Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Verknüpfung Abstand (Limit)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verknüpfung Abstand (Limit) (2404 mal gelesen)
S777
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von S777 an!   Senden Sie eine Private Message an S777  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für S777

Beiträge: 234
Registriert: 07.09.2016

Solidworks 2016

erstellt am: 28. Okt. 2016 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ritzlager.jpg

 
Hi Freunde,

ich habe die Baugruppe nun endlich zusammengebaut  und möchte einen Abstand einbringen. D.h. wenn die Zähnestange sich nicht im Zahnrad befindet, soll sich das Zahnrad auch nicht mehr drehen...macht ja kein Sinn 
Ist das möglich? Ich probiere es seit einiger Zeit über die Verknüpfung "Abstand" aus den erweiterten Verknüpfungen, aber erkenne da kein System und komme nicht drauf, wo mein mind. und max. Wert liegt bzw. wo der Nullpunkt liegt.

Danke und gesegnetes Wochenende,
S.

------------------
Solidworks 2016

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss; Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 488
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 28. Okt. 2016 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo S777,
nicht auf dem Zahnrad eine Fläche angeben; sondern :
1 x Fläche 1 auf der Zahnstange; der zweite Bezug kann die Achse vom Motor oder
die Endfläche vom Schlittengestell o.Ä. sein
.

Also zwei unabhängig voneinander parallele Flächen zwischen denen sich das Maß beim
Verschieben des Schlittens (drehen vom Zahnrad) ändert.
Dann noch min. - max. raustüfteln; olé.
Viel Spaß

------------------
Man sollte über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

S777
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von S777 an!   Senden Sie eine Private Message an S777  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für S777

Beiträge: 234
Registriert: 07.09.2016

Solidworks 2016

erstellt am: 29. Okt. 2016 01:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Rentner,

ich probiere es, aber er nimmt beide gemeinsam nicht an.

------------------
Solidworks 2016

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss; Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 488
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 29. Okt. 2016 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
wenn Du die Flächen an der beweglichen Zahnstange und der Aufnahme nimmst muss das gehen.
Oder Du hast noch andere Verknüpfungen drin.
Klick doch mal die Zahnstange an und geh im Featuremanager oben auf Verknüpfungen anzeigen.
So kann man alle Verknüpfungen an dem benannten Teil sehen. Oder mit rechtem Mausklick; Verknüpfungen anzeigen.

Da ist noch ein Knoten drin.
Und; unter Achse verstehe ich nicht die Welle vom Zahnrad, sondern die tatsächliche (gestrichelte Mitten) Achse, einzustellen zum sehen unter Sichtbare Angaben (Bemassungen, Verknüpfungen, (echte) Achsen, vituelle Achsen), oben in der Leiste.

Mal bitte die Teile einstellen.
Mit Pack and go zusammenstellen, sonst fehlt evtl. was.

------------------
Man sollte über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

S777
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von S777 an!   Senden Sie eine Private Message an S777  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für S777

Beiträge: 234
Registriert: 07.09.2016

Solidworks 2016

erstellt am: 29. Okt. 2016 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ritzel_Zahnr2.jpg

 
Hi Freunde,

kann mir vielleicht jemand anhand dieses Foto zeigen, was genau in die Verknüpfungsauswahl ausgewählt werden soll?

Ich probiere es seit Stunden, aber bekomme es irgendwie nicht hin, Achse und Fläche zusammen auszuwählen.

Danke!

------------------
Solidworks 2016

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 29. Okt. 2016 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo S777,

hast du die Ansicht der Achsen "ausgeblendet"?

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber

Nutzungsbestimmungen von cad.de
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 29. Okt. 2016 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_2_030011_Achsen_einblenden.jpg

 
...ups...Anhang vergessen...

Edit: u.U. auch mal die "temporären Achsen" einblenden...ob das hilft...

------------------
 

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber

Nutzungsbestimmungen von cad.de
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

[Diese Nachricht wurde von Speicherbaerle am 29. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss; Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 488
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 29. Okt. 2016 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Speicherbaerle,
vielen Dank für den Hinweis auf "Elemente Ein- Ausblenden"
Ich kam nicht auf den Namen !! :-)

Hi S777
Und es geht mit erweiterter Verknüpfung MIN-MAX;
(virtuelle) Achse vom Zahnrad und Endfläche Zahnstange.

Bitte mal die Hilfe "Verknüpfungen" durchlesen ??  Unter Erweiterte Verknüpfungen

------------------
Man sollte über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

S777
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von S777 an!   Senden Sie eine Private Message an S777  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für S777

Beiträge: 234
Registriert: 07.09.2016

Solidworks 2016

erstellt am: 29. Okt. 2016 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke euch, bin dabei...mit den tempo. Achsen gehts 

Danke

------------------
Solidworks 2016

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

S777
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von S777 an!   Senden Sie eine Private Message an S777  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für S777

Beiträge: 234
Registriert: 07.09.2016

Solidworks 2016

erstellt am: 29. Okt. 2016 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ritzel_Zahnr3.jpg

 
Hi Freunde,

mit dem Abstand hatte ich es hinbekommen, jedoch musste ich diesen wieder Ändern, weil das Übersetzungsverhältnis der Zähne nicht passte, es gab Kollisionen. Nun habe ich aber die Übersetzung kollisionsfrei -nach langer Zeit- hinbekommen.
Zum Verständnis, habe ich folgendes richtig verstanden (siehe Abb.):

1. Ist der Zahnstangenhub der(hier:486,8mm) Wert welcher die Bewegungsgeschwindigkeit der Stange angibt? Bedeutet das, dass in meinem Fall die Zahnstange sich 486,8 mm je Umdrehung bewegen würde?
2. Wenn ich Ritzenflakendurchmesser auswählen würde und dort einen Wert eingeben würde, wäre das die Umdrehungsgeschwinigkeit des Zahnrads?

Falls ich falsch liegen sollte, wäre es nett, wenn ihr mir das interpretieren würdet 

P.S. in der SWX Hilfe habe ich nur das hier gefunden "Zahnstange/Ritzel  Lineare Translation eines Teils (Zahnstange) ruft eine kreisförmige Rotation eines anderen Teils (Ritzel) und umgekehrt hervor."
Das beantwortet leider meine Fragen nicht.

Danke

------------------
Solidworks 2016

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss; Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 488
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 29. Okt. 2016 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi S777
haaaalt, immer langsam mit den jungen Pferden.

Die Umdrehungsgeschwindigkeit Zahnrad hat mit den Durchmessern doch erst mal nichts zu tun.
Sondern nur mit der Geschwindigkeit der Verschiebung.
Ich glaube auch das Du garnicht die Geschwindigkeit meinst, sondern die Syncronisation Zahnrad / Zahnstange.

Das Übersetzungsverhältniss würde ich durch eine Zahnstangenverknüpfung mit dem Kopfkreisdurchmesser des Zahnrades
und einer tangential liegenden Linie an dem Kopfkreisdurchmesser herstellen.
Dann dreht sich das Rad beim abrollen gleichmäßig mit den Zähnen der Zahnstange.
Verstanden ??

------------------
Man sollte über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 29. Okt. 2016 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

in einem anderen Beitrag wird auf einen kurzen Video auf Youtbe verlinkt...ob der etwas helfen könnte?

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber

Nutzungsbestimmungen von cad.de
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1439
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2019
SW 2018
SW 2017
SW Simulation
SW 2018

erstellt am: 29. Okt. 2016 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dietmar,
meinst Du wirklich den Kopfkreisdurchmesser? Ich denke das Verhältnis zwischen Teilkreisdurchmesser und Zahnstangenstrecke muss stimmen.

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss; Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 488
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 29. Okt. 2016 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich


Zahnstange.PNG

 
Hallo Lenz,
nein, natürlich den Teilkreisdurchmesser. Sorry.
Du kannst auch ohne Zähne ein gleichmäßiges Abrollen erreichen.
Ich nehme den Teilkreisdurchmesser und den Teilkreisdurchmesser auf der Zahnstange. Wenn es so was gibt.
Rechnerisch am Radius des Teilkreisdurchmessers eine Linie; da sollten auch die Zähne den abgerollten TK haben.
Dann mit Zahnstangengleichung das Verhältniss angeben.
So hab ich unsere Standuhr nachgemalt.

------------------
Man sollte über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

[Diese Nachricht wurde von Rentner am 29. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3209
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 29. Okt. 2016 17:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn ich Sandra in ihrem Anfangspost richtig verstanden habe, dann möchte Sie, dass das Zahnrad aufhört, sich zu drehen, wenn es den Eingriff der Zahnstange verlässt.

So. Und jetzt bin ich mal gespannt, wie Ihr Sandra ein Erreichen dieses Verhaltens mittels Limit- und Zahnstangenverknüpfungen erklären wollt.

Das ist IMHO nicht so ganz trivial, wie manche es hier darstellen wollen.
Ich selbst habe im Moment noch nicht mal eine Idee, wie man es machen könnte.

Eventuell ginge eine Punkt-Spline-Verknüpfung mit einem ausgefuchsten Spline...
BTW finde ich die Aufgabenstellung ganz interessant. Wäre daher nett, wenn Sandra ihre Baugruppe vielleicht uploaden könnte (wenn das wieder geht...), damit man vielleicht ein wenig testen könnte.

Wenn ich ganz daneben liegen sollte, bitte meinen Thread ignorieren.

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4474
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 29. Okt. 2016 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Torsten Niemeier:
...Eventuell ginge eine Punkt-Spline-Verknüpfung mit einem ausgefuchsten Spline...
BTW finde ich die Aufgabenstellung ganz interessant. Wäre daher nett, wenn Sandra ihre Baugruppe vielleicht uploaden könnte (wenn das wieder geht...), damit man vielleicht ein wenig testen könnte.

Wenn ich ganz daneben liegen sollte, bitte meinen Thread ignorieren.


Dafür, d.h. gar nicht ignorieren  
Bin auch gespannt bzw. helfe bei einer Lösung mit  

Bis demnäx
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6192
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 29. Okt. 2016 17:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Torsten,

sehr schön auf den Punkt gebracht  

Die Aufgabe ist, auch in meinen Augen, deutlich komplexer wie hier dargestellt .

Limit Abstand wird sie mit Sicherheit nicht lösen....


Grüße Andreas  

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2272
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 29. Okt. 2016 19:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich


Zahnstange.JPG


Zahnstange-AB-1-SW2015.zip

 
Hallo,
entweder steh ich auf dem Schlauch, oder wo habt ihr ein Problem, wo ich keines sehe.
Anbei ne Baugruppe schnell schnell aufgebaut.
Eine Limit- und eine Zahnstangenverknüpfung.

Übrigens ist diese Zahnstangenverknüpfung simpel.
Nix mit Teilkreis oder so.
Eine Umdrehung des Ritzel bei mir = 26 Zähne.
26 Zähne an der Zahnstange = 122,46 mm.

Hab ich jetzt nen Denkfehler?

Grüße, Andi 

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3209
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 29. Okt. 2016 19:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Andi.

Und jetzt noch so, dass sich das Ritzel nicht mehr dreht, wenn es nicht mehr im Eingriff der Zahnstange ist...

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2272
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 29. Okt. 2016 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Torsten,
jupp, jetzt ist der Groschen gefallen.
Klar, außerhalb der Zahnstange, dann wird es zu einem Problem, aber wer braucht sowas?
Ich mach da nen Stopp, bevor ich das Ritzel verlasse.

Grüße, Andi 

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3209
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 29. Okt. 2016 19:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich


Baugruppe_Radtrieb.zip

 
Man bräuchte wohl so was wie im Anhang.
Die Bögen müssten Zykloide sein.
Müsste ich jetzt erst nachlesen, wie man die konstruiert.

Das Ding hat aber noch ganz heftige andere Probleme.  

Edit: Ihr müsst an der Stange ziehen.
Nicht am Rad drehen. 

[Diese Nachricht wurde von Torsten Niemeier am 29. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2272
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 29. Okt. 2016 20:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Torsten,
schöner Ansatz den du da gemacht hast.

Man könnte natürlich auch ne Simulation mit 2 Motoren machen.
Das ist aber ohne Verknüpfung.

Oder eine 2te kürzere Zahnstange (ausgeblendet) die mit der ersten wie ein Teleskop verknüpft ist.
Da war doch mal ein schönes Model mit Langloch oder so.
Muss noch etwas hirnen.


Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

[Diese Nachricht wurde von Andi Beck am 29. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3209
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 29. Okt. 2016 20:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Mmh.
Der Typ aus Soltau  hatte in einer Herbst-Challenge von mir mal was mit 'Traktion' gemacht.

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/024772.shtml#000022

Hatte ich noch nie von gehört und danach auch nie benutzt.

Vielleicht könnte man damit was anfangen...

Oder wir lassen Heiko das machen. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

S777
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von S777 an!   Senden Sie eine Private Message an S777  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für S777

Beiträge: 234
Registriert: 07.09.2016

Solidworks 2016

erstellt am: 29. Okt. 2016 23:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ritzelager_29_10_2016.zip

 
uiiii...Freunde, ich wusste nicht, dass mein Thema so interessant für euch sein wird 

Also ich hab versucht alles hochzuladen (hoffe funktioniert so).

P.S. Diese Aufgabe und all meine Fragen, dient nur zum lernen.
Ich möchte halt verstehen, wie die Parameter Einstellungen für Ritzel und Limit funktionieren. Denn ich habe für beide Verknüpfungen, ca 5 Stunden gebraucht, um meinen aktuellen Stand erreicht zu haben.

Danke

------------------
Solidworks 2016

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2345
Registriert: 23.07.2001

SolidWorks 2018 SP5 / EPDM 18 SP3 / Win 10 pro 64 auf Lenovo P50
Nach 15 Jahren auch wieder Inventor (2018)

erstellt am: 30. Okt. 2016 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich


161030RitzellagerGWS.zip

 
Sieht doch schon gut aus.

Ich hab mir jetzt nur erlaubt, die Zahnstellung vom Zahnrad zur Zahnstange zu korrigieren:

  • Verknüpfung Zahnstange/Ritzel unterdrückt
  • eine temporäre deckungsgleiche Verknüpfung von Ebene vorne des Zahnrads zur Ebene rechts der Zahnstange erstellt. (Die Verknüpfung wird ausgeführt und danach sofort wieder gelöscht. Dient nur zum einmaligen Positionieren)
  • die Unterdrückung der Verknüpfung Zahnstange/Ritzel wieder aufgehoben.

Dadurch habe ich quasi des Startwert der Zahnstange/Ritzel-Verknüpfung gesetzt.
Die Baugruppe hat keine anderen Features / Verknüpfungen, wie vorher, aber die Zähne stehen richtig.
[Klugschei***modus an]: nein das Flankenspiel bei Drehrichtungsumkehr wird dabei nicht berücksichtigt. [und wieder aus]

Schönes (verlängertes?) Wochenende

Günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

S777
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von S777 an!   Senden Sie eine Private Message an S777  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für S777

Beiträge: 234
Registriert: 07.09.2016

Solidworks 2016

erstellt am: 30. Okt. 2016 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ritzel_Zahnr4.jpg

 
Hi Günter,

herzlichen Dank. Ich hatte gestern auch eine richtige Zahnstellung vom Zahnrad zur Zahnstange, aber irgendwie nach dem Speichern hat sich da wohl was verschoben.

Kann mir bitte jemand die Werte der Verknüpfungen Zahnstange/Ritzel und Limit /Abstand in Bezug auf meinen Werten interpretieren/erklären was diese genau bedeuten?

Danke

------------------
Solidworks 2016

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2431
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 31. Okt. 2016 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
... so, dass sich das Ritzel nicht mehr dreht, wenn es nicht mehr im Eingriff der Zahnstange ist...

Muss es denn per Verknüpfung sein?

beim "Komponente Verschieben" gibt es ja auch noch die Option "physikalische Dynamik" ...

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2345
Registriert: 23.07.2001

SolidWorks 2018 SP5 / EPDM 18 SP3 / Win 10 pro 64 auf Lenovo P50
Nach 15 Jahren auch wieder Inventor (2018)

erstellt am: 31. Okt. 2016 19:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für S777 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von S777:
Kann mir bitte jemand die Werte der Verknüpfungen Zahnstange/Ritzel und Limit /Abstand in Bezug auf meinen Werten interpretieren/erklären was diese genau bedeuten?

Bei Zahnstange/Ritzel besagt der Wert, welchen linearen Weg die Zahnstange pro Umdrehung des Ritzel zurück legt. Den Wert gibst du ein.

Limit/Abstand kennt einen minimalen und maximalen Wert (die Limits) der dritte (oberste) Wert zeigt den aktuellen Abstand. Du kannst da einen Wert eingeben, dann wird die Position angefahren, aber nicht fixiert.

Grüße Günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

S777
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von S777 an!   Senden Sie eine Private Message an S777  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für S777

Beiträge: 234
Registriert: 07.09.2016

Solidworks 2016

erstellt am: 02. Nov. 2016 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Klasse Danke dir Günter!

------------------
Solidworks 2016

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz