Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Schnitt Austragung fortführen.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schnitt Austragung fortführen. (657 mal gelesen)
denni
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von denni an!   Senden Sie eine Private Message an denni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für denni

Beiträge: 11
Registriert: 13.06.2016

SWX 2016

erstellt am: 07. Feb. 2017 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


LT00093-05-Grundkorper.zip


Frage.PNG

 
Hallo zusammen.
Ich habe folgendes Problem.
An dem Grundkörper habe ich auf der Oberseite Schnitt-Austragung durchgeführt. Die Austragung möchte ich an den Seitenplanken tangential weiter fortführen. Ich bekomme das leider nicht hin.
Frage an alle Experten, wie verfahre ich weiter?
Bitte um eine Hilfe und kurze Erklärung.

Gruß aus NRW.

[Diese Nachricht wurde von denni am 07. Feb. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GDawg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
FEM Simulant / Konstrukteur / SolidWorks Händchenhalter



Sehen Sie sich das Profil von GDawg an!   Senden Sie eine Private Message an GDawg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GDawg

Beiträge: 2620
Registriert: 12.07.2004

SolidWorks_2o18 SP4.o
Win10_x64, Quadro_P2ooo.
VisualStudio_2o19_Pro.
FEM: Forge_NxT_HPC, ANSYS_WB.
3D-Printer: Ultimaker_2, Tinker_Gnome.

erstellt am: 07. Feb. 2017 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für denni 10 Unities + Antwort hilfreich

Ehm, doofe Frage  : Wieso machst Du das nicht genau gleich wie die vorherige Austragung (Schnitt-Austragung3 ?)?
Mit einem Pfad und dem Kreisprofil ... du brauchst nur den Pfad "richtig" zu zeichnen. Oder, den Pfad vom Feature Schnitt-Austragung3 anzupassen.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1439
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2019
SW 2018
SW 2017
SW Simulation
SW 2018

erstellt am: 08. Feb. 2017 06:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für denni 10 Unities + Antwort hilfreich


Rille_ueber_Kante.jpg

 
Hallo Denni,
der Pfad verläuft auf der Schmalseite nicht ganz passend. Wenn Du das anpasst, kann es gehen. Du hast dir ein schwieriges Teil ausgesucht. Soll das auch hergestellt werden?

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

denni
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von denni an!   Senden Sie eine Private Message an denni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für denni

Beiträge: 11
Registriert: 13.06.2016

SWX 2016

erstellt am: 08. Feb. 2017 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für Eure Antworten.
Ja es ist ein kompliziertes Teil und soll auch bald in die Produktion.
Ich stelle mich irgendwie doof an bei der Aufgabe.
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäume nicht. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1439
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2019
SW 2018
SW 2017
SW Simulation
SW 2018

erstellt am: 08. Feb. 2017 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für denni 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Denni,
ich weiß nicht welche technischen und optischen Anforderungen gestellt sind, daher ist es schwierig einen Tip zu geben. Evtl. wäre ein anderer Modellaufbau (Reihenfolge, Feature) wesentlich klarer. Es stellt sich auch die Frage, wie Deine Rillen über die scharfen Kanten verlaufen sollen. Die scharfen Spitzen an den Übergängen sollen ja wahrscheinlich nicht sein.

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

denni
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von denni an!   Senden Sie eine Private Message an denni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für denni

Beiträge: 11
Registriert: 13.06.2016

SWX 2016

erstellt am: 08. Feb. 2017 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Lenzcad,
die scharfe Kanten würde ich nachträglich abrunden.
Dieser Ausgetragener Schnitt soll an den schmalen Seiten weiter verlaufen. Wenn man draufschaut, soll eine Linie erzeugen.
Von der Seite und von Oben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz