Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Strukturbauteile nicht sichtbar

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Strukturbauteile nicht sichtbar (3742 mal gelesen)
Heiko1009
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Heiko1009 an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko1009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko1009

Beiträge: 76
Registriert: 06.09.2011

SW2015, SP0
EPDM 2015
INTEL(R) Core(TM)2 Duo, E8400 @ 3.00GHz
8 GB RAM
WINDOWS 7 64- Bit
NVIDIA Quadro FX 1800

erstellt am: 31. Jul. 2012 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe aus den Netzt eine ganze Menge von Skizzen für Strukturbauteilen, also sldlfp- Dateien, heruntergeladen und in ein extra dafür erstelltes Verrzeichnis kopiert. Wenn ich nun ein solches Teil einfügen möchte, sehe ich zwar die Ordnerstruktur,Norm, Typ etc. aber sobal ich auf das feld "Größe" gehe ist die Auswahl leer.
Kann mir jemand sagen an was das liegt?

Danke für Eure Hilfe im Voraus.

Gruß Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2383
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-2.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 31. Jul. 2012 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,
hast du auch die Ordnerstruktur im Explorer richtig angelegt?
Also erster Ordner z.B. "DIN" dann Unterordner "U-Profil" und darin deine eigentlichen Profile ablegen.

Bei mir funktioniert es so.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

[Diese Nachricht wurde von Andi Beck am 31. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2413
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 10
SWX 2019 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>
Lenovo ThinkStation

erstellt am: 31. Jul. 2012 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich


Pfad-StrukturSchweissprofil.PNG

 
Siehe Bild:

Unter Optionen-->Dateipositionen-->Schweßkonstruktionsprofile auf deinen Ordner verlinken.
Bei mir heißt der Weldmentprofiles.
Darin die weitere Ordnerstruktur anlegen bzw. die von SWX geforderte übernehmen!

Schweiß-Profile/Norm/Art

------------------
CSWST/CSWI/CSWP/  3DVia

DPS-Software GmbH
When was the last time you did something for the first time?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko1009
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Heiko1009 an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko1009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko1009

Beiträge: 76
Registriert: 06.09.2011

SW2015, SP0
EPDM 2015
INTEL(R) Core(TM)2 Duo, E8400 @ 3.00GHz
8 GB RAM
WINDOWS 7 64- Bit
NVIDIA Quadro FX 1800

erstellt am: 11. Feb. 2013 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

nach langer Zeit muss ich das Thema wieder aufnehmen. Ich habe eine Ordnerstruktur angelegt die mir auch im Features "Strukturbauiteil" angezeigt werden. Nur beim letzten Schritt bei "Größe" ist alles leer, obwohl einige Profile im Dateiformat SLDLFP (Lip Feat Part)in dem Ordner stehen. Aber ich find nicht heraus warum????

Hoffe jemand von Euch weiß Rat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4536
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DX CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR/XBT/OC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SWPUC
SWX 2019SP5/2020SP4/2021SP2
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 20H2 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 12. Feb. 2013 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
wichtig sind folgende Dinge:
1. Definiere den Haupt-Einstiegspunkt in den Optionen / Dateipositionen / Schweißkonstruktionsprofile
2. Ab diesem Einstiegspunkt (=Verzeichnis) werden 2 Unterverzeichnis-Ebenen erwartet. So erstellt SWX die 1. und 2. Auswahl. Darin - und das ist dann die 3. Auswahl - erwartet SWX dann die .SLDLFP-Dateien.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2672
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 12. Feb. 2013 18:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
... Aber ich find nicht heraus warum????
Hoffe jemand von Euch weiß Rat.

Hallo Heiko,

sieht wohl nicht so gut aus ...
vielleicht erhöht sich aber unsere Vermutungsquote, wenn du mal 2 Screenshots zusammenstellst.
Eindeutig zeigend:
- Die Pfadangabe in den Solidworksoptionen,
- Den Ordner mit Position und Inhalt (wo die fraglichen sldlfp Dateien liegen)

vielleicht kann daran jemand etwas erkennen.

oder du musst deinen Rechner mit teamviewer (hiess das so?) für alle freigeben ...  (scnr)

Gruß, christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Strelitzer
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Strelitzer an!   Senden Sie eine Private Message an Strelitzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strelitzer

Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2021

i7-2600K, 3.4GHz, 24GB, Win10Pro x64
SolidWorks Student 2019/2020

erstellt am: 27. Mrz. 2021 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich grüße alle Supporter, Unterstützer und auch Mitleser.
Kurz zu meinem Hintergrund: Ich habe einen achtwöchigen Kurs mit SolidWorks erfolgreich absolviert und weiß nun, dass ich nichts weiß.
Den fertig konfigurierten PC habe ich abgegeben und eine Student-Version 2019-2020 auf meinem PC installiert.
Ich habe mir eine Reihe Übungsaufgaben gestellt und leider einige Probleme, die ich nicht allein gelöst bekomme. Nun habe ich Hoffnung, dass mir ein paar erfahrene User etwas Unterstützung auf dem Weg der Erkenntnis leisten können.

1. Struktursystem - Schweißkonstruktionsprofile - Profil - Größe
Leider werden bei mir keine Profilgrößen gelistet.
Ich habe die Auswahl "Norm" (ISO, ANSI Zoll) und "Typ" (SB-Träger, Quadratisches Hohlprofil...) jedoch ist die Auswahl "Größe" permanent eine leere Auswahlliste.
In "Optionen" - "Dateipositionen" - "Schweißkonstruktionsprofile" ist eingetragen:
"C:\Program Files\SOLIDWORKS Corp\SOLIDWORKS\lang\german\weldment profiles"
In diesem Verzeichnis finden sich die zwei Verzeichnisse "iso" und "ansi inch". Dies werte ich derzeit als korrekt.
In beiden befinden sich je 5 Dateien:
    angle iron.sldlfp
    c channel.sldlfp
    pipe.sldlfp
    rectangular tube.sldlfp
    sb beam.sldlfp
    square tube.sldlfp
Nach dem, was ich die letzten Tage recherchiert habe, fehlen jeweils Unterverzeichniss mit Namen der Profile in denen sich dann Dateien mit "Profilgröße.sldlfp" befinden.

In der Konstruktionsbibliothek "SOLIDWORKS Content" - Weldments befinden sich Symbole, die ich mit Strg+Klick entpacken können soll. Das habe ich versucht. Direkt in das oben genannte Verzeichnis funktioniert das nicht, weil es nur mit Administratorrechten arbeitet. Also habe ich erst in eine anderes Verzeichnis entpackt und dann dorthin kopiert. Der Inhalt des ZIP sieht erst einmal recht vielversprechend aus, bringt mir jedoch keinen Erfolg.
Im Archiv erwarte zum Beispiel den Pfad "iso\square tube\". Statt dessen gibt es dort: "ISO\Tube (square)\".
Also mache ich den Test und kopiere mir die Dateien nach "iso\square tube\": kein Erfolg. Auch "iso\Tube (square)\" füllt die Auswahl nicht.
Der Pfad kann aber nicht grundsätzlich grundsätzlich falsch sein. Wenn ich parallel zu "iso" und "ansi inch" noch ein Verzeichnis "din" erstelle, wird mir bei "Norm" die Option "din" angezeigt, wo es allerdings keinen "Typ" zu wählen gibt, weil ich das Verzeichnis ja leer gelassen habe.

Mein letzter Versuch war dann, in meinem Arbeitsordner ein Verzeichnis "weldment profiles" anzulegen und die Dateiposition hinzuzufügen. In diesem Verzeichnis legte ich dann "iso\tube (square)" und auch "iso\square tube" an. Beides ohne Erfolg.

Bitte helft mir etwas weiter.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4536
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DX CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR/XBT/OC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SWPUC
SWX 2019SP5/2020SP4/2021SP2
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 20H2 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 27. Mrz. 2021 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Einige Erläuterung vorweg, da du hier einen alten Faden ausgegraben hast:

- Inzwischen gibt es nicht nur die Profile, die letztendlich genau ein Profil in einer Größe beinhalten, sondern auch konfigurierte Profile. Da sind dann in der Datei mehrere Größen als Konfigurationen enthalten.

- Damit du volle Schreibrechte hast, lege bitte an geeigneter Stelle eine Ordnerstruktur für verschiedenste Vorlagen und Bibliothekselemente an. So logischerweise auch einen Ordner "Schweisskonstruktionsprofile" o.ä.

- Diese Ordner verlinkst du dann in den Systemoptionen/Dateipositionen. Damit hast du SWX dann erzählt, wo es nach diesen Dingen suchen kann.

- Damit es dort fündig wird, musst du nun für den korrekten Inhalt sorgen: Dokumentvorlagen in den entsprechenden Ordner, Blattformate ebenso ... und am Ende auch die Originalprofile, heruntergeladene, oder selbst erstellte.

- Das Feature Strukturbauteil bietet eine dreigeteilte Auswahlliste an. Um diese korrekt zu adressieren, legst du bitte 2 Unterverzeichnisebenen unterhalt der neuen Dateiposition an. Erste "DIN", zweite "Quadratisches Hohlprofil" und darin dann die Einzel-Profile, die nur eine Größe haben, z. Bsp. "50x50x5.sldlfp".

- Bei konfigurierten Profilen ist dies etwas anders, da ja in jeder Datei mehrere Größen enthalten sind. Die letzte Auswahlliste wird also aus den Konfigurationen gefüttert. Daher müssen diese Profile eine Ebene höher einsortiert werden! Also lautet das erste Verzeichnis wieder "DIN", die darin enthaltene Datei "Quadratisches Hohlprofil.sldlfp" und die Namen der Konfigurationen landen dann in der Größenauswahl-Liste.

Sollte klappen (bei mir tut es das!)..

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 27. Mrz. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4610
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 27. Mrz. 2021 12:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Strelitzer,

willkommen im Forum.

Zitat:
Original erstellt von Strelitzer:
In der Konstruktionsbibliothek "SOLIDWORKS Content" - Weldments befinden sich Symbole, die ich mit Strg+Klick entpacken können soll.
Dazu habe ich hier: https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/030413.shtml#000001 mal eine Videoanleitung gemacht...

Zum Thema Größe:
Damit die "Größe" auch angezeigt wird, musst Du (wie Du schon richtig gemacht hast) den Ordner in den Optionen/Dateipositionen angeben. Darin muss (mindestens) ein Unterordner sein, der später als Norm bei der Strukturbauteilauswahl zu sehen ist. Darin (mindestens) ein Unterordner, der als Typ angezeigt wird in welchem sich dann die *.sldlfp-Dateien befinden. Diese würde ich dann mit den Größen als Dateinamen versehen, da die Dateinamen als Größe angezeigt werden...

HTH
Ralf

BTW - Deine Frage hat zwar mit dem Thema Strukturbauteile etwas zu tun, ist aber thematisch doch davon entfernt. In solchen Fällen einfach ein neues Thema erstellen statt ein altes Thema mit eigenen Fragen erweitern...

[edit]@Heiko   : wo kann ich das mit den konfigurierten Strukturbeuteilen finden? In der SWX-Hilfe komme ich immer wieder auf diese Darstellung: http://help.solidworks.com/2021/german/SolidWorks/sldworks/c_Weldments_File_Location_for_Custom_Profiles.htm?id=762b9a8fd9164516ae86d39d16043458#Pg0 Mit Konfiguration hab ich zum Thema nix gefunden  
Danke schon mal jetzt für eine Antwort   ...und schönes RestWochenende  
[/edit]
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4536
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DX CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR/XBT/OC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SWPUC
SWX 2019SP5/2020SP4/2021SP2
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 20H2 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 27. Mrz. 2021 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich


SWX2021WeldmentProfiles.jpg

 
Hallo Ralf  ;

wer schaut schon in der Hilfe nach ... das weis man einfach!

Die Notwendigkeit für konfigurierte Profile kam ja mit der neueren Struktursystem-Funktionalität.

Und wenn du mal ganz genau hinschaust, dann wirst du sehen, dass SWX 2021 mit einer ganzen Latte von konfigurierten Profile "ab Werk" installiert wird! (siehe Screenshot).

Schönes WoE!

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Strelitzer
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Strelitzer an!   Senden Sie eine Private Message an Strelitzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strelitzer

Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2021

i7-2600K, 3.4GHz, 24GB, Win10Pro x64
SolidWorks Student 2019/2020

erstellt am: 27. Mrz. 2021 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Heiko Soehnholz:

...lege bitte an geeigneter Stelle eine Ordnerstruktur für verschiedenste Vorlagen und Bibliothekselemente an. So logischerweise auch einen Ordner "Schweisskonstruktionsprofile" o.ä.

- Diese Ordner verlinkst du dann in den Systemoptionen/Dateipositionen. Damit hast du SWX dann erzählt, wo es nach diesen Dingen suchen kann...

Sollte klappen (bei mir tut es das!)..


Seufz... Hört sich plausibel an. Leider führt es nicht zum Erfolg.
Ich habe den vor mir angelegten Ordner als alleinige Option drin gelassen. Den Standardeintrag habe ich gelöscht.

C:\Users\...\Schweisskonstruktionsprofile

Mein Pfad wird zur Auswahl auch offensichtlich angesteuert. Ich habe den Unterordner erst "ISO" und dann mit "DIN" benannt. Genau dieser Name erscheint dann in "Norm" als einzige Option, Typ und Größe bleiben allerdings leer!

Angelegt sind im genannten Ordner der Unterordner "ISO" mit
\pipe
\Quadratisches Hohlprofil
\Rohr
\square tube

In jedem dieser Ordner befinden sich eine Reihe Dateien, z.B. "21.3 x 2.3.SLDLFP"

Was nun?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4536
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DX CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR/XBT/OC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SWPUC
SWX 2019SP5/2020SP4/2021SP2
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 20H2 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 27. Mrz. 2021 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Was nun?

Wie wäre es mit Screenshots?
- Von der Dateiposition in den SWX Optionen
- Vom Explorer in der Verzeichnisstruktur
- Einem Profil, geöffnet in SWX, mit Featurebaum
- Dem Feature Strukturbauteil mit Auswahllisten

...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Strelitzer
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Strelitzer an!   Senden Sie eine Private Message an Strelitzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strelitzer

Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2021

i7-2600K, 3.4GHz, 24GB, Win10Pro x64
SolidWorks Student 2019/2020

erstellt am: 28. Mrz. 2021 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Noch kurz zum aktuellen Hintergrund: Ich habe ein Praktikum absolviert. Mir ging es gestern darum, eine Frage des Zuschnitts auf einer mir vorliegenden Zeichnung zu klären. Ich wusste bereits, dass diese Konstruktion NICHT mit Strukturbauteilen erstellt wurde. Dort wurden alle Profilelemente manuell erstellt. ("Haben wir schon immer so gemacht.") Dadurch fehlten die Schweißspalte. Die Kollegen vom Zuschnitt haben den Abschlag per pauschaler Kopfrechnung ermittelt. Auf dem Schweißtisch waren die meisten Teile trotzdem zu lang und wurden einzeln kürzer geschliffen.
Mir ging es darum, die Berücksichtigung des Schweißspalts bereits in der Konstruktion zu beweisen. Und zwar BEVOR ich das bei nächster Gelegenheit herausposaune.

Nach einiger Zeit weiterer Grübelei am gestrigen Abend habe ich mir aus meinem Archiv eine Datei mit einer kleinen Konstruktionsübung gesucht, die ich während meines Kurses erstellt habe. Darin ist es mir tatsächlich gelungen, ein Profil in der Größe zu bearbeiten. Dann stimmte die Ausrichtung allerdings nicht und ich vermisste die Funktionen verschieben, kopieren, trimmen und verlängern.
Die sind in der Gruppe "Schweißkonstruktionen", die ich nicht aktiviert hatte, weil ich (noch) nicht direkt vorhatte, eine Schweißkonstruktion zu erstellen. (Oder war ich der Meinung, ich würde dies nicht tun?) Also aktivierte ich die Gruppe "Schweißkonstruktionen" und der Befehl "Strukturbauteil" zeigt genau die Auswahl an Profilen, die von uns allen erwartet wurde.

Mir bleibt dann nun nur die Frage, warum es in der Gruppe "Struktursystem" nicht funktioniert.

Auf jeden Fall danke ich allen, die sich Gedanken gemacht haben und hoffe, dass diese weitere Diskussion bei nächster Gelegenheit wieder jemanden hilft.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4536
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DX CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR/XBT/OC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SWPUC
SWX 2019SP5/2020SP4/2021SP2
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 20H2 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 28. Mrz. 2021 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Struktursystem erwartet zwingend die Verwendung von konfigurierten Profilen. Schweißkonstruktion ist etwas anderes. Deshalb heißen die auch anders und die Features auch.

Ist bekannt. Deshalb habe ich auch immer "Strukturbauteil" geschrieben. Leider hast du deine Frage an einen ganz alten Faden angehängt, die sich eben nicht mit "Struktursystem" beschäftigt ... weil es das damals noch nicht gab.

Von daher hatte Ralf schon recht...

Wir lernen: Die richtigen Begriffe von Anfang an exakt verwenden und lieber einen neuen Faden erstellen. Und Screenshots machen.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 28. Mrz. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2672
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 29. Mrz. 2021 00:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Strelitzer:
...
Angelegt sind im genannten Ordner der Unterordner "ISO" mit
\pipe
\Quadratisches Hohlprofil
\Rohr
\square tube
...

Moin,

noch eine Kleinigkeit,
die Ordner müssen nur einmal angelegt werden.
SWX kann die angezeigten Namen dann übersetzen
also \pipe reicht, wird dann als "Rohr" angezeigt.

steht in c:\programme\...\lang\german\weldmentprofiles.txt

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Strelitzer
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Strelitzer an!   Senden Sie eine Private Message an Strelitzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strelitzer

Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2021

i7-2600K, 3.4GHz, 24GB, Win10Pro x64
SolidWorks Student 2019/2020

erstellt am: 29. Mrz. 2021 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Christian_W:
...also \pipe reicht, wird dann als "Rohr" angezeigt.

steht in c:\programme\...\lang\german\weldmentprofiles.txt


Danke, das hatte ich schon entdeckt. Ich hatte trotzdem beides angelegt, um zu sehen, ob und wenn, welches entdeckt wird.
Nun im Block "Schweißkonstruktionen" werden beide Namen (deutsch und englisch) aufgelistet.

Wozu ist dann der Block "Struktursystem"? Und warum endet die Auswahl dann mit der Profilart? Hier wird doch offensichtlich der selbe Pfad der "Dateiposition" verwendet.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4536
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DX CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR/XBT/OC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SWPUC
SWX 2019SP5/2020SP4/2021SP2
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 20H2 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 29. Mrz. 2021 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Wozu ist dann der Block "Struktursystem"? Und warum endet die Auswahl dann mit der Profilart? Hier wird doch offensichtlich der selbe Pfad der "Dateiposition" verwendet.

Struktursystem erwartet zwingend die Verwendung von konfigurierten Profilen. Haben deine Profile Konfigurationen?

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Strelitzer
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Strelitzer an!   Senden Sie eine Private Message an Strelitzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strelitzer

Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2021

i7-2600K, 3.4GHz, 24GB, Win10Pro x64
SolidWorks Student 2019/2020

erstellt am: 29. Mrz. 2021 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko1009 10 Unities + Antwort hilfreich

Die nun verwendeten freilich nicht. Da gehen die Abmaße ja aus dem Dateinamen hervor.
Aber in
C:\Program Files\SOLIDWORKS Corp\SOLIDWORKS\lang\german\weldment profiles\iso
befinden sich ja von der Installation her die Dateien (siehe oben)
angle iron.sldlfp
c channel.sldlfp
pipe.sldlfp
rectangular tube.sldlfp
sb beam.sldlfp
square tube.sldlfp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz