Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Auf Kennung von Teilen in Zeichnung zugreifen per API

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Auf Kennung von Teilen in Zeichnung zugreifen per API (526 mal gelesen)
monti0505
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von monti0505 an!   Senden Sie eine Private Message an monti0505  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für monti0505

Beiträge: 33
Registriert: 16.07.2008

erstellt am: 20. Jan. 2009 16:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


kennung.png

 
Hallo,

habe gerade das Problem, dass ich es nicht schaffe in Zeichnungen auf die Teile zuzugreifen, die in den einzelnen Ansichten vorkommen.

Über DrawingDoc.GetFirstView() und View.GetNextView durch die Ansichten iterieren, bis die gewünschte Ansicht gefunden ist und mit GetReferenceModel den Modelnamen auslesen reicht mir nicht, da ich im 2D auf bestimmte Teile zugreifen möchte.
Jedoch wird in jeder Ansicht das Model mit einer anderen Kennung referenziert.
Die Kennung möchte ich nun auslesen bzw. herausfinden.

Mit GetfirstFeature/GetnextFeature/GetFirstsubfeature etc komme ich bis zur Ansicht runter, danach bekomme ich aber als Feature-Name für das Model den Namen "Detailordner" + irgendeineZahl. Die Zahl ist aber leider nicht die Kennungszahl.

In dem Bild ist es z.B. die "15" in der Draufsicht, die ich gerne rausfinden würde.

Hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lutz Federbusch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Lutz Federbusch an!   Senden Sie eine Private Message an Lutz Federbusch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lutz Federbusch

Beiträge: 3084
Registriert: 03.12.2001

alle SW seit 97+
AutoCAD2016
ERP ProAlpha + CA-Link
Intel Core i7 860 16GB
Win7x64 QuadroFX1800
SpacePilot

erstellt am: 20. Jan. 2009 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monti0505 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast Du es mit GetReferencedModelName versucht? Dafür gibt es auch Beispiele in der API-Hilfe ... (z.B. Get Configurations Referenced in View Example (VB))

------------------
Lutz Federbusch
Mein Gästebuch
Der Mensch, Herr oder Sklave der Technik?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Liebezeit
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau, CSWP


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Liebezeit an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Liebezeit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Liebezeit

Beiträge: 114
Registriert: 01.07.2005

2007 SP5.0
2008 SP4.0
2009 SP3.0

erstellt am: 20. Jan. 2009 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monti0505 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo monti0505,

schau mal unter View.ReferencedDocument nach, damit bekommst Du das ModelDoc von dem Teil in der Ansicht. Aber aufgepasst. Überprüfe nochmal die Konfiguration von Teil in Ansicht und die des ModelDocs. Diese müssen nicht unbedingt gleich sein (wie ich eben schmerzlich erfahren mußte!)

HTH

Grüße,

Thomas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

monti0505
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von monti0505 an!   Senden Sie eine Private Message an monti0505  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für monti0505

Beiträge: 33
Registriert: 16.07.2008

erstellt am: 21. Jan. 2009 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Lutz Federbusch:
Hast Du es mit GetReferencedModelName versucht? Dafür gibt es auch Beispiele in der API-Hilfe ... (z.B. Get Configurations Referenced in View Example (VB))


Hallo,

ich möchte vom 2d nicht ins 3d, habe ich wohl etwas uneindeutig ausgedrückt.
Ich möchte im 2d die Kennung herausfinden die in der jeweiligen Ansicht, z.B. Draufsicht, verwendet wird. In dem Beispiel oben wird die Kennung "15", welches eine von SWXSolidWorks vergebene Kennung ist, vergeben.
Diese möchte ich herausfinden. Den Modelnamen an sich habe ich.
Hoffe ich habe mich besser ausgedrückt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tbd
Mitglied
CAD/CAE Administrator


Sehen Sie sich das Profil von tbd an!   Senden Sie eine Private Message an tbd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tbd

Beiträge: 825
Registriert: 26.01.2006

Dell Percision T5400
Intel(R) Xeon(R) CPU
X5460 @ 3.16GHz
3,25 GB RAM
Nvidia Quadro FX 4600
-----
Win XP Prof SP 3
SW 2008 SP 5.0
PARTsolutions 8.1.08
Cideon SAP PLM 5.103.5.17
Visual Studio 2008

erstellt am: 21. Jan. 2009 17:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monti0505 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo monti0505,

nicht wirklich, aber ich versuche nun auch mal mein Glück.
schau dir mal das Beispiel Hide Drawing Components Example (VB) in der API Hilfe an.
Es hat zwar nicht mit deiner Aufgabe direkt zutun, jedoch kannst du dort sehen wir du an eine SldWorks.DrawingComponent Instanz kommst.
Mit der Eigenschaft Name der Klasse SldWorks.DrawingComponent kannst du den Namen der Zeichnungskomponente ermitteln. In deinem Fall also "23423-15".
Dann musst du den String nur noch bearbeiten um deine sogenannte Kennung "15" zu erhalten.

Was mich jedoch viel mehr Interessiert ist jedoch die Frage was du damit vor hast?

------------------
Mfg Daniel

www.MySldWorks.de - SolidWorks API Snippets

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

monti0505
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von monti0505 an!   Senden Sie eine Private Message an monti0505  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für monti0505

Beiträge: 33
Registriert: 16.07.2008

erstellt am: 22. Jan. 2009 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von tbd:

Was mich jedoch viel mehr Interessiert ist jedoch die Frage was du damit vor hast?


Hi,

das mit der DrawingComponent werde ich noch probieren.
Ich brauche den Namen der Komponente in der Draufsicht die Kennung weil ich mit SelectbyId2 in der Ansicht etwas selektieren möchte.
Um die Selektion durchuzführen nimmt der Makrorekorder unter anderem auch den Namen des Models MIT der Kennung in der jeweiligen Ansicht also z.B. hatte der Makrorekorder etwas mit @23423-15@usw. aufgenommen.

Daher brauche ich in dem Fall z.B. die "15". Den Modelnamen kenne ich bereits. Und die Kennung ist in der Ansicht eine Andere.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

m.schuster
Mitglied
Konstrukteur / Admin

Sehen Sie sich das Profil von m.schuster an!   Senden Sie eine Private Message an m.schuster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m.schuster

Beiträge: 8
Registriert: 08.05.2006

SW2016, WIN10

erstellt am: 14. Feb. 2019 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monti0505 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

ich stehe vor dem gleichen Problem mit der Kennung. Hast du dafür noch eine Lösung gefunden?

Ich würde gerne in einer Baugruppenzeichnung ein Teil markieren und dann über Makro in ALLEN Ansicht feste Linieneigenschaften für das Teil setzten.

mfg
Martin

------------------
Mechanical 2000i, SW2006, WINXP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz