann auch zertifizierte Treiber.
Das Rendern ist unabhängig von der Grafikkarte, weil das i.d.R. nur über die CPU läuft.

BTT:

Harun, hast du mal verscht die Importdiagnose über das Teil laufen zu lassen, vielleicht hat hier SWX ja schon was zu mekern.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete  

[Diese Nachricht wurde von bk.sc am 13. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2306
Registriert: 23.07.2001

SolidWorks 2018 SP2 / EPDM 2018 SP2 / Win 10 prof 64

erstellt am: 13. Mrz. 2018 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich


180312SWXKueche.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Rentner:Hallo Günter, das mit der Profi-Grafikkarte kann ich so nicht teilen.

Mein Heimatrechner hat keine Grafikkarte: Onboard-Grafik 

Nur mit eingeschaltetem Realview hast du dann eine Chance, einen Blick auf die SWX-Küche zu werfen.

Grüße Günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

harun4293
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von harun4293 an!   Senden Sie eine Private Message an harun4293  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für harun4293

Beiträge: 8
Registriert: 12.03.2018

Solidworks 2017

erstellt am: 13. Mrz. 2018 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jörg,

die Datei heißt orginal so: _S7256011_L0900_0_2.sldprt (Solidworks Part Document)

Grüße
Harun

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

harun4293
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von harun4293 an!   Senden Sie eine Private Message an harun4293  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für harun4293

Beiträge: 8
Registriert: 12.03.2018

Solidworks 2017

erstellt am: 13. Mrz. 2018 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Günter,

habe das soeben ausprobiert. Leider erfolglos. Immernoch das selbe Problem mit der Spindel 

Die sache mit dem Realview: habe einen Nvidia GeForce GTX 950M verbaut (erst etwas mehr als ein Jahr alt). Treiber ist auf dem aktuellsten Stand. Doch leider klappt das auch nicht.

Fazit: Entweder bin ich dafür unfähig oder etwas stimmt mit meinem SW-Programm nicht?!

Grüße
Harun

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2821
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 13. Mrz. 2018 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Harun,

wenn das Ding bereits als part Vorliegt ist es doch kein Importteil. Speicher das Ding mal ohne den Unterstrich am Anfang ob das hilft.

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

harun4293
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von harun4293 an!   Senden Sie eine Private Message an harun4293  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für harun4293

Beiträge: 8
Registriert: 12.03.2018

Solidworks 2017

erstellt am: 13. Mrz. 2018 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd,

in der Importdiagnose sind keine Fehler vorhanden.

Grüße
Harun

"Solangsam wird es misteriös" 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 1960
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 13. Mrz. 2018 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Harun,

Zitat:
Die sache mit dem Realview: habe einen Nvidia GeForce GTX 950M verbaut (erst etwas mehr als ein Jahr alt). Treiber ist auf dem aktuellsten Stand. Doch leider klappt das auch nicht.

Fazit: Entweder bin ich dafür unfähig oder etwas stimmt mit meinem SW-Programm nicht?


Mit SWX ist alles i.O. und du bist auch nicht unfähig, du verwendest eben eine nicht zetifizierte Grafikkarte, daher wird RealView nicht angeboten. Das Problem mit der nicht sichtbaren Komponente könnte daher auch an deiner Grafikkarte liegen.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4228
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 13. Mrz. 2018 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich


031265_AusgeblendeteKomponente.mp4

 
Zitat:
Original erstellt von harun4293:
"Solangsam wird es misteriös"  
Hallo Harun,

ist die Komponente mysteriöserweise  ausgeblendet? 

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

harun4293
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von harun4293 an!   Senden Sie eine Private Message an harun4293  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für harun4293

Beiträge: 8
Registriert: 12.03.2018

Solidworks 2017

erstellt am: 13. Mrz. 2018 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd,

habe noch eine interne Grafigkarte verbaut. Intel HD Graphics 530. Sollte ich besser die verwenden ?

Grüße
Harun

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

harun4293
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von harun4293 an!   Senden Sie eine Private Message an harun4293  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für harun4293

Beiträge: 8
Registriert: 12.03.2018

Solidworks 2017

erstellt am: 13. Mrz. 2018 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,

das war das erste was ich überprüft habe.

Aber danke für die Antwort.

Grüße
Harun

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 1960
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 13. Mrz. 2018 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Harun,

die Intel Onboard Grafikkarten sind auch nicht unterstützt. Im www gibt es aber auch irgendwo die Anleitung wie RealView auch ohne zetifizierte Grafikkarte zum laufen gebracht werden kann, z.B. hier (http://solidworks.burkesys.com/2011/10/realview-graphics/).

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4228
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 13. Mrz. 2018 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich


031265_Zertifizierte-HD-Grafik.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von bk.sc:
...die Intel Onboard Grafikkarten sind auch nicht unterstützt...
Stimmt nicht so ganz - siehe angehängtes Bild.

Wobei eine P530 nicht gleich einer 530 ist  

Größter Nachteil der HD P530 ist die Nutzung des Hauptspeichers, da sie keinen eigenen Speicher hat: https://www.notebookcheck.com/Intel-HD-Graphics-P530.149866.0.html

@harun: kannst Du vielleicht mal einen Screenshot vom aufgeklappten FeatureManager oder vielleicht sogar die Baugruppe par Pack & Go anhängen?

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

harun4293
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von harun4293 an!   Senden Sie eine Private Message an harun4293  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für harun4293

Beiträge: 8
Registriert: 12.03.2018

Solidworks 2017

erstellt am: 13. Mrz. 2018 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen.

Das Rätsel ist nun endlich gelüftet; 
Habe heute mittag mit der Firma telefoniert, die diese CAD-Daten der Spindel zum download zur verfügung stellt. Sie haben die Datei überprüft und haben einen Fehler entdeckt (fragt mich jetzt nicht was für ein Fehler war nur froh das es jetzt klappt, daher habe ich nicht weiter nachgefragt). Wie dem aus sei, sie haben mir eine neue Version zukommen lassen und siehe da, das Teil bleibt in der Baugruppe   

Falls wirklich interesse über diesen Fehler besteht kann ich mal nachfragen, was das genau für ein Fehler war. Ich tippe aber auf einen falschen Aufbau des Teils.

@Bernd: habe auch jetzt auch einen Weg gefunden, um Realview trotz NVIDIA Grafikkarte zu aktivieren. ( https://www.youtube.com/watch?v=TJ70WePwwPs )
Falls probleme auftauchen sollten, steht in den Kommentaren eine ausführlichere Variante mit der es sicher klappt.

Grüße
Harun

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 415
Registriert: 26.06.2004

erstellt am: 13. Mrz. 2018 17:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf, Günter
besten Dank für das Interesse.

"Die kann Hardware Open GL"

Das war klar, wird auch so beschrieben, auch die Treiber, alles i.O.
Aber wo kommt denn das Preis-Wert Verhältnis her ?
Auf Arbeit hatte ich eine Karte für um die 900.-€.
So viel mehr konnte die auch nicht. Warum also ?

------------------
Man sollte immer über seinen Schatten springen können.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 1960
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 14. Mrz. 2018 07:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für harun4293 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,

Zitat:
Stimmt nicht so ganz - siehe angehängtes Bild.

Da hst du natürlich recht, die P-Serie habe ich einfach Mal unterschlagen, da mir hier noch nie einen über den Weg "gelaufen" ist.  .

Hallo Dietmar,

Zitat:
Aber wo kommt denn das Preis-Wert Verhältnis her ?
Auf Arbeit hatte ich eine Karte für um die 900.-€.
So viel mehr konnte die auch nicht. Warum also ?

Für den Otto-Normalverbraucher oder den Heimrechner kann eine z.B. P400 (~120€) voll ausreichen (daheim kostet Wartezeit i.d.R. niemanden Geld) aber wenn die Baugruppen irgendwann sehr groß werden oder sehr komplexe Teile entstehen (hohe Anzahl an Grafikdreiecken) kann es zumindest im Arbeitsumfeld ratsam sein sich eine höherwertige GraKa anzuschaffen, da hierdurch ggf. Zeit gespart wird.
Was man aber mit seinem Rechner anstellen muss um eine GP100 / P6000 (~7.000€) zu benötigen und die sich auch irgendwann rechnet ist mir dann auch schleierhaft.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de