Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  API ExcelBOM auslesen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   API ExcelBOM auslesen (4057 mal gelesen)
HarryD
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von HarryD an!   Senden Sie eine Private Message an HarryD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HarryD

Beiträge: 597
Registriert: 01.12.2000

Dell Precision T1600, Xenon-Prozessor; 3,2GHz; 16.0GB RAM; SW2006-5.1; NX8.5.3.3, TCUA8.3.2.5; CW2006, NX-Nastran 8.5, NX-Motion,
"Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht verlorengehen, sondern das ewige Leben haben." Die Bibel

erstellt am: 03. Mrz. 2005 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
leider habe ich in den alten Beiträgen zu diesem Thema nichts brauchbares bzw. aktuelles mehr gefungen, auch die hompage von SWXSolidWorks gibt nichts her:
Ich habe ein Programm(VB6), das mir im Batchbetrieb alle Zeichnungen eines Ordners nach tif konvertiert. Jetzt möchte ich die auf den Zeichnungen vorhandenen Excel-Stücklisten extern speichern (für die AV  , der die Stückliste auf der Zeichnung nicht reicht). Von Hand funzt das ja ganz einfach: BOM markieren, speichern unter, Name vergeben, speichern: fertig. Aber in der API-Hilfe konnte ich mir da auch nichts rechtes zusammenreimen.
Ton an: "Help, I need somebody! Help, not just anybody!..." Ton aus

------------------
Gruß
Harry 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

u.clemens
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von u.clemens an!   Senden Sie eine Private Message an u.clemens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für u.clemens

Beiträge: 957
Registriert: 04.07.2000

engineer's law
o cheap
o fast
o good
check only two !

erstellt am: 03. Mrz. 2005 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

eine einfache Lösung dafür scheint es nicht zu geben!
Für das BOMTable-Object gibt es keine Save-Methode und DrawingDoc.SaveAs mit vorher markierter BOM geht auch nicht (obwohl es doch das ist, was man per Maus eigentlich macht  )
Wie auch immer, von-hinten-durch-die-brust-gedacht hab ich mal was zusammengestrickt - vielleicht kannst Du ja was damit anfangen ...

------------------
mfg uc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

u.clemens
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von u.clemens an!   Senden Sie eine Private Message an u.clemens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für u.clemens

Beiträge: 957
Registriert: 04.07.2000

engineer's law
o cheap
o fast
o good
check only two !

erstellt am: 03. Mrz. 2005 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich


SaveBOMasXLS.zip

 
Zitat:
Original erstellt von u.clemens:
... vielleicht kannst Du ja was damit anfangen ...


dazu wäre natürlich praktisch, das Makro auch dranzuhängen ... 

------------------
mfg uc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HarryD
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von HarryD an!   Senden Sie eine Private Message an HarryD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HarryD

Beiträge: 597
Registriert: 01.12.2000

erstellt am: 03. Mrz. 2005 17:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo u.
schon mal herzlichen Dank für die Reaktion. U sind unterwegs. Mal sehen, wann ich dazu komme, das Makro auszuwerten.

------------------
Gruß
Harry 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HarryD
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von HarryD an!   Senden Sie eine Private Message an HarryD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HarryD

Beiträge: 597
Registriert: 01.12.2000

Dell Precision T1600, Xenon-Prozessor; 3,2GHz; 16.0GB RAM; SW2006-5.1; NX8.5.3.3, TCUA8.3.2.5; CW2006, NX-Nastran 8.5, NX-Motion,
"Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht verlorengehen, sondern das ewige Leben haben." Die Bibel

erstellt am: 04. Mrz. 2005 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo U.
Das Makro funzt bei wenigen Stücklistenpositionen hervorragend. Leider stellt sich bei mehr als 10 Zeilen ein Fehler ein mit dem Hinweis, dass der Index ausserhalb des zulässigen Bereichs liegt. (Programm bricht innerhalb der Ausleseschleife ab) Hab dann noch die Größe des Feldes geprüft, aber daran hat es offensichtlich nicht gelegen. Bin gerade etwas ratlos...

------------------
Gruß
Harry 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

u.clemens
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von u.clemens an!   Senden Sie eine Private Message an u.clemens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für u.clemens

Beiträge: 957
Registriert: 04.07.2000

engineer's law
o cheap
o fast
o good
check only two !

erstellt am: 04. Mrz. 2005 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

ich hatte es auch nur mit wenigen Positionen getestet ...

Der Fehler ist in der Definition der Variablen BOMtemp, dort sind die Dimensionen für Rows und Cols vertauscht, dehalb kommt bei mehr als 15 Zeilen der Fehler, weil die Matrix verkehrtherum beschrieben wird.
Richtig muß es lauten:
Dim BOMtemp(1 To BOMRowMax, 1 To BOMColMax) As Variant

Habs gerade nochmal an 'ner BOM mit 59 Positionen getestet - jetzt gehts!

------------------
mfg uc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HarryD
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von HarryD an!   Senden Sie eine Private Message an HarryD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HarryD

Beiträge: 597
Registriert: 01.12.2000

erstellt am: 04. Mrz. 2005 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo U.
gerade hab ich genau dasselbe herausgefunden und wollte es Dir mitteilen. ***freu-freu***
Danke für die investierte Mühe.
Deine Vorgehensweise, die einzelnen Zellen auszulesen und in eine neue Tabelle einzufügen ist schon sehr eleganter Workaround ***lobhudel-lobhudel***

------------------
Gruß
Harry 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1115
Registriert: 27.11.2002

SWX 2019 SP2.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
HP Z4
Intel XEON W-2135
Quadro P4000
32 GB Ram<P>Windows 10 Pro 64Bit
HP ZBook 17 G5
Intel Core i7-8850H vPro
Quadro P3200
16 GB Ram

erstellt am: 13. Aug. 2009 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich


ZeichnungzuPDFmitArtikelnummerspeichern.zip


Test-SaveBOMasXLSX.zip

 
Tut mir leid, wenn ich diesen Thread hier aus der Versenkung hochholen muss!

Ich versuche gerade, das Makro von u.clemens und den Schnipsel (Zeichnung zu PDF speichern mit Artikelnummer) von KMassler zusammen zu fügen. Besten Dank nochmal an euch zwei!

Ziel soll es sein, unsere Excel-Stücklisten der Baugruppenzeichnungen unter einem bestimmten Pfad und unter einer bestimmten Eigenschaft der Baugruppendatei (Artikelnummer) abzuspeichern. Leider habe ich da so meine Probleme mit!

Kann jemand mal ein Auge auf mein Testmakro werfen und mir sagen, wo genau die Säge klemmt?

Besten Dank dafür!

------------------
Viele Grüße, THSEFA 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Baumjäger
Mitglied
CAD/PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Baumjäger an!   Senden Sie eine Private Message an Baumjäger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Baumjäger

Beiträge: 333
Registriert: 21.06.2006

SW2017 - S5.0
AutoCAD Mechanical 2018
Win10
Intel Xeon E3-1240 V2 3,4GHz
16GB RAM
NVIDIA Quadro 4000

erstellt am: 13. Aug. 2009 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Also bei mir funzt das Trim nicht, was aber wohl nicht dein Problem ist denke ich. Weiter unten wirds wohl interessanter.
bei Pfad kannst du nicht Pfad = "c:\1Arbeitsverzeichnis mit Artikelnummer" schreiben. Weil die Variable genau den Text als Pfad bekommt. Und den Text ... mit Artikelnummer gibt es ja gar nicht(oder doch?).
Ansonsten solltest du mal deine + Verwendung überprüfen, für gewöhnlich benutzt man &. (+ ist für Rechenoperationen)

...so funktionierts bei mir dann auch:

Pfad = "c:\1Arbeitsverzeichnis"
    Part.SaveAs2 Pfad & "\" & Artikelnummer & ".pdf", 0, True, False


viele Grüße Andy


[Diese Nachricht wurde von Baumjäger am 13. Aug. 2009 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Baumjäger am 13. Aug. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1115
Registriert: 27.11.2002

SWX 2019 SP2.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
HP Z4
Intel XEON W-2135
Quadro P4000
32 GB Ram<P>Windows 10 Pro 64Bit
HP ZBook 17 G5
Intel Core i7-8850H vPro
Quadro P3200
16 GB Ram

erstellt am: 13. Aug. 2009 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Baumjäger:
...so funktionierts bei mir dann:

Pfad = "c:\1Arbeitsverzeichnis"
    Part.SaveAs2 Pfad & "\" & Artikelnummer & ".pdf", 0, True, False
...


Mhm, mit der PDF-Erstellung habe ich ja auch keine Probleme. Das funktioniert alles bestens. Nur möchte ich eben eine Exceltabelle aus der Zeichnung mit dem Namen der Dateieigenschaft "Artikelnummer" in einem bestimmten Ordner exportieren. Das ist mein Problem...

------------------
Viele Grüße, THSEFA 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Baumjäger
Mitglied
CAD/PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Baumjäger an!   Senden Sie eine Private Message an Baumjäger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Baumjäger

Beiträge: 333
Registriert: 21.06.2006

SW2017 - S5.0
AutoCAD Mechanical 2018
Win10
Intel Xeon E3-1240 V2 3,4GHz
16GB RAM
NVIDIA Quadro 4000

erstellt am: 14. Aug. 2009 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
Sorry das hab ich nicht ganz richtig verstanden gehabt.
Bei mir funktionierte das speichern auch erst als ich die x Zeichen ersetzt habe...aber seid drum.
Was ist denn jetzt überhaupt das Hauptproblem? Bei mir öffnet er eine Eceltabelle aber schreibt dort nichts hinein.
Bisher hab ich aber auch nicht rausgefunden wieso und weshalb, scheint als ob sich da an der API was geändert hat.

[Diese Nachricht wurde von Baumjäger am 14. Aug. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1115
Registriert: 27.11.2002

SWX 2019 SP2.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
HP Z4
Intel XEON W-2135
Quadro P4000
32 GB Ram<P>Windows 10 Pro 64Bit
HP ZBook 17 G5
Intel Core i7-8850H vPro
Quadro P3200
16 GB Ram

erstellt am: 14. Aug. 2009 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Baumjäger:
...Was ist denn jetzt überhaupt das Hauptproblem? ...


Moin,
neuer Tag, neues Glück! Dank erstmal für dein Interesse. Hilfe kann ich im Bereich Makroprogrammierung gut gebrauchen, da ich zwar viel Interesse dran habe, aber um so weniger Ahnung...
Vielleicht nochmal ganz kurz erklärt, was ich machen will:

Ich habe eine Zeichnung einer Baugruppe mit einer Excel-Stückliste drauf. Diese Stückliste will ich mit einem Makro auf einem Laufwerk separat abspeichern. Aber nicht direkt mit dem Namen der Zeichnung, sondern mit dem Namen der Dateieigenschaft -> Artikelnummer <- ! Ich hatte vor einiger Zeit mit Hilfe von KMassler eine Lösung gefunden, unsere Zeichnungen per Knopfdruck als PDF mit dem Namen der Dateieigenschaft "Artikelnummer" in einem bestimmten Verzeichnis abzulegen. Naja, sagen wir mal eher er hat... Und dann habe ich hier dieses hübsche Makro für das Problem "Stückliste abspeichern" gefunden.

Nun wollte ich die beiden Makros von u.clemens und KMassler irgendwie zusammenrödeln, aber leider bekomme ich es nicht hin. Und das ist mein eigentliches Hauptproblem...

------------------
Viele Grüße, THSEFA 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Liebezeit
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau, CSWP


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Liebezeit an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Liebezeit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Liebezeit

Beiträge: 114
Registriert: 01.07.2005

2007 SP5.0
2008 SP4.0
2009 SP3.0

erstellt am: 14. Aug. 2009 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen THSEFA,

die Lösung naht!

einfach die Zeile

Code:
Artikelnummer = Part.CustomInfo2("", CIArtikelnummer)
in
Code:
Artikelnummer = DrawingDoc.CustomInfo2("", CIArtikelnummer)
ändern.
Und dann läuft das Makro wie gewünscht. Man sollte aber dazu sagen, daß der Befehl "CustomInfo2" veraltet ist. Es wird jetzt mit ModelDocExtension::CustomPropertyManager gearbeitet. Da habe ich mich aber auch noch nicht mit beschäftigt!

Viele Grüße,

Thomas

------------------
www.thomasliebezeit.net
SigMa - Ist das Programm jetzt fertig, oder was?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Liebezeit
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau, CSWP


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Liebezeit an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Liebezeit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Liebezeit

Beiträge: 114
Registriert: 01.07.2005

2007 SP5.0
2008 SP4.0
2009 SP3.0

erstellt am: 14. Aug. 2009 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe noch ein Problem entdeckt.

Zeile

Code:
fName = Pfad & CIArtikelnummer
in
Code:
fName = Pfad & Artikelnummer
ändern.

Dann wird die Excel-Tabelle auch unter dem richtigen Namen gespeichert.

Grüße,

Thomas

------------------
www.thomasliebezeit.net
SigMa - Ist das Programm jetzt fertig, oder was?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1115
Registriert: 27.11.2002

SWX 2019 SP2.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
HP Z4
Intel XEON W-2135
Quadro P4000
32 GB Ram<P>Windows 10 Pro 64Bit
HP ZBook 17 G5
Intel Core i7-8850H vPro
Quadro P3200
16 GB Ram

erstellt am: 14. Aug. 2009 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

Beim ersten mal hat es geklappt! Ich habe zwar mit "Artikelnummer" den Wert dieser Dateieigenschaft gemeint, aber es tat sich zumindest was.
Aber jetzt kommt immer der Fehler 91 mit dem Verweis! Ich spring hier gleich im Dreieck!

Für heute habe ich erstmal genug rumgespielt. Muss jetzt noch ein wenig produktiv sein...

@Thomas Liebezeit und Baumjäger
Vielen herzlichen Dank nochmal!

------------------
Viele Grüße, THSEFA 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1115
Registriert: 27.11.2002

SWX 2019 SP2.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
HP Z4
Intel XEON W-2135
Quadro P4000
32 GB Ram<P>Windows 10 Pro 64Bit
HP ZBook 17 G5
Intel Core i7-8850H vPro
Quadro P3200
16 GB Ram

erstellt am: 14. Aug. 2009 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich


Test-SaveBOMasXLSX-2.zip

 
Doch noch mal probiert mit einem anderen Code:

ES GEHT!!!

------------------
Viele Grüße, THSEFA 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ehli
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Ehli an!   Senden Sie eine Private Message an Ehli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ehli

Beiträge: 19
Registriert: 17.03.2009

erstellt am: 28. Feb. 2010 18:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe eine Frage bezüglich des SaveBOMasXLS.swb - Makros. Kann mir vielleicht jemand eine kleine Hilfestellung geben wie ich dieses Makro benutze?? Wenn es nicht zu dreist klingt eine kleine Anleitung schreiben??? Wäre dem jenigen zu großem Dank verpflichtet!! Habe die Aufgabe im Rahmen eines Projektes (firmenintern) die Stückliste aus SWXSolidWorks auszulesen, sie als Excel - Liste zu speichern (belibiger Pfad ) und sie an das P2 Programm zu übergeben. Kann mir da jemand weiter helfen??? Ich habe da kein Plan dachte aber das mir zum Beispiel das Makro schon einmal hilft die Excel Stückliste aus SWXSolidWorks automatisch als ( externe Datei )zu speichern unter einem belibigem Pfad ein Stückchen weiter hilft. Vielen Dan im vorraus...

Liebe Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1115
Registriert: 27.11.2002

SWX 2019 SP2.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
HP Z4
Intel XEON W-2135
Quadro P4000
32 GB Ram<P>Windows 10 Pro 64Bit
HP ZBook 17 G5
Intel Core i7-8850H vPro
Quadro P3200
16 GB Ram

erstellt am: 01. Mrz. 2010 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich


CT-StücklistenexportmitNamevonArtikelnummer.zip

 
ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!
Ja, ich weiß! 

Zum Thema:
Eine Baugruppenzeichnung ist geöffnet und darauf ist eine Excel-Stückliste abgebildet. Das sind die Vorraussetzungen, jetzt kannst du das Makro starten. Hier mal eine grobe Beschreibung, was während des Durchlaufes passiert:

Als erstes wird abgefragt, ob überhaupt ein SWX-Dokument geöffnet ist. Dann wird abgefragt, ob das Dokument auch eine Zeichnung ist. Als nächstes wird die Tabelle ausgelesen. Dann klinkt sich das Makro in ein neues Excelblatt ein und schreibt die Daten dort rein. Dann werden die Zellen regeneriert. Dann werden noch ein paar spezielle benutzerdefinierte Eigenschaften (Artikelnummer) abgefragt.

So richtig zum produktiven Einsatz taugt das sicher noch nicht, ich habe unseres auch noch mal umgestrickt. Das hänge ich hier auch noch mal mit an, vielleicht hilft es dir ja schon eher! 


Edit:
Falscher Anhang! Jetzt ist der Richtige dran...

------------------
Viele Grüße, THSEFA    

[Diese Nachricht wurde von THSEFA am 01. Mrz. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ehli
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Ehli an!   Senden Sie eine Private Message an Ehli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ehli

Beiträge: 19
Registriert: 17.03.2009

erstellt am: 01. Mrz. 2010 21:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo THSEFA,

konnte die Datei leider nicht downloaden, bitte um nochmaliges hochladen.

Liebe Grüße Ehli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6177
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 01. Mrz. 2010 22:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich


CT-StuecklistenexportmitNamevonArtikelnummer.zip

 
Hallo,

entweder so
(keine Umlaute)

oder so!

Umlaute im Internet Explorer zulassen

Original erstellt von wago

Zitat:
Der IE kann auch Umlaute lesen. Dazu muss im IE -> Internet-Optionen --> Erweitert/Advanced
der Haken bei 'URLs immer als UTF-8 senden' bzw. „UTF-8-URLs senden“
entfernt werden.

MfG
Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1115
Registriert: 27.11.2002

SWX 2019 SP2.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
HP Z4
Intel XEON W-2135
Quadro P4000
32 GB Ram<P>Windows 10 Pro 64Bit
HP ZBook 17 G5
Intel Core i7-8850H vPro
Quadro P3200
16 GB Ram

erstellt am: 02. Mrz. 2010 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Krümmel:
...oder so!

@Krümmel
Recht herzlichen Dank!

Ans Ü- und Ä- und Ö-Verbot habch nisch mer dran jedacht!

------------------
Viele Grüße, THSEFA 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ehli
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Ehli an!   Senden Sie eine Private Message an Ehli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ehli

Beiträge: 19
Registriert: 17.03.2009

erstellt am: 03. Mrz. 2010 19:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich


Hallo zusammmen,

bei mir läuft das Makro !!!!! ssssssssssuuuuuuuuuupppppppuiiiiiiiiiii.....

Vielen Dank für eure Hilfe

Lg Ehli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1115
Registriert: 27.11.2002

SWX 2019 SP2.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
HP Z4
Intel XEON W-2135
Quadro P4000
32 GB Ram<P>Windows 10 Pro 64Bit
HP ZBook 17 G5
Intel Core i7-8850H vPro
Quadro P3200
16 GB Ram

erstellt am: 04. Mrz. 2010 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Ehli:
...bei mir läuft das Makro !!!!! ...

Freut mich, wenn ich dir damit helfen konnte.

------------------
Viele Grüße, THSEFA 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 202
Registriert: 15.06.2011

SWX 2018
SP 4.0
64 bit
16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 30. Mrz. 2017 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HarryD 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!


Hallo zusammen,

jetzt benötige ich mal euere hilfe zu einem makro.

Es soll können:

-in einer Vorhandenen Zeichnung (Baugruppe) nach einer Stückliste suchen  und diese speichern unter als Excel-Datei im gleichen Pfad (mit gleicher Nummer) ->pdm-system

Ziel der Übung: beim freigeben der Zeichnung soll der Task ablaufen: speichern als: .pdf/.dwg./.xlsx

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz