Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Zeichnungsvorlage: Autorname

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zeichnungsvorlage: Autorname (216 mal gelesen)
holac
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von holac an!   Senden Sie eine Private Message an holac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holac

Beiträge: 17
Registriert: 21.06.2017

SW 2017+

erstellt am: 12. Okt. 2017 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

bei unserem System werden die Zeichnungen automatisch beim Einchecken in den Tresor benannt - mit Versionsnummer, Unterbenennung usw. Dabei wird auch der Autor in der Zeichnung mit eingetragen. Wenn ich nun eine x beliebige Zeichnung öffne, bearbeite und dann unter einer neuen Version speichere, sichert er natürlich über das Element $PRP:"Autor" den Ersteller der Zeichnung. Es ist aber erwünscht den ursprünglichen Ersteller der Zeichnung zu bewahren. Das muss ich nun immer von Hand ändern und das ist extrem lästig.
Gibt es dafür einen Code, den ich im Schriftfeld einfügen kann? Vielleicht dass der Autor bei der ersten Speicherung "gezogen" wird und dann nicht mehr verändert wird? Kann ich den Baustein $PRP:"Autor" irgendwie abändern, dass er nur einmalig ausgeführt wird und sich dann löscht? Vielleicht ein Makro, das den Wert von $PRP:"Autor" reinschreibt, aber $PRP:"Autor" nicht direkt in dem Schriftfeld ist? Keine Ahnung wie und ob, bin dafür zu wenig in der Materie. Kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß hol

[Diese Nachricht wurde von holac am 12. Okt. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2615
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Prof. 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 13. Okt. 2017 06:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holac 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo hol,

zwei Fragen:

mit welchem PDM arbeitest du?
was verstehst du unter neuer Version?

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ublum
Mitglied
Dipl.Ing.(FH) Kunststofftechnik


Sehen Sie sich das Profil von ublum an!   Senden Sie eine Private Message an ublum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ublum

Beiträge: 1004
Registriert: 10.10.2002

Wer Gutes tut, tut es für seine eigene Seele. Wer Unrecht begeht, begeht es gegen sich selbst.
SolidWorks2016
AutoCad2016
DDS2016

erstellt am: 13. Okt. 2017 06:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holac 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
schwieriges Thema bei dem wir an der Stelle eine eigene Variable definiert haben die von unserem PDM-System gefüllt wird; und zwar genau einmal bei der Anlage.
Das wiederum hat den Nachteil, dass dann nicht der drin steht, der die Zeichnung als letzter vor der Freigabe bearbeitet hat, sondern der, der diese erstellt hat.
Bei allen folgenden Versionen wird diese Variable dann ignoriert, damit das Feld nicht mehr überschrieben wird.
Da war ne Menge an Probieren und Programmieren, bis es endlich so lief wie es alle unsere Anwender wollten. (Letzter Änderer vor der Freigabe)

Tipp: je nachdem wie groß eure Firma ist, lass die Variable $PRP:"Autor" einfach weg und leg dir einen frei beschreibbaren Platzhalter an die Stelle. Dann brauchst Du das nur einmal ausfüllen, vorausgesetzt die folgenden Prozesse werden dadurch nicht beeinflusst

------------------
Grüße von der Saar
Uwe Blum


www.hydac.com/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holac
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von holac an!   Senden Sie eine Private Message an holac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holac

Beiträge: 17
Registriert: 21.06.2017

SW 2017+

erstellt am: 13. Okt. 2017 07:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@ jörg.jwd:
mit welchem PDM arbeitest du? Solidworks Workgroup PDM 2017
was verstehst du unter neuer Version? Eine neue Version der Zeichnung nach einer Änderung.

@ublum:
Klar hat diese Lösung mit einer Variable wieder andere Nachteile, aber in unserem Fall spare ich mir so wesentlich mehr Zeit und Nerven. Das mit dem Platzhalter wäre eine Option - dann muss man beim Zeichnungserstellen daran denken, aber nicht bei jeder Änderung. Eleganter wäre es aber immer noch mit der Variable, die nach einmaligem Ausführen ignoriert wird.

Danke euch beiden schon jetzt für das Interesse!

Gruß hol

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2615
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Prof. 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 13. Okt. 2017 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holac 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo hol,

bei SolidWorks Workgroup bin ich leider raus. In unserem System ist das kein Problem. Da gibt es ein Feld für den Ersteller das in alle neuen Versionen "vererbt" wird.

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de