Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Solidworks Einstellungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Solidworks Einstellungen (1707 mal gelesen)
SWX-Quäler
Mitglied
Software Developer


Sehen Sie sich das Profil von SWX-Quäler an!   Senden Sie eine Private Message an SWX-Quäler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SWX-Quäler

Beiträge: 30
Registriert: 04.07.2016

Windows 7 Professionel SP1
SOLIDWORKS Premium 2017 SP5.0 X64 Edition
SOLIDWORKS PDM Professional 17.05.0089

erstellt am: 27. Jul. 2017 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

ich habe eine Frage zu den Einstellungen von Solidworks.

Istzustand:
Windows 7 Professionel SP1
SOLIDWORKS Premium 2017 SP2.0 X64 Edition
SOLIDWORKS PDM Professional 17.02.0063

Hier in der Firma haben unsere Konstrukteure (und ich als Softwareentwickler) die obige Software im Einsatz, d.h. von Solidworks haben wir mehrere Lizenzen.

Nun zu meiner Frage: Ist es möglich, auf einem Rechner die (optimalen) Einstellungen für Solidworks vorzunehmen, sie zu exportieren und anschließend auf die restlichen Konstruktionsrechner zu kopieren/importieren, so dass alle Rechner mit identischen Solidworks-Einstellungen laufen?

Damit meine ich z.B. den Pfad zur firmenspezifischen Materialdatenbank:
Optionen->Systemoptionen->Dateipositionen->Materialdatenbanken

Mit freundlichen Grüßen,

SWX-Quäler

[Diese Nachricht wurde von SWX-Quäler am 27. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3024
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 27. Jul. 2017 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SWX-Quäler 10 Unities + Antwort hilfreich


2017-07-18_125729.jpg

 
Hallo Quäler,

das einfachste ist du erstellst die eine .sldreg mit dem Assistent zum Kopieren von Einstellungen. Diese legst du ins Netz und jeder kann die mit diesem Assistenten wieder laden und gut ist.

Edit:
Bild hochgeladen

Die Datenbank muss natürlich auch im Netz für alle lesbar liegen.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 27. Jul. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 27. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2299
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 27. Jul. 2017 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SWX-Quäler 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von jörg.jwd:
... eine .sldreg mit dem Assistent zum Kopieren von Einstellungen. Diese legst du ins Netz und jeder kann die mit diesem Assistenten wieder laden und gut ist.
...

Und wenn wegen Benutzerrechteeinschränkungen der Assistent nicht laufen will, kannst du es auch von Hand mit regedit machen ... stehen aber ein paar Pfade mit Benutzernamen drin, geht also nicht ganz so einfach ... 
und die Einträge zu den Iconleisten und Makros ...
Assistent wäre also schon zu empfehlen.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SWX-Quäler
Mitglied
Software Developer


Sehen Sie sich das Profil von SWX-Quäler an!   Senden Sie eine Private Message an SWX-Quäler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SWX-Quäler

Beiträge: 30
Registriert: 04.07.2016

Windows 7 Professionel SP1
SOLIDWORKS Premium 2017 SP5.0 X64 Edition
SOLIDWORKS PDM Professional 17.05.0089

erstellt am: 28. Jul. 2017 07:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen und herzlichen Dank für Eure hilfreichen Antworten.

Meine Frage ist damit beantwortet und hier kann zu gemacht werden.

Mir war garnicht bewußt, das ich so einfach meine Einstellungen importieren und exportieren kann. Meine Kollegen in der Konstruktion scheinen das zu nutzen und ich habe mir einige *.sldreg-Dateien mit Notepad++ angesehen. Ich werde bei meinen Kollegen mal nachfragen, wie sie diese Dateien nutzen.

@ Jörg
Den "Assistent zum Kopieren von Einstellungen 2017" habe ich bei mir auf dem Rechner gefunden. Vielen Dank für den Screenshot.


Solidworks und das dazu gehörige EPDM (die Software) wurden von einem Mitarbeiter unseres Distributors (eine Firma mit drei Buchstaben (nein, nicht CIA, FBI, MAD, BND oder NSA) eingerichtet. Anschließend hat unser "CAD + PDM Administrator" aus der Konstruktion die notwendige Konfiguration vorgenommen. Vielleicht hat er dabei etwas vergessen. Ich werde auf jeden Fall mit ihm sprechen, warum bei einigen Kollegen aus der Konstruktion z.B. der Pfad zu unserer firmeneigenen Materialdatenbank fehlt. Vielleicht fehlen noch mehr Einstellungen?

Euch wünsche ich ein schönes und trockenes Wochenende.

[Diese Nachricht wurde von SWX-Quäler am 28. Jul. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von SWX-Quäler am 28. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3024
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 28. Jul. 2017 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SWX-Quäler 10 Unities + Antwort hilfreich


2017-07-28_080622.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von SWX-Quäler:
[B] warum bei einigen Kollegen aus der Konstruktion z.B. der Pfad zu unserer firmeneigenen Materialdatenbank fehlt. Vielleicht fehlen noch mehr Einstellungen?
B]

...wenn es um die SolidWorks Materialdatenbank geht hat der Kollege nichts falsch eingerichtet. Die Kollegen bei denen die fehlt haben dann wohl deine .sldreg nicht ausgeführt. Bei denen stimmt wohl der Pfad zur Datenbank oder die haben keinen Zugriff auf das Laufwerk in dem die liegt. Einstellen musst du den Pfad in den Systemoptionen (siehe Bild).

Edit
...den Satz man kann hier zumachen kannst du dir sparen     
Häng einfach einen grünen Haken dran. Wenn du nicht weiß wie, kannst du das hier nachlesen.     

Edit 2
...vielleicht haben die Kollegen auch beim Import der Einstellungen SolidWorks nicht zugemacht. Das muss zu sein zum Import da manche Registry-Einträgr nur beim Start von SolidWorks gelesen werden.

HTH

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 28. Jul. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 28. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 28. Jul. 2017 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SWX-Quäler 10 Unities + Antwort hilfreich


30744_einstellungen-laden-speichern.png

 
Hallo zusammen,

nur der Vollständigkeit halber: zum Speichern/Wiederherstellen der Einstellungen gibt es glaube ich seit der 2015 einen eigenen Punkt direkt im Extras-Menu - siehe Screenshot.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SWX-Quäler
Mitglied
Software Developer


Sehen Sie sich das Profil von SWX-Quäler an!   Senden Sie eine Private Message an SWX-Quäler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SWX-Quäler

Beiträge: 30
Registriert: 04.07.2016

Windows 7 Professionel SP1
SOLIDWORKS Premium 2017 SP5.0 X64 Edition
SOLIDWORKS PDM Professional 17.05.0089

erstellt am: 28. Jul. 2017 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

der betreffende Kollege aus der Konstruktion behauptet, das dass Einlesen der Konfiguration in Solidworks nicht sauber funktionieren würde, d.h. einige Einstellungen würden nicht übernommen werden. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Könnte ich die *.sldreg-Datei (eventuell nach Umbenennung in *.reg) auch mittels Windows RegEdit in die Registry einlesen?

[Diese Nachricht wurde von SWX-Quäler am 28. Jul. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von SWX-Quäler am 28. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scoubie
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von scoubie an!   Senden Sie eine Private Message an scoubie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scoubie

Beiträge: 384
Registriert: 26.07.2010

Systeminfo:
siehe Signatur

erstellt am: 28. Jul. 2017 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SWX-Quäler 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus zusammen,

bei unserer Schulung wurde uns davon abgeraten, die Einstellungen von einem Rechner auf den anderen zu übertragen, außer es handelt sich um baugleiche PCs.

Aber das war 2014, kann ja sein dass das mittlerweile nicht mehr problematisch ist. 

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Martin

____________________________
Systeminfo: [Windows 7 64bit, 8GB RAM, NVIDIA Quadro FX2800M 1GB] | [SolidWorks 2014 SP5.0] | [DraftSight Professional 2017 SP1] | [SpaceClaim 2015 SP0]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SWX-Quäler
Mitglied
Software Developer


Sehen Sie sich das Profil von SWX-Quäler an!   Senden Sie eine Private Message an SWX-Quäler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SWX-Quäler

Beiträge: 30
Registriert: 04.07.2016

Windows 7 Professionel SP1
SOLIDWORKS Premium 2017 SP5.0 X64 Edition
SOLIDWORKS PDM Professional 17.05.0089

erstellt am: 28. Jul. 2017 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Meine Konstruktionskollegen haben (wir hatten vorher Solidworks 2015, jetzt 2017) natürlich baugleiche PCs der Marke Dell (inklusive Grafikarte und SSD-Festplatte).

[Diese Nachricht wurde von SWX-Quäler am 28. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3024
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 28. Jul. 2017 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SWX-Quäler 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von SWX-Quäler:
Hallo zusammen,

der betreffende Kollege aus der Konstruktion behauptet, das dass Einlesen der Konfiguration in Solidworks nicht sauber funktionieren würde, d.h. einige Einstellungen würden nicht übernommen werden. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?


...was der Kollege erzählt kann ich schwer glauben. Es sei denn er ließt die bei geöffnetem SolidWorks ein. Wenn dem nicht so ist dann hat er wahrscheinlich keinen Bock die einzulesen weil er weiß dass dann seine Einstellungen alle weg sind.

Zitat:
Könnte ich die *.sldreg-Datei (eventuell nach Umbenennunf in *.reg) auch mittels Windows RegEdit in die Registry einlesen?

ja kannst du. Wir erzeugen hier aus der .sldreg via einer cmd-Datei eine reg-Datei in die nur die für uns wichtigen Einstellungen geschrieben werden. Diese reg-Datei wird dann bei den Usern mit einem Loginscript bei jeder Anmeldung am Rechner drübergeballert.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3024
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 28. Jul. 2017 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SWX-Quäler 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von scoubie:
Servus zusammen,

bei unserer Schulung wurde uns davon abgeraten, die Einstellungen von einem Rechner auf den anderen zu übertragen, außer es handelt sich um baugleiche PCs.

Aber das war 2014, kann ja sein dass das mittlerweile nicht mehr problematisch ist.  


Hallo Martin,

deshalb erzeugen wir die reg extra. In der sind dann alle Hardwarerelevanten Zeilen nicht mehr vorhanden. Von einigen Einstellungen lasen wir bewusst auch die Finger damit der User noch etwas Spielraum hat seine Wünsche umzusetzen.   

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SWX-Quäler
Mitglied
Software Developer


Sehen Sie sich das Profil von SWX-Quäler an!   Senden Sie eine Private Message an SWX-Quäler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SWX-Quäler

Beiträge: 30
Registriert: 04.07.2016

Windows 7 Professionel SP1
SOLIDWORKS Premium 2017 SP5.0 X64 Edition
SOLIDWORKS PDM Professional 17.05.0089

erstellt am: 28. Jul. 2017 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von jörg.jwd:

Wir erzeugen hier aus der .sldreg via einer cmd-Datei eine reg-Datei in die nur die für uns wichtigen Einstellungen geschrieben werden. Diese reg-Datei wird dann bei den Usern mit einem Loginscript bei jeder Anmeldung am Rechner drübergeballert.

Das klingt interessant. Wäre es vielleicht möglich, das Sie mir eine (anonymisierte) *.reg-Datei als Beispiel und Ausgangspunkt für eigene Versuche zukommen lassen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3024
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 28. Jul. 2017 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SWX-Quäler 10 Unities + Antwort hilfreich

...du hast PM. Da findest du mein Script zur Erstellung der reg-Datei.

@all:
ich hoffe ihr könnt verstehen dass ich solche Interna nicht veröffentlich darf/will.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SWX-Quäler
Mitglied
Software Developer


Sehen Sie sich das Profil von SWX-Quäler an!   Senden Sie eine Private Message an SWX-Quäler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SWX-Quäler

Beiträge: 30
Registriert: 04.07.2016

Windows 7 Professionel SP1
SOLIDWORKS Premium 2017 SP5.0 X64 Edition
SOLIDWORKS PDM Professional 17.05.0089

erstellt am: 28. Jul. 2017 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von jörg.jwd:
...du hast PM. Da findest du mein Script zur Erstellung der reg-Datei.

@all:
ich hoffe ihr könnt verstehen dass ich solche Interna nicht veröffentlich darf/will.


Vielen herzlichen Dank.

Mir ist natürlich klar, das Eure Interna geschützt bleiben sollen (ich würde unsere Interna hier auch nicht offen legen), deshalb schrieb ich ja auch das Wörtchen "anonymisiert" in meinen Text.

Grüße und ein trockenes Wochenende wünscht,

SWX-Quäler

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lueghi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Lueghi an!   Senden Sie eine Private Message an Lueghi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lueghi

Beiträge: 284
Registriert: 01.07.2005

CAD: SWX2018 SP5, ACAD 2015
Tacton Design Studio, LINO
PDM: PRO.FILE 8.6
ERP: proAlpha 6.2e
Win7x64 Professional

erstellt am: 01. Aug. 2017 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SWX-Quäler 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von jörg.jwd:
[B]
...Wir erzeugen hier aus der .sldreg via einer cmd-Datei eine reg-Datei in die nur die für uns wichtigen Einstellungen geschrieben werden. Diese reg-Datei wird dann bei den Usern mit einem Loginscript bei jeder Anmeldung am Rechner drübergeballert.
...

Genauso machen wir das auch ... 

------------------
Gruß Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2299
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 01. Aug. 2017 16:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SWX-Quäler 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
... nicht sauber funktionieren würde, d.h. einige Einstellungen würden nicht übernommen werden...

Hallo,

Außer dem von Jörg erwähnten kann ich mir noch 3 Dinge vorstellen.
- wenn SWX läuft (möglicherweise auch ein unsichtbarer Prozess im Hintergrund) klappt das möglicherweise nicht.
- meist werden ja nur Einträge gesetzt, möglicherweise kollidieren die mit Einträgen, die der Benutzer schon hat. Kann ich mir bei Anpassungen im UserInterface oder Makros vorstellen.
- hat der Benutzer noch Einstellungen der alten Versionen im Profil?
- versucht ihr auch Einträge unter Local-Machine oder einen anderen Bereich zu setzen, für den keine Berechtigung besteht?


Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SWX-Quäler
Mitglied
Software Developer


Sehen Sie sich das Profil von SWX-Quäler an!   Senden Sie eine Private Message an SWX-Quäler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SWX-Quäler

Beiträge: 30
Registriert: 04.07.2016

Windows 7 Professionel SP1
SOLIDWORKS Premium 2017 SP5.0 X64 Edition
SOLIDWORKS PDM Professional 17.05.0089

erstellt am: 02. Aug. 2017 06:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:

Außer dem von Jörg erwähnten kann ich mir noch 3 Dinge vorstellen.
- wenn SWX läuft (möglicherweise auch ein unsichtbarer Prozess im Hintergrund) klappt das möglicherweise nicht.
- meist werden ja nur Einträge gesetzt, möglicherweise kollidieren die mit Einträgen, die der Benutzer schon hat. Kann ich mir bei Anpassungen im UserInterface oder Makros vorstellen.
- hat der Benutzer noch Einstellungen der alten Versionen im Profil?
- versucht ihr auch Einträge unter Local-Machine oder einen anderen Bereich zu setzen, für den keine Berechtigung besteht?
[/B]

Guten Morgen und vielen Dank,

zuerst einmal, ich bin nur ein Softwareentwickler, der für die Konstruktion hier im Hause ein Projekt entwickelt, mit dem über die APIs von Solidworks und EPDM auf ebendiese zugegriffen wird. Deshalb werde ich Eure guten Ratschläge im Kopf behalten und an den verantwortlichen Kollegen (für Solidworks und EPDM) aus der Konstruktion weiterleiten. Ich weiß nur, dass der Kollege die Konfigurationen händisch eingetragen hat, weil laut dem besagtem Kollegen die automatische Konfigurationsübernahme mittels Assistenten nicht sauber funktionierte. Mit der Registry hat der besagte Kollege garantiert nichts am Hut.

[Diese Nachricht wurde von SWX-Quäler am 02. Aug. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz