Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Auswahl per Mouseover bleibt orange

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Auswahl per Mouseover bleibt orange (822 mal gelesen)
michvog
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von michvog an!   Senden Sie eine Private Message an michvog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michvog

Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2015

SW 2015 / SP2 / I7-4790K 4GHz / 16GB / HD4600 / NVidia GF 8800 GTS

erstellt am: 10. Mrz. 2015 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Auswahl.jpg

 
Hallo zusammen.

Mir ist aufgefallen, dass die per Mouseover orange gekennzeichneten Linien ihre Färbung behalten, was das Bild auf Dauer etwas unüberschaubar macht (siehe Anhang). Ich vermutete ein Hardwareproblem, da ich bisher mit der integrierten Grafiklösung des I7 gearbeitet hatte (der Rechner ist neu). Gestern habe ich eine ältere NVidia GF 8800 GTS eingebaut, 92er Chip wie in der Quadro 3700, 4700 und X2000. Das Problem besteht weiterhin.
Die Markierungen verschwinden meist nachdem ich den Bildschirminhalt bewegt habe (Zoom, Rotation etc.).

Kennt jemand dieses Problem? Kann ich das durch Einstellungen minimieren? Oder liegt das tatsächlich an der fehlenden Quadro-GraKa?

Viele Grüße
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 10. Mrz. 2015 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michvog 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michael,

ja, das wird ziemlich sicher an der mangelnden Unterstützung der Treiber für die Geforce liegen. Ich würde empfehlen einfach das dynamische Highlighten in den SolidWorks-Einstellungen abzuschalten.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michvog
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von michvog an!   Senden Sie eine Private Message an michvog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michvog

Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2015

SW 2015 / SP2 / I7-4790K 4GHz / 16GB / HD4600 / NVidia GF 8800 GTS

erstellt am: 10. Mrz. 2015 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stefan.

Das habe ich befürchtet. Bei Deaktivierung dieser Funktion geht mir zu viel verloren.

Frage:
Welche Karte würde ausreichen, um sämtliche Grafikfehler zu beseitigen?
Ich habe gefunden:
NVidia Quadro FX 3800 1GB GDDR3  250,- €
NVidia Quadro 2000 1 GDDR5        410,- €
NVidia Quadro K2000 2GB GDDR5    410,- €
Nvidia Quadro K2200 4GB GDDR5    470,- €

Sind die geeignet? Habt Ihr eine Empfehlung?

Liebe Grüße
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HenryV
Mitglied
Konstrukteur, Engineering


Sehen Sie sich das Profil von HenryV an!   Senden Sie eine Private Message an HenryV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HenryV

Beiträge: 698
Registriert: 18.05.2005

SolidWorks 2018 x64 SP4.0
Dell T3600 Workstation
Intel XENON 6x3.2 GHz
NVIDIA Quadro 4000 2 GB
16GB RAM
2x Dell U2412M, 24" TFT
Windows 7 Professional x64 SP1
Microsoft Office Pro 2010 SP2
Kaspersky Anti-Virus 10.2.4.674
Microsoft VB 2010 Express
SpacePilot von 3Dconnexion

erstellt am: 10. Mrz. 2015 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michvog 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michael

Versuch einmal die 3D-Einstellungen in der "NVIDIA Systemsteuerung" umzustellen.
Bei einem Arbeitskollegen hat es zum Beispiel geholfen, die Globale Einstellungen auf "Dassault Systems CATIA - compatible" zu stellen.

Gruss Andreas

------------------
21 ist nur die halbe Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michvog
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von michvog an!   Senden Sie eine Private Message an michvog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michvog

Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2015

SW 2015 / SP2 / I7-4790K 4GHz / 16GB / HD4600 / NVidia GF 8800 GTS

erstellt am: 11. Mrz. 2015 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Andreas.

Globale Einstellungen auf Dassault zu setzen habe ich nicht hinbekommen.
Aber ich habe Dassault zur Software hinzufügen können und kann die Einstellungen jetzt für SW alle manuell anpassen... bisher habe ich aber keine Lösung für das Problem gefunden.
Mein Kollege hat nur irgendwo in den Tiefen des WWWW eine Ifo dazu gefunden, dass die 8800er Grakas wohl unter SW Probleme damit haben, ihren Speicher zu leeren. Vielleicht hängt das damit zusammen. Wir werden die K620 oder die K2000 probieren. Ich hoffe, dann sind alle Probleme weg.

Vielen Dank und liebe Grüße
Michael 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz