Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Verknüpfung für Abstand und Zahnstange

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verknüpfung für Abstand und Zahnstange (333 mal gelesen)
RobinStud
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von RobinStud an!   Senden Sie eine Private Message an RobinStud  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RobinStud

Beiträge: 17
Registriert: 12.12.2017

erstellt am: 02. Jan. 2018 20:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Problem1.png


Problem2.png


Baugruppe1.zip

 
Guten Abend,

ich bekomme bei meiner Baugruppe die letzten zwei Verknüpfungen leider nicht gebacken. Zu dem Korkenzieher gibt es ein youtube-video, in dem werden diese zwei Verknüpfungen allerdings nicht gezeigt   ich kopiere den Link mal ans Ende dieser Nachricht, falls jemand gucken will.

Problem 1: die "Ärmchen" können beliebig weit zusammen kommen.(s. Bild) wie bekomme ich das in den Griff? Dass sie nicht beliebig weit auseinander können habe ich bereits mit einer Abstandsverknüpfung hinbekommen.

Problem 2: Ich habe die Ärmchen mit dem Teil in der Mitte mittels Zahnstange/Ritzel verknüpft, was zwar beim bewegen gut aussieht, aber schaut man sich das Schnittbild an, stellt man fest, die Teile passen gar nicht ineinander? (s. zweites Bild)

Wäre überaus dankbar für eure Anregungen   

Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=eh4mAx0bJJM&t=2907s

[Diese Nachricht wurde von RobinStud am 02. Jan. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von RobinStud am 02. Jan. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 1965
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2017-5.0 Professional,
Windows 7 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro 2000
120GB SSD Extrememory XLR8 Plus
Home:
SW 2016-5.0
SW 2017-5.0
SW 2018-0.1
Windows 7 Home Premium 64bit,
i7-860, 3,2 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 840EVO 250GB

erstellt am: 03. Jan. 2018 02:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RobinStud 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
du hast bei dem Einfügen der Zahnradverknüpfung nicht auf die Position des Korkenziehers geachtet.
Schau dir nochmals das Video genau an, es ist dort zu sehen, der Korkenzieher befindet sich in der oberen Position.

1. Deine letzte Verknüpfung LimitAbstand2 kannst du wieder löschen.
2. Unterdrücke deine Zahnradverknüpfung für einen Moment
3. Positioniere Korkenzieher nach oben und die Griffe nach unten
4. Hebe die Unterdrückung wieder auf

Durch LimitAbstand1 wird auch die Drehbewegung deiner Griffe limitiert, wenn die Zahnradverknüpfung aktiv ist.
Wenn du dein Teil 1 auf Transparent schaltest, kannst du die Position der Griffe zum Korkenzieher bei der Bewegung sehen.
Wenn die Griffe unten sind, stimmen auch die Positionen der Zähne.
Allerdings läuft das allmählich raus, je mehr du die Griffe nach oben bewegst.
Hier stimmt das Übersetzungsverhältnis nicht.
Ändere den Wert in der Zahnradverknüpfung von 28 mm auf 22,5 und wiederhole die Positionierung nach Punkt 2 bis 4.
So sieht das schon viel besser aus.

Den Rest überlasse ich dir.
Eine Bitte habe ich noch. Gebe deine SW-Version in deiner Sysinfo hier Links an.
Dann wissen wir gleich Bescheid, mit welcher Version du hier unterwegs bist.

Grüße, Andi 

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RobinStud
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von RobinStud an!   Senden Sie eine Private Message an RobinStud  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RobinStud

Beiträge: 17
Registriert: 12.12.2017

erstellt am: 03. Jan. 2018 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sehr cool, hat geklappt, danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de