Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Positionen setzen hinter Polycarbonat

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Positionen setzen hinter Polycarbonat (438 mal gelesen)
beneler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von beneler an!   Senden Sie eine Private Message an beneler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für beneler

Beiträge: 10
Registriert: 28.10.2013

Windows 8
Solidworks 2013 x64-Edition

erstellt am: 16. Jan. 2017 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen liebe Community

Habe mal wieder eine Frage... Hat jemand einen Trick für folgendes Problem:
Ich habe eine Vorrichtung entworfen. Diese ist komplett mit Polycarbonat verschalt. Nun muss ich für die Betriebsanleitung eine Stückliste erstellen. Kann ich auf irgendeine Art und Weise die Teile hinter dem Polycarbonat anwählen zum positionieren? Jetzt ist es einfach so, dass ich immer die Positionsnummer vom Polycarbonat erhalte...

Es ist mir klar, dass ich das Polycarbonat ausblenden oder einen Schnitt legen könnte. Ich würde aber die Verschalung gerne zeigen...

Vielen Dank für eure Unterstützung!
Gruss beneler

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ckoring
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ckoring an!   Senden Sie eine Private Message an ckoring  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ckoring

Beiträge: 203
Registriert: 09.06.2009

Fujitsu CELSIUS M730
Intel Xeon E5-1620
32 GB RAM
Nvidia Quadro K2000
Windows 7 Pro x64
SolidWorks 2015 SP5 x64
DBWorks R14 SP2.7

erstellt am: 16. Jan. 2017 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für beneler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi beneler,

versuch mal den Pfeil an einer Kante statt an eine Fläche anzufügen!

mfg Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1343
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2016
SW 2017

erstellt am: 16. Jan. 2017 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für beneler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo beneler,
dazu fällt mir ein:
- RK > Anderes auswählen.
- Ansicht vorübergehend auf Drahtdarstellung schalten.
- Haube vorübergehend ausblenden.

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

beneler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von beneler an!   Senden Sie eine Private Message an beneler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für beneler

Beiträge: 10
Registriert: 28.10.2013

Windows 8
Solidworks 2013 x64-Edition

erstellt am: 19. Jan. 2017 17:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank an euch beiden, Christian und Lenz!

Eine Kombination aus euren Antworten hat das beste Ergebnis geliefert! Ich habe auf Drahtdarstellung umgeschaltet, wie von Lenz empfohlen und dann jeweils die Positionen auf die Kanten gesetzt, wie Christian gesagt hat. So hats geklappt! Nochmals besten Dank! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz