Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Solidworks Verbiegung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Solidworks Verbiegung (304 mal gelesen)
mikamaintz
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von mikamaintz an!   Senden Sie eine Private Message an mikamaintz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mikamaintz

Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2017

Windows 10, Solidworks 2016 Lehr-Edition

erstellt am: 14. Nov. 2017 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt1.JPG


Unbenannt.JPG

 
Hallo liebe Forumgemeinde,

es ist eine Problem aufgetreten und zwar funktioniert das Verbiegen nicht so wie ich will. Das Konstrukt (siehe Bild) Besitzt acht "Spinnenarme", die ich gleichmäßig um 180° verbiegen möchte, da ich aber im Feature "Verbiegen" eine Biegeachse definieren muss, bleiben 2 "Arme" immer relativ gerade und die vier Arme in der Näche der Biegeachse sind nur halbwegs verbogen (siehe anderes Bild).
Jetzt kommt die Frage, ist es überhaupt möglich durch das Feature "Verbiegen" das was ich möchte zu realisieren? Gibt es einen anderen Tipp, wie ich das evtl. machen könnte? Ich habe mir beispielsweise überlegt nur einen Arm zu konstruieren, ihn verbiegen und anschließend um sich zu rotieren. Ich würde mich auf eine Antwort sehr freuen!

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 1856
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 14. Nov. 2017 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mikamaintz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo mikamaintz,

und Willkommen im weltbesten Forum und auf dem SWX-Brett.
ich würde nur einen Arm erstellen, diesen verbiegen und dann Mustern.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mikamaintz
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von mikamaintz an!   Senden Sie eine Private Message an mikamaintz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mikamaintz

Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2017

Windows 10, Solidworks 2016 Lehr-Edition

erstellt am: 14. Nov. 2017 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Antwort

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3567
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD -16/17
CSWS-C/D/I/MBD/VIS -16/17
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI
SOLIDWORKS Prem 2018SP0.1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDM Prof.,
Visualize Prof.,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 14. Nov. 2017 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mikamaintz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

und ich würde den Pfad für den gebogenen Arm skizzieren, eine Austragung entlang des Pfades machen und dann diesen krummen Arm mit einem Kreismuster vervielfältigen.

Warum sich mit dem Verbiegen-Feature herumschlagen?

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RvdH1
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von RvdH1 an!   Senden Sie eine Private Message an RvdH1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RvdH1

Beiträge: 108
Registriert: 04.02.2007

Windows 7
SolidWorks 2014
MaxxDB 3.x

erstellt am: 14. Nov. 2017 19:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mikamaintz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo mikamaintz,
Wie währe es denn das Ganze so zu modellieren wie du es fertigen würdest.
Ich sehe einen Draht der in der Drahtbiegemaschine gebogen wird.
Warum den Draht im geraden Zustand zeigen?
Gebogenen Draht im Kreis mustern.
Wenn der gerade Zustand doch erforderlich ist, versuche mal den Draht als Blech zu modellieren. Ecken mit passendem Radius versehen.

Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de