Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  3D-Maus remote

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Direct Editing in SOLIDWORKS
Autor Thema:   3D-Maus remote (1914 mal gelesen)
jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an joerg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerg.jwd

Beiträge: 3095
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20,21
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2016
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database 11.3 auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 01. Apr. 2015 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

hat jemand von euch eine Idee ob und wenn ja wie es möglich ist eine 3D-Maus (in meinem Fall eine SpaceMouse Pro) auf einem remote gestartetem Rechner zu benutzen?

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 01. Apr. 2015 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jörg.jwd 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jörg,

ich bin mir nicht ganz sicher ob ich das verstehe: du willst den physikalischen Zugriff auf die Spacemaus an einem entfernten Rechner hinbekommen, damit du bei einer Remotesteuerung z.B. damit dein Modell drehen kannst?

Abgesehen von einem sehr langen Arm, ferngesteuerten Robotern oder einem mit Mobiltelefon ausgestatteten und gut gelauntem Azubi/Praktikanten fällt mir da jetzt nichts   

SCNR

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an joerg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerg.jwd

Beiträge: 3095
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20,21
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2016
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database 11.3 auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 01. Apr. 2015 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stefan,

du hast mich offensichtlich richtig verstanden.   

Ich habe auch bereits den langen Arm gefunden. Der kostet allerdings mal wieder schlappe 199$ (für ne Standard Lizenz. Für Floating habe ich keinen Preis gefunden, gibt's aber). Ergo wird ich mich halt weiterhin zum anderen Rechner bewegen. Das kostet nur Schuhsohlen und die muss ich eh selber bezahlen       

BTW von zu Hause gibt's dann halt kein remote (nicht arbeitfähig ohne meine SpaceMouse Pro)     
------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 01. Apr. 2015 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 01. Apr. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4172
Registriert: 26.02.2002

erstellt am: 01. Apr. 2015 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jörg.jwd 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich arbeite oft remote, dh. ich bekomme zbsp. den Sound eines remote-Rechners so, als ob ich davor sitze über meine lokalen Lautsprecher.
Ich kann meine CAD-Software mit der Maus bedienen und natürlich mit der Tastatur.
Auf dem fernen Rechner läuft auch ein spacemouse Treiber.

Regelmässig greif ich dann an meinem Spacenavigator und ärgere mich, das der nicht auch remote funktioniert.
Das sollte doch technisch möglich sein, das dieser Anschluß genauso remote funktioniert ... jedenfalls ich vermisse das auch. Ohne 3d Eingabegerät komm ich mir vor als wenn meine linke Hand fehlt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an joerg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerg.jwd

Beiträge: 3095
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20,21
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2016
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database 11.3 auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 01. Apr. 2015 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von kmw:

Regelmässig greif ich dann an meinem Spacenavigator und ärgere mich, das der nicht auch remote funktioniert.
Das sollte doch technisch möglich sein, das dieser Anschluß genauso remote funktioniert ... jedenfalls ich vermisse das auch. Ohne 3d Eingabegerät komm ich mir vor als wenn meine linke Hand fehlt.

...klick mal auf den Link langer Arm in meinem Post. Es geht sehr wohl, kost hal ein bisschen was.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2640
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
Endlich Dell Precision 7540 mobile Workstation,
64GB, Quadro RTX 3000;
Noch SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

erstellt am: 02. Apr. 2015 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jörg.jwd 10 Unities + Antwort hilfreich

Also zumindest für HP Z-Workstations ist die Lizenz für den langen Arm umsonst, scroll mal auf der Seite weiter runter.

------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an joerg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerg.jwd

Beiträge: 3095
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20,21
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2016
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database 11.3 auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 02. Apr. 2015 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von KMassler:
Also zumindest für HP Z-Workstations ist die Lizenz für den langen Arm umsonst, scroll mal auf der Seite weiter runter.


...nur dumm wenn man keinen HP hat

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin
Mitglied
CAD-PDM-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Erwin an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin

Beiträge: 240
Registriert: 03.11.2000

erstellt am: 02. Apr. 2015 12:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jörg.jwd 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
Regelmässig greif ich dann an meinem Spacenavigator und ärgere mich, das der nicht auch remote funktioniert.
Das sollte doch technisch möglich sein, das dieser Anschluß genauso remote funktioniert ... jedenfalls ich vermisse das auch. Ohne 3d Eingabegerät komm ich mir vor als wenn meine linke Hand fehlt.

Unter dem Microsoft Terminal Services Client (rdp) gibt es im Anmeldefenster unter den Optionen den Karteireiter "Local Resources" und darin die Möglichkeit, "Local devices und resources", Ports oder "Plug and Play"-Geräte durchzuschleifen. Standardmäßig sind die Optionen auf aus. Vielleicht funktioniert das auch für den Spacenavigator.

------------------
Das Leben ist kein Ponyfriedhof

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an joerg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerg.jwd

Beiträge: 3095
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20,21
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2016
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database 11.3 auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 02. Apr. 2015 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Erwin:
Unter dem Microsoft Terminal Services Client (rdp) gibt es im Anmeldefenster unter den Optionen den Karteireiter "Local Resources" und darin die Möglichkeit, "Local devices und resources", Ports oder "Plug and Play"-Geräte durchzuschleifen. Standardmäßig sind die Optionen auf aus. Vielleicht funktioniert das auch für den Spacenavigator.

...wenn's nur so einfach wäre. Das hab ich längst getestet. Bei mir tut's jedenfalls nicht.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NOBAG
Mitglied
Supportmanager


Sehen Sie sich das Profil von NOBAG an!   Senden Sie eine Private Message an NOBAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NOBAG

Beiträge: 603
Registriert: 13.06.2007

Win 10 Pro x64 Intel Xeon 3.6 Ghz 64GB RAM
NVIDIA Quadro P2000
CoCreate Modeling 20.3 mit Power Extensions
SolidPower 20.3
ModelManager 20.3

erstellt am: 18. Feb. 2021 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jörg.jwd 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,
habe hier eine Anleitung geschrieben:
Anleitung
Viel Erfolg

------------------
Gruss vom Thunersee, Joy
-- Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. --

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Huber
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Huber an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Huber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Huber

Beiträge: 176
Registriert: 12.11.2001

HP Z4 G4, 6 Core 3.6 GHz Intel Xeon, 32 GB DDR-RAM, NVidia Quadro P4000, WIN 10 pro 64bit, SWX 2017 Office Premium SP5.0, MaxxDB 2017 SP 1, SpacePilotPRO, Logitech Cordless Mouse M705, 2x HP Z27 4K

erstellt am: 23. Feb. 2021 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jörg.jwd 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von NOBAG:
Hallo Zusammen,
habe hier eine Anleitung geschrieben:
Anleitung
Viel Erfolg


Hallo zusammen,
das funktioniert wirklich! Man muss nur darauf achten, dass der Treiber nach den Anpassungen der Gruppenrichtlinien installiert wird. Ich hatte den Treiber schon auf dem Laptop installiert und musste diesen erst deinstallieren und neu installieren.
Jetzt kann ich den SpacePilot endlich auch im Homeoffice nutzen.

Vielen Dank für diese Anleitung!

------------------
J. Huber

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz